Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Hallo,

hatte ja versprochen mich nochmal zu meden wenn der EQ läuft. Es ist soweit, er läuft alles eingestellt gecheckt und an der Anlage getestet.

 

Was soll ich sagen der Sound ist jetzt mit richtig eingestelltem Arbeitspunkt brilliant.

Genauer detailreicher. Der Regelbereich größer.

 

Also Problem gelöst. Jetzt ist das gesamte RS II B System vollständig instandgesetzt und restauriert. Somit gehe ich jetzt zum gemütlichen Teil über nämlich dem ausgiebigen hören.

 

Sollte jemand EQ Probleme haben kann er sich gerne an mich wenden. Sinnvoll ist es in solch einem Fall den passenden Schaltplan zu haben oder im Vorfeld zu besorgen. Ohne geht zwar auch einiges zu checken ist aber deutlich schwieriger und nicht vollständig in allen Bereichen der Einheiten durchführbat.

 

Viele Grüße Manfred

Share this post


Link to post

Hi,

 

Hi oliver ,

 

kannst du mir vielleicht ein paar beispiele nennen ?

Bis jetzt habe ich "fast" ausschließlich nur das Gekreische

des Publikums aus den Rears gehört , was aber auch nicht schlecht war.

 

Mal sehen was mir da spontan einfällt, z.B.:

 

Pink Floyd -Pulse DVD und Dark Side of the Moon

Peter Gabriel - Growing Up und still growing up

The Corrs - Unplugged

Dire Straits - Best of & Sultans of Swing SACD

Deine Lakaien - 20 Years of Electronic Avangarde

Kraftwerk - Minimum-Maximum

 

und viele mehr.

 

Gruß :prost2:

 

oliver

Share this post


Link to post

So endlich die Maler im Haus

 

Werden wohl Mitte nächste Woche fertig und dann ist auch endlich die AnlagenUpdate, & Rackneubau Odysee fertig.

Das mit der Pass 160.5 wird wohl nichts, aber den Lyngdorf nehm ich nach dem Workshop ins Auge.

Das kann ich jetzt noch gut abwarten und der Workshop is ja schon bald.

 

Freu mich und sieht alles so neu aus :prost2: :prost2: :prost2: :prost2:

Share this post


Link to post

...

Achja,der Mittelhochton der Rs2b ist einfach nur genial kombiniert mit den Bässen der Qls1 = mein Traumlautsprecher :smiley1560:

wäre dann ähnlich einer 4.5 ?

Vielleicht wäre die was ?

Share this post


Link to post

wäre dann ähnlich einer 4.5 ?

Vielleicht wäre die was ?

 

Stimmt.Die hab ich mal gehört,leider ohne die Weiche,daher kann ich sie nicht wirklich beurteilen.Bei einem günstigen Kurs schlage ich irgendwann zu,viele finden sie häßlich,ich finde sie schön,ich stehe dazu. :smiley1560:

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Die 4.5 soll Häslich sein ? , niemals ! Da sieht die QLs viel schlechter aus, ist aber Geschmacks Sache !

:smiley1670:

Share this post


Link to post

Hallo,

hatte ja versprochen mich nochmal zu meden wenn der EQ läuft. Es ist soweit, er läuft alles eingestellt gecheckt und an der Anlage getestet.

 

Was soll ich sagen der Sound ist jetzt mit richtig eingestelltem Arbeitspunkt brilliant.

Genauer detailreicher. Der Regelbereich größer.

 

Also Problem gelöst. Jetzt ist das gesamte RS II B System vollständig instandgesetzt und restauriert. Somit gehe ich jetzt zum gemütlichen Teil über nämlich dem ausgiebigen hören.

 

Sollte jemand EQ Probleme haben kann er sich gerne an mich wenden. Sinnvoll ist es in solch einem Fall den passenden Schaltplan zu haben oder im Vorfeld zu besorgen. Ohne geht zwar auch einiges zu checken ist aber deutlich schwieriger und nicht vollständig in allen Bereichen der Einheiten durchführbat.

 

Viele Grüße Manfred

 

Hi,

 

Geht doch… Etwas Glück gehabt, dass die Geschichte noch reparierbar war und dafür hast Du jetzt ein exzellentes Lautsprechersystem. Und das für so einen Preis…

 

Jetzt kannst Du Deine Sammlung neue erleben. Viel Spaß dabei! :prost2:

Share this post


Link to post
Die 4.5 soll Häslich sein ? , niemals !

 

:smiley1560:

Da sieht die QLs viel schlechter aus, ist aber Geschmacks Sache !

 

in Natura sieht die Qls1 viel schöner aus als auf den Bildern :alter_mann:

 

So,ich wünsche noch eine :nacht:

Share this post


Link to post

Kann da auch noch die SACD >Leben< von Schiller empfehlen. Die hat nen guten Surroundsound :)

 

Reinschmeißen, Play drücken, Augen schließen und einfach von der Musik treiben lassen...

Share this post


Link to post

Kann da auch noch die SACD >Leben< von Schiller empfehlen. Die hat nen guten Surroundsound :)

 

Reinschmeißen, Play drücken, Augen schließen und einfach von der Musik treiben lassen...

UND WIE! Das kann ich nur bestätigen. Die geht auch richtig ab. :im Not Worthy: Bombastisch und doch filigran. Einfach gut.

Share this post


Link to post

Die 4.5 soll Häslich sein ? , niemals ! Da sieht die QLs viel schlechter aus, ist aber Geschmacks Sache !

:smiley1670:

 

 

Naja, die 4.5er ist vom Design her kein hingucker. Mir gefällt sie optisch überhaupt nicht. Black%20Eye.gif

Share this post


Link to post

Naja, die 4.5er ist vom Design her kein hingucker. Mir gefällt sie optisch überhaupt nicht. Black%20Eye.gif

Naja, ist ein Koffer mit gutem Klang :Whistle::Whistle:und das zählt fürs Ohr :alter_mann:

Share this post


Link to post

Wenn ich mir heutzutage diese ganzen Designerboxen anschaue, nee, also dann lieber so ein Holzkoffer wie die 4.5, sicherlich nicht die schönste Infinity, aber klanglich geht die sicherlich auch ganz gut ab ;)

Share this post


Link to post

ich habe ein referenztitel von mary j. blige(he think i do not know). da geht der bass ich drei stufen tiefer. kein lautsprecher hat das so tief abgespielt wie die qls. hatte das ding bei klaus p. seiner 1b abgespielt, da kam sie beim letzen tiefbass nicht mit. so hab ich das jedenfalls in erinnerung. es ist auch genau der titel wo meine citi an kappa 8 immer ausgestiegen ist, da scheint sich mit der qls auch erledigt zu haben.

 

 

Aha,

ohne jemand zu nahe treten zu wollen. Wer sagt dir das die 1B auf der du das Stück gehört hast i.O. ist? Bis jetzt gab es noch keine 1er oder eine SCU hier wo Hardy keine Fehler entdeckt hat. Wieso sollte es bei der anders sein?

Share this post


Link to post

Die 4.5 ist in meinen Augen weder schön noch hässlich, eher irgendwo dazwischen.

In Sachen klanglicher Abstimmung war und ist sie meine Lieblings-Infinity. Sie verleiht dem Grundtonbereich einen Hauch Wärme und bleibt trotzdem unglaublich transparent - einfach göttlich. Ich weiß, dass die RS1 und die Beta hier (Grundton) ehrlicher - und damit highendiger - sind. Gleichwohl weine ich der 4.5 manchmal eine Träne nach.

Allerdings gab`s von der 4.5 ungefähr 10 Versionen. Welche Version ich hatte, weiß ich nicht. Auch ist mir nicht bekannt, in welchen Punkten sich die Versionen unterscheiden. Vielleicht weiß hardy, worauf der Interessent gegebenenfalls achten muss.

Share this post


Link to post

Hi,

 

Falls jemand Interesse hat und die Seite noch nicht kennt, hier kann man verschiedene Zeitschriftausschnitte Bilder und Prospekte von Infinity Modellen aus verschiedenen Jahrgängen anschauen.Link

 

Übrigens, Klaus, für Dich ist das eventuell interessant, kannst so Deine Seite weiter ergänzen. So das alles auf einem Haufen ist.

Hier sind auch ein paar Sachen die auf Deiner Seite noch fehlen, wie z.B. Omega Review als PDF, Omega Konstruktionsplan, IRS 5 Service Manual, Epsilon Service Manual, Kappa 9.2 Messung als Excel Datei usw.Link

 

Und von hier kommt man zu Prospekten von verschiedenen anderen Firmen, falls man ein oder anderes Gerät versuchen möchte zu finden.Link

 

Gruß Alex

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Hi Alex,

 

auf die Seite hätte ich auch früher kommen können.

Der Betreiber dieser sehr gelungener Seite kenne ich noch

aus meinen Plattenspieler Zeiten. Meine erste richtige Anlage

war eine Audiophie Concept Anlage von Dual. Das war so um 1990, wo

der Name Dual schon oft verkauft worden ist. Schneider, und wie sie alle

heißen. Aber es gab noch ein paar schöne Geräte , die Audiophile Concept

Serie von Dual. Diese wurde von Rotel unter Dual Logo verkauft. Also frühe

Rotel Qualität. Die Plattenspieler Zeiten mit Dual war schon schön , aber mir

fehlt einfach der Platz um jetzt auch noch ein Plattenspieler anschließen zu können.

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Hat jemand schonmal die Quantum Reference gehört ?

Sieht schon ziemlich Fett aus der Schrank :i5595_jubel2: .

Share this post


Link to post

Wirkt wie ein vorsintflutliches Ungeheuer, die Q Reference :Big Grin:

 

@Alex

 

Cooler Link, irgendwie war ich auf der Seite auch schon mal gelandet, aber die vielen Infinity-Prospekte hatte ich damals übersehen :prost2:

Share this post


Link to post

Hi,

 

mir gefällt die QRS, wenn Preis und Zustand stimmen würde ich eine nehmen Big%20Grin.gif.

 

Mit Ersatzteilen sieht es halt ganz düster aus Nail%20Biting.gif.

 

Gruß :prost2:

 

oliver

Share this post


Link to post

@Infinity&parasound:

Die QRS hab`ich selbst noch nie gehört.Aber auf die gleiche Frage von kappaist im HF antwortete Hardy am 26.11.2009:

 

"...Für die Zeit toll, aber nicht auf dem Stand der Modelle mit EMIMs."

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Habe ne QRS noch nie zum kaufen gesehen ....

Die hat nen 38 cm Woofer , hat bestimmt ordentlichen tiefgang :im Not Worthy:

Share this post


Link to post

Auch wenn das hier eigentlich nicht wirklich was zu suchen hat, aber, Schoppe, suchst du nicht nach großen T&A-Modellen?

 

Einmal diese hier:

 

http://cgi.ebay.de/T-A-Criterion-T-230-E-/140440895030?pt=DE_Lautsprecher_Martin

 

Und diese hier:

 

http://cgi.ebay.de/T-A-Boxen-Criterion-TMR220-/110574846299?pt=DE_Lautsprecher_Martin

 

Vor allem die TMR220 ist schon eine imposante Erscheinung, mit denen habe ich vor Jahren auch schon mal geliebäugelt...

Share this post


Link to post

Aha,

ohne jemand zu nahe treten zu wollen. Wer sagt dir das die 1B auf der du das Stück gehört hast i.O. ist? Bis jetzt gab es noch keine 1er oder eine SCU hier wo Hardy keine Fehler entdeckt hat. Wieso sollte es bei der anders sein?

Keine Ahnung ob die 1b in Ordnung war, im Grunde ist es auch egal, die Musik die ich bei mir abspiele wird toll abgespielt und begeistert mich.

Der Bass hat mich schon überrascht, er geht eben mächtig tief und kann auch mächtig laut, und das macht er dazu noch einer tollen qualität.

Und darum gehts ja.

Da ich mir keine 1B leisten kann ist es mir auch egal wie tief die geht, oder eben auch nicht.

Laut den Daten die mir bekannt sind geht eine 1B bis 20 Herz, eine QLS bis 15.

Ob das so ist, geschweige man es hören kann, weis ich nicht. Bei der gehörten 1B schien es mir so das die eben nicht ganz so tief kam.

 

Sucht einer ne Kappa 8A oder eine Klipsch Heresy, alles muss raus, naja fast alles, die 7er kappa behalte ich und die Ren90 natürlich auch.

 

Achja, habe mal die kappa 7 als center ausprobiert, klingt garnicht so schlecht in meinen Ohren.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...