Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Hallo Leute, kann jemand eine RS 4 B gebrauchen?

 

Guter Zustand in schwarz. Soll 300 kosten.

Share this post


Link to post

Meine Kappa 7A in schwarz steht auch noch zum Verkauf. Sie ist unverbastelt und die Basssicken sind im Juli 2011 erneuert worden. Es ist alles im Originalzustand.

 

Der einzige Mangel ist ein abgebrochener Nippel an einer Bespannung.

Share this post


Link to post

So, nochmal ein kleines, schnelles Abschiedhören vom SP-9, der wird heut vormittag abgeholt, hab ihn zum Vorführen nochmal angeschlossen.

 

Ist schon verdammt gut für sein Geld, die etwas rauere Gangart gegenüber dem LS-25 hat auch schon seinen Reiz, fällt mir jetzt wo ich ihn nochmal höre ganz schön schwer ihn wegzugeben :Sigh:

 

Aber noch bin ich jung, noch kann ich das Geld gebrauchen :P

 

Falls ich mich mal verkleinern müsste, würde ich mir ohne mit der Wimper zu zucken den SP-9 wieder kaufen :prost2:

Share this post


Link to post

Auf Daten scheissen -> anhören -> für gut befinden -> kaufen!

Das ist ja wohl voll daneben!

 

Du gehörst offensichtlich zu denen die gar nichts verstehen bzw. verstehen wollen!

Share this post


Link to post

Also .. sorry aber die Art des Herren Oberlehrer und anderen Lakaien geht mir ein bisschen auf den Sack.

 

Für mich ist ein Gerät das nach 20 Jahren ausser alterbedingten Mängeln, die in JEDEM der Produkte vorliegen keinen Fehler Aufweist in einem top Zustand.

 

Und man sollte sich mal Gedanken darüber machen ob manche nur das Ziel verfolgen ihren Kundenstamm zu erweitern, denn Reparaturen etc. von anderen werden ja nicht akzeptiert so wie es mir scheint.

 

Und Bullshit mein Freund ist die Herangehensweise Alles zu kaufen was sonst jemand als gut erachtet. Ich teste das was ich kaufe und zwar vor dem Kauf. Sofern es mir gefällt wird es gekauft sonst nicht. Und das mein Freund ist meines Erachtens nach kein Bullshit.

 

Sorry Leute aber mir wird es hier zu bunt. Man sieht/schreibt sich vielleicht noch einmal zu einer anderen Zeit an einem anderen Ort.

 

Aber manche Dinge wie die Onkyo-fledder Aktion und wie bereits erwähnt, die Art mit der manche sich erdreisten mit anderen zu reden ist hier unter aller Sau.

 

Yust my 2 Cents.

  • Like 2

Share this post


Link to post

 

 

Und Bullshit mein Freund ist die Herangehensweise Alles zu kaufen was sonst jemand als gut erachtet. Ich teste das was ich kaufe und zwar vor dem Kauf. Sofern es mir gefällt wird es gekauft sonst nicht. Und das mein Freund ist meines Erachtens nach kein Bullshit.

 

 

 

...also:

1.) Bin ich nicht dein Freund

2.) Ich wäre ein wenig vorsichtiger mit meinen Äusserungen hier.

3.) Als Lakai beschimpfen lässt sich auch nicht jeder.

Share this post


Link to post

Also .. sorry aber die Art des Herren Oberlehrer und anderen Lakaien geht mir ein bisschen auf den Sack.

 

Für mich ist ein Gerät das nach 20 Jahren ausser alterbedingten Mängeln, die in JEDEM der Produkte vorliegen keinen Fehler Aufweist in einem top Zustand.

 

Und man sollte sich mal Gedanken darüber machen ob manche nur das Ziel verfolgen ihren Kundenstamm zu erweitern, denn Reparaturen etc. von anderen werden ja nicht akzeptiert so wie es mir scheint.

 

Und Bullshit mein Freund ist die Herangehensweise Alles zu kaufen was sonst jemand als gut erachtet. Ich teste das was ich kaufe und zwar vor dem Kauf. Sofern es mir gefällt wird es gekauft sonst nicht. Und das mein Freund ist meines Erachtens nach kein Bullshit.

 

Sorry Leute aber mir wird es hier zu bunt. Man sieht/schreibt sich vielleicht noch einmal zu einer anderen Zeit an einem anderen Ort.

 

Aber manche Dinge wie die Onkyo-fledder Aktion und wie bereits erwähnt, die Art mit der manche sich erdreisten mit anderen zu reden ist hier unter aller Sau.

 

Yust my 2 Cents.

Also lern erstmal die Leuts persönlich kennen - vieles klingt im Forum krass brutal, so hab ich's auch anfangs empfunden.

 

ABER mir ist's echt lieber gleich ungeschönt die Wahrheit zu hören von den alten Hasen, als ein "jaja, mach du mal". Oder anders: die Experten hier wollen nur verhindern, dass man böse auf die Fresse fliegt mit dem Kauf ;-)

Du kaufst dir ja schließlich auch keinen >20 Jahre alten Joungtimer, ohne jemanden zum Kauf mitzunehmen, der Ahnung von den modelltypischen Mängeln hat, oder wenn das nicht geht, ihn vorm Kauf bei der Dekra o. ä. vorzuführen.

 

Hier sind halt die unterschiedlichsten Menschdn unterwegs, da menschelts eben manchmal! Kannst ja deine Meinung sagen- gehört ja dazu - aber nicht gleich abhauen ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post

Für mich ist ein Gerät das nach 20 Jahren ausser alterbedingten Mängeln, die in JEDEM der Produkte vorliegen keinen Fehler Aufweist in einem top Zustand.

Genau darum geht es.

 

Wie kann etwas in Top Zustand sein, wenn es altersbedingte Mängel aufweist...?

  • Like 1

Share this post


Link to post

Bei dem Alter kann es kaum einen Topzustand geben, denn das bedeutet für mich quasi fast Neuzustand, aber selbst wenn technisch alles tiptop ist, wird es kaum ein Paar Lautsprecher geben, welches nach so langer Zeit ohne irgendeinen Kratzer oder Delle oder dergleichen daherkommt.

 

Also ist Topzustand sowieso ein Begriff, der bei keinem unserer Lautsprecher angebracht sein dürfte, technisch vielleicht, aber optisch nein, da wäre allenfalls altersbedingt sehr guter Zustand angebrachter :rolleyes:

  • Like 1

Share this post


Link to post

Also .. sorry aber die Art des Herren Oberlehrer und anderen Lakaien geht mir ein bisschen auf den Sack.

 

Für mich ist ein Gerät das nach 20 Jahren ausser alterbedingten Mängeln, die in JEDEM der Produkte vorliegen keinen Fehler Aufweist in einem top Zustand.

 

Und man sollte sich mal Gedanken darüber machen ob manche nur das Ziel verfolgen ihren Kundenstamm zu erweitern, denn Reparaturen etc. von anderen werden ja nicht akzeptiert so wie es mir scheint.

 

Und Bullshit mein Freund ist die Herangehensweise Alles zu kaufen was sonst jemand als gut erachtet. Ich teste das was ich kaufe und zwar vor dem Kauf. Sofern es mir gefällt wird es gekauft sonst nicht. Und das mein Freund ist meines Erachtens nach kein Bullshit.

 

Sorry Leute aber mir wird es hier zu bunt. Man sieht/schreibt sich vielleicht noch einmal zu einer anderen Zeit an einem anderen Ort.

 

Aber manche Dinge wie die Onkyo-fledder Aktion und wie bereits erwähnt, die Art mit der manche sich erdreisten mit anderen zu reden ist hier unter aller Sau.

 

Yust my 2 Cents.

 

 

Oha!

 

Warum so gereizt?

 

Hast Du schlecht geschlafen?

 

@all:

Wenn er eine Top Ren. 90 zu verkaufen hat, dann heißt das ja noch nicht unbedingt, das die Ren. sich in einem absoluten Topzustand befinden.

Alle die regelmäßig hier mitlesen, wissen wahrscheinlich auch noch, was er für die Ren. 90 bezahlt hat. War ja auch nicht zuviel. :Nerd:

Und wenn wir eine Ren. kaufen wollten, wäre unsere erste Frage, ob die Emims geprüft bzw. revisioniert wurden und ob die Thermoschalter ersetzt wurden.

Ich denke das er da ja auch ehrlich drauf antworten wird, das er da nichts dran gemacht hat.

 

Und wenn der Verkaufspreis im Rahmen ist, ists doch ok, oder nicht?

 

Oder habe ich da ne falsche Denke???

 

 

 

Viele Grüße

 

Frank

Share this post


Link to post
Guest OMI/POWER

Tobias,

 

warst du damals sehr zufrieden mit deiner Kappa 9 ?

Ich bin sehr überrascht, wie gut Sie bisher klingt.

Optisch sieht sie natürlich sehr geil aus....

 

gruß pascal

Share this post


Link to post
Guest OMI/POWER

Das sind keine Daten sondern schlicht Fakten!!!

Ergo ist das Ding trotz besseres Wissens nicht TOP!!!

So etwas heißt in De Betrug!

 

Hardy,

 

wenn man danach gehen sollte, dürfte man "fast" ALLE alte Endstufen und Vorstufen

nicht als TOP bezeichnen.

 

Stimmt das so ?

Share this post


Link to post

Tobias,

 

warst du damals sehr zufrieden mit deiner Kappa 9 ?

Ich bin sehr überrascht, wie gut Sie bisher klingt.

Optisch sieht sie natürlich sehr geil aus....

 

gruß pascal

 

 

womit befeuerst sie denn?

 

gruß

 

:coke:

Share this post


Link to post

Seine Reaktion war eine andere, Frank.

Auf nur leise Nachfragen sofortiges Rumschreien.

 

Nimm Deinen Fall. Angeblicher Top Zustand - und was war...

 

 

Hallo Hardy!

Ich gebe Dir ja auch recht, der Ton macht die Musik! Habe auch keine Ahnung warum man direkt so aggro sein muß??? Na auch egal. Muß man ja auch nicht drauf eingehen.

 

Und zu meinem Fall:

Ich glaube noch naiver gehts kaum noch.

Denn, wenn ich mir die angehört hätte, und(in meinem Fall)auch genau angesehen hätte, hätte ich wohl auch gesehen, das die Folien der Emim´s einfach fratze waren.

Hätte dann wohl noch den Preis weiter verhandelt..... Habe ich aber nicht gemacht.

Es hat aber auch sein gutes:

So war ich genötigt gewesen, die EMIMS sofort revisionieren zu lassen und gleichzeitig auch den Thermoschalter tauschen zu lassen.

Hätte ich wahrscheinlich nicht gemacht, wenn alles so funktioniert hätte.

 

Viele Grüße

 

Frank

Share this post


Link to post

Hi,

 

Aber genau darum geht es. Warum nicht ehrlich schreiben unverbastelter guter Zustand?

Schau Dir die Diskussionen zur Preisfindung an. Ein wenig hab ich den Eindruck, die Käufer sind froh Punkte zum runterhandeln zu finden. ABER wenn man selber verkaufen will, ist alles Banane. Doppelmoral.

Find ich ziemlich Sch...

 

Objektiv betrachtet hast du recht und ich stimme dir auch voll zu. Allerdings liegt es auch in der Natur des Denschen Dinge möglichst günstig zu kaufen und möglichst eigene Dinge teuer zu verkaufen. daran ist ja prinzipiell erstmal nichts Verwerfliches.

Auch kann man seine Sachen zu einem beliebigen Preis anbieten, solange man bei der Warheit bleibt, was die Mängel angeht. Es wird ja auch Niemand gezwungen die Sachen zu kaufen (auch wenn mich solche Angebote immer aufregen, das ist aber eh bekannt Big%20Grin.gif )

Klar ist es eine gewisse Doppelmoral und moralisch vielleicht auch nicht einwandfrei, aber wer komplett ohne Schuld ist werfe den ersten Stein.

Man sollte beim Kaufen wie auch beim Verkaufen imho immer fair bleiben, ich würde mich über einen hohen Verkaufserlös nicht freuen, wenn ich wüsste dass ich ihn zu unrecht erzielt habe.

Genauso erwarte ich nicht, dass ich etwas halb geschenkt bekomme.

 

Auch wenn ich die Art der Äußerung nicht gut fand, erkenne ich doch keinerlei böse Absicht in Verbindung mit "Top Zustand".

 

Hier handelt es sich einfach um eine subjektive Definition von "TOP Zustand", im Sinne von "keine offensichtlichen Mängel erkennbar oder bekannt" oder eben "unverbastelter, guter Zustand", dass altersbedingt einige Dinge nicht mehr perfekt sind, steht imho dazu nicht im Widerspruch. z.B. bei ebay ist fast alles in top Zustand (stellenweise sehr kritisch zu betrachten). Big%20Grin.gif Die Forumlierung ist umgangssprachlich, wenn auch rechtlich betrachtet vielleicht nicht ganz einwandfrei.

 

 

Lasst mich bei der Gelegenheit zu dem Thema Betrug mal klug daherscheissen Big%20Grin.gif;)

 

Verwerflich (also straftatsbestandsmäßig) wird es erst, wenn man entgegen besseren Wissens (also Vorsätzlich) den Zustand falsch angiebt (durch aktives Handeln) oder Mängel verschweigt (also durch Unterlassen) und damit falsche Tatsachen vorgaukelt (also einen Irrtum beim Käufer erregt) um für sich oder jemand Anderen (einem Dritten) mehr Geld zu bekommen (sich oder einem Dritten also einen Vermögensvorteil zu verschaffen). Wenn der darauf hin den geforderten (eigentlich zu hohen) Preis bezahlt (also eine Vermögensverfügung trifft) und objektiv betrachtet zuviel bezahlt hat (also ein Vermögensverlust eintritt), ist der Tatbestand des Betrugs erfüllt. Ohne Kauf ist es zumindest ein Versuch (auch strafbar).

 

Siehe hierzu auch §263 StGB Link

 

 

Übrigens zu Thema Preisfindung, die Epsilon dreht inzwischen die dritte Runde in der Bucht.

 

 

 

Gruß :prost2:

 

oliver

Share this post


Link to post

Die Wahrscheinlichkeit eines Mangels reicht allerdings nicht (z.B. die Wahrscheinlichkeit dass bei einem alten Auto der Unterboden verrostet ist), es muss ein definitiver Mangel zum Zeitpunkt des Verkaufs bestehen, um den der Verkäufer wusste.

 

Es muss der subjektive Tatbestand des Vorsatzes erfüllt sein.

 

Gruß :prost2:

 

oliver

Share this post


Link to post

mal was "off topic":

ich hab gerade mal meinen CD-Player einer japanischen Marke über den "variablen Ausgang" direkt an die S/500 angeschlossen und mit mir geläufiger weil oft gehörter Musik getestet. Fazit: meinem Empfinden nach hört sich das etwas "direkter" und "technischer" an - soll heißen ohne irgendwelche den Klang beeinflussende Umwege. ...aber die SP9 beeinflusst den Klang doch eigentlich nicht, oder?!

Share this post


Link to post

...Mit Vollgas über SP9 ist das beste Ergebnis....

 

ok, ich leite das mal genau so meinen Nachbarn weiter :i5595_jubel2:

...ist das ähnlich der Einstellungen der Drehregler auf der Weiche? Die stehen doch bei Anschlag auf max. auch in der denkbar neutralsten Stellung wenn ich mich nicht irre...

 

PS-Frage: hat ein Wadia 6 z.B. auch einen variablen Ausgang und das selbe "Problem" wie der Japs?

Share this post


Link to post

ok, ich leite das mal genau so meinen Nachbarn weiter :i5595_jubel2:

 

 

Hardy hat das anders gemeint:

 

entweder den "normalen ungeregelten" Ausgang benutzen = Vollgas oder den geregelten auf Vollgas stellen.

 

Die Lautstärke kann man dann immer noch am VV einstellen. Auch auf leise ....

 

:Just Kidding:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...