Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Guest OMI/POWER

 

 

Alles weint, keiner lacht, der Pascal der hat ein Witz gemacht! :kopfwand:

 

 

dich hat´s wohl angesprochen, Mission erfüllt :smiley1869:

Share this post


Link to post

dich hat´s wohl angesprochen, Mission erfüllt :smiley1869:

Ich hoffe nur das es jeder als Witz verstanden hat und es nicht wirklich ausprobiert...

Share this post


Link to post

...oh, man ist heut´ auf Krawall gebürstet, oder wie?!? Es gibt ein schönes Sprichwort, welches du vielleicht noch nicht kennst in deinem zarten Alter `Wie es in den Wald hereinruft, so schallt es heraus!` - zur Konstruktivität trug dein Beitrag jedenfalls nicht bei und Michael hat nur versucht deine Aussage eindeutig als Witz zu deklarieren!

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich habe ein paar REN 90 angeboten bekommen.

Schon klar das man von Außen nicht viel von den EMITs und EMIMs sehen kann.

 

Sehen aber äußerlich noch sehr gut aus oder ?

 

Sehen schon gut aus, allerdings ist die Ren 90 in Höhe und Breite mit der Omega vergleichbar. Wenn Dein Raum für die Omega zu klein war, könnte er es auch für die Ren 90 sein. Übrigens hab ich sowohl die Ren90 als auch jetzt die Omega zusammen mit den Ren 80 im Mehrkanalbetrieb, meistens ohne Center. Das Klangbild ist völlig homogen, wirklich super.

Share this post


Link to post

mal ne Frage zum Thema Ständer für LS:

ist meine Überlegung dahingehend richtig, dass ein Ständer für LS nicht nur bestmöglichst die Schwingungen selbiger absorbiert und NICHT auf den Boden überträgt, sondern am Besten auch noch eine möglichst geringe bis gar keine Eigenschwingung mit sich bringt? Also ein Ständer im "Freischwinger-Stil" wäre eine denkbar schlechte Lösung?! Die Überlegung ist die, dass bei einem sich (wenn auch nur minimal) bewegenden LS ja die Schallquelle nicht an Ort und Stelle steht und somit die Schallwellen nicht ein und den selben Ursprung haben....

Share this post


Link to post

Also ein Ständer im "Freischwinger-Stil" wäre eine denkbar schlechte Lösung?!

 

 

...solange Du noch mit Klamotten herum läufst wird es keinen stören... wink.gif

 

...sorry Toralf, ich konnte es mir nicht verkneifen.... Pig.gifprost2.gif

 

 

 

Share this post


Link to post

...solange Du noch mit Klamotten herum läufst wird es keinen stören... wink.gif

 

...sorry Toralf, ich konnte es mir nicht verkneifen.... Pig.gifprost2.gif

 

jetzt hab ich schon versucht niemandem eine Steilvorlage zu geben, aber wenn DU einfach die Hälfte vom Text weglässt ...

:prost2: :prost2: :prost2:

Share this post


Link to post
Guest OMI/POWER

Sehen schon gut aus, allerdings ist die Ren 90 in Höhe und Breite mit der Omega vergleichbar. Wenn Dein Raum für die Omega zu klein war, könnte er es auch für die Ren 90 sein. Übrigens hab ich sowohl die Ren90 als auch jetzt die Omega zusammen mit den Ren 80 im Mehrkanalbetrieb, meistens ohne Center. Das Klangbild ist völlig homogen, wirklich super.

 

welchen Subwoofer & Center verwendest du ?

Share this post


Link to post

...solange Du noch mit Klamotten herum läufst wird es keinen stören... wink.gif

 

...sorry Toralf, ich konnte es mir nicht verkneifen.... Pig.gifprost2.gif

 

 

Schon die Neandertaler bevorzugten den Freischwingständer :Just Kidding:

 

Schöner Aufschlag vom Toralf, perfekt retouniert vom Don, ganz großes Tennis hier :)

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Pascal,

 

danke für dein Interesse an meiner Kappa 8. Wie du vielleicht schon bemerkt hast, hab ich dein Preisvorschlag von 1,00 Euro abgelehnt. :kopfwand: Ist mir halt doch etwas zu wenig. :Whistle: :Money Eyes: Gruß Michael

Share this post


Link to post

Hallo Pascal,

 

danke für dein Interesse an meiner Kappa 8. Wie du vielleicht schon bemerkt hast, hab ich dein Preisvorschlag von 1,00 Euro abgelehnt. :kopfwand: Ist mir halt doch etwas zu wenig. :Whistle: :Money Eyes: Gruß Michael

Da kann man mal sehen was dem Pascal die Infinity Sachen Wert sind...

Share this post


Link to post

 

Der Unbekannte trug bei dem Überfall ein dunkelblaues Kapuzen-Sweatshirt mit geschwungener roter Brustaufschrift „ENGEL“

Aha! Also mal bei Gott nachfragen, was seine Unterebenen da treiben! Einfach Ainring unsicher machen :Shame On You:

Share this post


Link to post

Ich bleib lieber in Wiesbaden, das ist sicherer....!

 

smilie_happy_309.gifsmilie_happy_309.gifsmilie_happy_309.gif

 

vielleicht in der JVA

Wiesbaden erreichte 2010 Platz 29 der gefährlichsten Städte Deutschlands. Das gefährlichste "süddeutsche" Städtchen ist mit Freiburg gerade mal auf Platz 14. Rosenheim erscheint in dem Ranking gar nicht. Also ihr "Nordlichter", und das geht ja für manche Bayern schon hinter Ingolstadt los, seid schon das kriminellere Völkchen :prost2:

Share this post


Link to post

Nee - nicht in der JVA. In meiner Jugend war ich Schöffe bei einer Großen Strafkammer, da hatten wir recht viele Fälle an Totschlag und Mordversuchen eben in dieser JVA...PS: Ist ne Jugendstrafanstalt...

 

siehst du - selbst DA geht´s drunter und drüber. Also Volker, nix is mit sicherer :prost2:

Wiesbaden gilt ja hinter vorgehaltener Hand auch als das Miami von Hessen :smoke:B)

Share this post


Link to post

Ganz sicher: Der Täter war Preuße oder Farbiger. Was ja das Selbe ist. :Big Grin:

 

 

Pass bloß auf Hardy!

 

Nicht das Ihr da bei euch auch noch ne Terrorzelle habt! :Nail Biting: :Nail Biting: :Nail Biting:

Share this post


Link to post

siehst du - selbst DA geht´s drunter und drüber. Also Volker, nix is mit sicherer :prost2:

Wiesbaden gilt ja hinter vorgehaltener Hand auch als das Miami von Hessen :smoke:B)

Jetzt sei mal nicht so kleinlich.

 

Nur weil die Türken Mafia in Wiesbaden sich vor kurzer Zeit eine Blutfehde geliefert hat mit mehreren Toten.

 

Alles normal...

Share this post


Link to post

Jetzt sei mal nicht so kleinlich.

 

Nur weil die Türken Mafia in Wiesbaden sich vor kurzer Zeit eine Blutfehde geliefert hat mit mehreren Toten.

 

Alles normal...

 

wird eh alles überbewertet. Im Mittelalter ging´s da schon wesentlich heftiger zur Sache. Und außerdem haben wir eh ne krasse Überbevölkerung, da läuft so ne kleine Bandenfehde doch unter "natürliche Auslese" B)

Share this post


Link to post

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich an meinem AV Receiver einen Vorverstärkerausgang verdreifachen kann ?

Doppelt hab ich aktuell per Y-kabel gelöst (AV OUt-->einmal für Bass AMP und einmal für MHT AMP über y-Kabel)

Jetzt brauch ich noch einen dritten für einen weiteren Bass.

Quasi ein 3fach Y-kabel.

Aber sowas gibts nirgens, vermutlich wegen der belastung des AV vorverstärker out.

Aber einfach die Y-Adapter kaskadieren ist wohl auch keine gute Lösung.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...