Jump to content
HiFi Heimkino Forum

Hannes-Bachmann

Mitglieder
  • Content Count

    793
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

33 Excellent

About Hannes-Bachmann

  • Rank
    Stamm-Mitglied

Profile Information

  • Art
    privat
  • Geschlecht
    Männlein

Recent Profile Visitors

11,151 profile views
  1. Hallo Männers, schön was von Euch zu hören und zu lesen! :-) Auch bei mir hats zwischendurch einige Veränderungen und Erkenntnisse gegeben. Bei weitem nicht so spektakulär wie bei vielen von Euch aber, naja. Letztes Jahr hat sich bei mir beruflich einiges geändert und mein ohnehin zu kleines Musikzimmer (14 m²) wurde einem Home Office geopfert. Also, ganz radikal, alles raus und Büro eingerichtet. Die Hauptbestandteile der Anlage bestehend aus 2x Sovereign The First (Gerhards) und die Infinity Omega wurden verkauft. Ich wollte ein paar aktive Boxen und diese ganz minimalistisch nur mit dem Auralic mini betreiben. Im Sinne hatte ich ein Paar Purity von Martin Logan. Hatte bereits mal Martin Logan gehört und wollte das unbedingt. Also Purity gesucht, gefunden und gekauft. Dazu natürlich auch bitte Aktiv Subs. ein Martin Logan Dynamo 700 war bereits im Haus, ein 2ter kam hinzu. Perfekt, dachte ich. Nach kurzer Zeit dann etwas Ernüchterung. Und wohl ein altbekanntes Problem dieser Art Boxen. Wenn man genau zwischen den Boxen sitzt einfach perfekt. Sitzt man jedoch nicht mittig vor den Boxen sondern etwas aussermittig oder seitlich, wirds muffig. So zumindest bei mir. Zunächst geflissentlich überhört, hat es mich jedoch nach einiger Zeit echt gestört, weil die Anlage auch gerne während der Bürozeit laufen darf, ich dann jedoch nicht mittig vor den Boxen sitzen kann. Also, Puritys wieder verkauft. Und Nu? Ein Vincent 331 MKI stand noch hier herum und die beiden Subs. Ein paar kleine Zweiwegeriche, ja, warum nicht, mit Subs? Mir war auch relativ schnell klar, was für kleine 2weger das nur sein können. Richtig, Kappa 5. Diese Kombi lief einige Zeit bei mir und ich war auch recht zufrieden. Bis dann ein abgewracktes Paar Kappa 6 aufgetaucht ist. Hier habe ich Spasseshalber ein paar ordentlich überarbeitete Weichen und neue Polydome besorgt und verbaut. Seitdem ruhen die Kappa 5 wieder. Vincent wurde auch woanders eingesetzt. Schlussendlich seit einigen Monaten bei mir im Einsatz: - Kappa 6, ordentlich instand gesetzt - Martin Logan Dynamo 700, 2 Stück - Sovereign Glory (coole eigene Geschichte hat die, erzähl ich aber nich! ;-) ) - Aaron 22 Cineast - Auralic Mini - Gekabels Monster M1000 Cinch und Monster Sigma LS Kabel Für mich passt diese Kombi wunderbar. Bin sehr zufrieden damit, hätte ich vorher nicht so gedacht. Audyssey steht hier rum und ist noch gar nicht angeschlossen. Das mache ich wohl noch. Bei mir klar die Erkenntnis weniger ist manchmal mehr! Viele Grüsse Frank
  2. Sauber, endlich den krixe mal wieder treffen! Und sonst so? Kommt sonst noch jemand?
  3. Guten Morgen @ all, wie isset denn nu so? Kommt sonst noch jemand am 13? oder haben alle schon Termine und keine Zeit?
  4. Hallo? Keiner mehr da? Ganz schön ruhig hier geworden nachdem der Toralf, die mimi, hier abgebrochen hat?!?!?! Also ich könnt am 13.04.19 wobei da wohl noch kein mopeten wetter iss.....
  5. Sauber Toralf! Auf was für einem Trip bist Du eigentlich? Ich komme da nicht mehr mit. Echt nich. Finde es auch echt traurig, denn der Kollege Olli hat schon treffend geschrieben, persönliche anfeindungen gehören nicht hier her und das habt Ihr auch gar nicht nötig! Oder etwa doch? Übrigens, Deine Beiträge empfinde ich als so unerträglich das ich sie jetzt auch gemeldet habe. Es ist mir schier unbegreiflich, wie Du immer wieder so ein Zeug raushaust und Dich dann noch wunderst das kein Mensch sich hier mehr aktiv beteiligt! Echt krass. So, das musste raus, vielleicht gibste Dich ja irgendwann etwas oder überdenkst zumindest deine Beiträge vorm abschicken nochmal. Man kann als Außenstehender echt nur den Kopf schütteln wenn man sowas sieht. Ähnlich wie bei deinem kappa 9 Kollegen aus dem Hifi-Forum. Mit dem Unterschied das der niemals so aggressiv und persönlich beleidigend wird wie Du. Nimm es mir nicht übel, ich habe Dich als freundlichen aktiven Teilnehmer hier und bei den WS von HB kennengelernt und hoffe Du findest irgendwann wieder dahin zurück. Mein Wort zum Sonntag. Frank
  6. Manchmal ist's hier echt zum Fremdschämen!
  7. Ich muss jetzt los! In die Rockhal! Frohes Fest!
  8. Nach nem kurzen Martin logan Ausflug bin ich bei den kappa 5 gelandet mit ein bissi Unterstützung von 2x 10" aktiv subs. Mehr brauchts nich! Übrigens, morgen bin ich in München auf der BAU! Ich denk an Dich und an krixe und trinke einen auf euch abends in hofbräuhaus! ;-)
  9. Das mag stimmen, Toralf, Es ist aber auch Oberhammer was die kleine Box leistet, für die Grösse! Und das schon im original Zustand! Und wie die wohl erst klingen wenn die nen super duper evo revo Turbo Umbau bekommen haben!!!!
  10. Frohes neues alle Mann! Beobachtet jemand zufällig, für was ein Geld verballerte kaputtene Kappa 5 weggehen in der grossen Bucht? Ist ja Hammer! Viele Grüsse Frank
  11. Hai Wolf, leider bin ich für immer aus dem Hifi-Forum verbannt worden, deshalb kann ich Dir da nicht antworten. Daher von hier: Respekt, das du das mit Legacy so durchgezogen hast und auch entsprechend einen Schlusspunkt setzt. Ich habe noch im Hinterkopf deine Idee des Vertriebs von Legacy in Deutschland und wofür es wenigstens gut ist, wenn der Vertrieb nicht so richtig läuft. Von daher, wahrscheinlich alles richtig gemacht!!!! Ich habe zum ersten zehnten die Arbeitsstelle gewechselt und mein Musikzimmerchen in ein Home Office umgestaltet. Von daher in logischer Konsequenz bin ich dabei mein equipment zu verkaufen, einfach aus Platzgründen. Mein neuer Arbeitgeber sitzt in Bielefeld, ich bin daher die letzten Wochen öfters an Leverkusen vorbei gefahren und habe da immer auch tatsächlich an dich gedacht und an deine Reaktion wenn ich ma einfach so auftauche bei dir! Nun ist notabene Geschichte. Schade. Ich habe das immer verfolgt und fand gerade diese ganz kleinen nur 25 kg. schweren regalboxen sehr sehr interessant!!! Wahrscheinlich hast Du aber notabene nur aufgegeben damit Du in deinen wohlverdienten Ruhestand gehen kannst! Es sei Dir gegönnt, auf jeden Fall, Du alter Sack!!!!! Viele Grüsse Frank
  12. Hi Toralf, es stehen beruflich Veränderungen an. Der Raum in dem die Omis stehen muss geräumt und ein Büro eingerichtet werden. Es fehlt schlicht am Platz. Omis sind aber auch bereits verkauft. Für die Zukunft muss ich mir ma überlegen ob ich mir da überhaupt noch etwas hinstelle. Wenn dann am ehesten dann noch Kappa 5. Oder vielleicht auch nur ein paar Aktiv Boxen, ma schauen. Überlege daher auch mein Paar Sovereign "the First" zu verkaufen. (die aus DER Zollauktion, hatte ich vom Gerhard erworben) Viele Grüße Frank
×
×
  • Create New...