Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Hi Don,

 

aha, Friedenstauben hast Du gesehen!!?? Und hast du sie gefangen für nen schönen Taubenbraten morgen :Big Grin: ? Geflügel soll ja gesund sein. Die Tauben kommen ja wohl kaum aus ner Massentierhaltung :smoke: :Big Grin:

Share this post


Link to post

.

 

 

...Superformulierung - versuch ich mir zu merken! :Applause:

 

 

Ansonsten danke für die Antwort! Das wollte ich hören - es bleibt also alles, wie es ist. "Never change a running system"

Say never never! Wenn Du was ändern willst, kannst Du das ja auch, aber die dann solltest Du die Vorgaben beachten, dann klappt das auch mit der Nachbarin :Love: und dem Center. Aber dann wollen wir auch Bilder von dieser neuen Aktion sehen.

 

Klausi

Share this post


Link to post

sacht ma, was nehmt ihr?...ich will auch was!Big%20Grin.gif:Whistle::Cowboy:

 

....keine drogen, nur bier aus dem frankenländle :prost2::prost2:

 

lustig ist an der ganzen nummer für mich, dass es um eine meinungsverschiedenheit von zweien ging bei der einer gar nicht da war :Thinking::Thinking:

Share this post


Link to post

sorry für die späte Antwort, ich war grad in einer Ecxelliste versunken, die Formeln machen mich ganz tütelig, aber jetzt hab ich keinen Bock mehr. Männers, habt ihr was Schweinisches :Pig: auf Lager, ich merke ich bin langsam errechhht... :LMAO:

 

:prost2:

Share this post


Link to post

Hi Don,

 

aha, Friedenstauben hast Du gesehen!!?? Und hast du sie gefangen für nen schönen Taubenbraten morgen :Big Grin: ? Geflügel soll ja gesund sein. Die Tauben kommen ja wohl kaum aus ner Massentierhaltung :smoke: :Big Grin:

 

 

Hi Klaus, von wegen, die haben mir den ganzen Bildschirm vollgeschissen.... :Big Grin: :Big Grin: :Big Grin: :Whistle:

Share this post


Link to post

Hi Don,

 

das kenne ich Excel hat bei mir die gleiche Wirkung.;)

 

Gruß:prost2:

 

oliver

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hi Klaus, von wegen, die haben mir den ganzen Bildschirm vollgeschissen.... :Big Grin: :Big Grin: :Big Grin: :Whistle:

Na dann ers recht ab in die Pfanne :smoke: :Big Grin: :Big Grin: :Big Grin:

Share this post


Link to post

bin auch im hf angemeldet,schau aber aus den o.g. gründen kaum noch rein.bin gestern doch noch neugierig geworden. :Whistle:

da kommt mal ein kompententer mensch ins hf und wird von pubertären, unreifen menschen dreist angemacht. :Hmmmph:

 

die person,die sich gelöscht hat, ist im hf als frecher besserwisser,sturer streithahn bekannt.

 

der held seiner feuchten träume ist ein gewisser scope ( eigentlich ein kompetenter mann mit eigenartigen ansichten)......ich jedenfalls schau da nicht mehr rein. :prost2:

Share this post


Link to post

Krixe ! So war das doch nicht gemeint. Ich habe nur viele Beamte bei mir im Bekanntenkreis, und was ich da mitbekomme

stimmt mich, sagen wir es mal höflich : Sehr ungehalten.

 

Meinem Neffen hatte ich damals nur angeraten sich bei der Polizei für den gehobenen Dienst zu bewerben. Gott sei Dank hatte er das auch getan. Ich wollte damals auch zu den "Freund und Helfer" Verein gehen und habe aber den Fehler gemacht und bin in das "Goldene Handwerk" gegangen. :kopfwand: Heute bereue ich das.

 

Wo hat man heute noch einen sicheren Job ? Doch eigentlich nur als Beamter, wo kann man mit Minderleistung sonst noch das gleiche Geld verdienen ? Klar sind nicht alle beamten so, hoffe ich jedenfalls.

 

Das kommt ja mal darauf an, bei welcher Behörde und in welcher Funktion man arbeitet. Sicher gibt es immer noch irgendwo irgendwelche Sesselpupser, die nicht für ihr Geld tun, aber es wird immer mehr die Ausnahme. Ich bin auch Beamter und arbeite mir jeden Tag den Arsch ab, komme nicht unter 45 Stunden die Woche und durfte dafür die letzten Jahre eine Arbeitszeiterhöhung, Wegfall des Urlaubsgeldes, drastische Senkung des Weihnachtsgeldes, Wegfall eines freien Tages und das bei mehreren Nullrunden hinnehmen. Das bedeutet einen Reallohnverlust im zweistelligen Prozentbereich, während der Angestellte, der einem gegenübersitzt und die gleiche Arbeit macht sämtliche Streichungen nicht erfahren musste und auch jede Tariferhöhung fett mitnehmen durfte und jeden Tag noch ne halbe Stunde früher nach Hause gehen darf.

Also kurz gesagt: Ich bin auf Anti-Beamten-Kommentare nicht wirklich gut zu sprechen! :Waiting:

Edited by Mangusta

Share this post


Link to post

@ steffele

 

Danke für den Tipp :prost2:

 

Mit Röhren Endstufen habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht auseinandergesetzt,die Besitzer scheinen aber,sehr begeistert zu sein.

Welche Geräte sind besonders empfehlenswert in der Preisklasse bis zu 1000 Eus?

 

Für bis zu 1000 € bekommst Du keine Röhrenendstufen, mit denen sich eine Infinity vernünftig betreiben lassen würde.

Die einzige die mir da in den Sinn käme wäre vielleicht eine Antique Sound Lab 1008 (oder Vorgängermodell), die müsste gebraucht unter 1000 zu bekommen sein.

Share this post


Link to post

Die Vergangenheit hat ja schon gezeigt, dass sich hier nur der "wertvollere Teil" der Kerngruppe wieder gefunden hat

Hi Klaus,

 

Interessantes Selbstverständnis! :Shocked: "Fachlich besser auf eine Linie", ja. Aber "wertvoller"? Selbst in Hochkomma gesetzt rollen sich einem da die Nägel hoch, wenn man mal etwas länger drüber nachdenkt.

 

<Nix für ungut>

 

Axel

Edited by Bass-Oldie

Share this post


Link to post

Das kommt ja mal darauf an, bei welcher Behörde und in welcher Funktion man arbeitet. Sicher gibt es immer noch irgendwo irgendwelche Sesselpupser, die nicht für ihr Geld tun, aber es wird immer mehr die Ausnahme. Ich bin auch Beamter und arbeite mir jeden Tag den Arsch ab, komme nicht unter 45 Stunden die Woche und durfte dafür die letzten Jahre eine Arbeitszeiterhöhung, Wegfall des Urlaubsgeldes, drastische Senkung des Weihnachtsgeldes, Wegfall eines freien Tages und das bei mehreren Nullrunden hinnehmen. Das bedeutet einen Reallohnverlust im zweistelligen Prozentbereich, während der Angestellte, der einem gegenübersitzt und die gleiche Arbeit macht sämtliche Streichungen nicht erfahren musste und auch jede Tariferhöhung fett mitnehmen durfte und jeden Tag noch ne halbe Stunde früher nach Hause gehen darf.

Also kurz gesagt: Ich bin auf Anti-Beamten-Kommentare nicht wirklich gut zu sprechen! :Waiting:

 

 

Ein Kollege von mir arbeitet angestellt als Hausmeister bei einer Gemeinde. Bei denen ging das mit den Einschnitten, Erhöhungen und und und genau umgekehrt, alle Nachteile auf Seiten der Angestellten, während die Beamten verschont oder sogar noch vorteilig begünstigt wurden, scheint auch nicht überall gleich zu sein, ihm gefallen die Anti-Beamten-Kommentare natürlich schon besser B)

 

Das du sauer bist kann ich verstehen...

Share this post


Link to post

Hi Klaus,

 

Interessantes Selbstverständnis! :Shocked: "Fachlich besser auf eine Linie", ja. Aber "wertvoller"? Selbst in Hochkomma gesetzt rollen sich einem da die Nägel hoch, wenn man mal etwas länger drüber nachdenkt.

 

<Nix für ungut>

 

Axel

 

Jo, sehe ich auch so. Lobhudeleien auf diesen Fred sind eher peinlich :Shame On You: . Bloß weil Klausi nicht mehr im HF dabei sein wollte, sind das dort ja nicht alles Chaoten. Die meisten "von hier" sind ja auch weiterhin "dort".

Letztendlich steht in diesem Fred ja auch nichts anderes als "drüben", meist steht in beiden sogar das Gleiche. Hier ist es friedlicher; aber schon fast mit der Gefahr des Langweiligen.

So, jetzt muss ich mal lesen, was "drüben" seit gestern so geschrieben wurde :Devil:

Share this post


Link to post

Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser lebt`s sich ohne ihr... :alter_mann:

 

Bin am überlegen ob ich mir heute schon gesagt habe das ich mich liebe? :Big Grin: ;)

 

Gruß Der Edle :wub:

Share this post


Link to post

Hi Klaus,

 

Interessantes Selbstverständnis! :Shocked: "Fachlich besser auf eine Linie", ja. Aber "wertvoller"? Selbst in Hochkomma gesetzt rollen sich einem da die Nägel hoch, wenn man mal etwas länger drüber nachdenkt.

 

<Nix für ungut>

 

Axel

Hi Axel,

 

das "wertvoller" bezog sich nicht auf Personen, sondern auf deren Art mit der Materie fachlich umzugehen. Darüber braucht man nicht länger nachdenken. Du kanst also Deine Nägel wieder ausrollen :Big Grin:

 

Klausi

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...