Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Was darf eine S/500 denn kosten? Habe ein Angebot über 2.900 Euro vorliegen. Zustand angeblich optimal funktionsfähig.

Share this post


Link to post

Über 2900 Euro für eine Threshold S 500 würde ich nicht zahlen.

2000-2400 Euro halte ich für angemessen. :coke:

Share this post


Link to post

Die Amis nennen das L-C Tuning :Big Grin: Die haben das schon lange vor Strassaker etc gemacht :smoke:

Letzlich ist doch ein Schwingkreis.

http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4mpfung.

Bei einer Bedämpfung änderst Du nix an der Frequenz. Mit einer Bedämmung in einer geschl. Box aber schon, sonst würde sich die Resonanzfrequenz nicht verschieben.

 

Mein Gott, ich finde keine einzige vernünftige Seite, dafür lande ich ständig in verschiedenen Foren, wo aber auch ständig die Begriffe verwechselt werden... :Silly:

 

Bei Strasaker habe ich auch nichts gefunden, dort werden einfach Dämm- und Dämpfmaterialien auf einem gemeinsamem Haufen zum Kauf angeboten...

 

Über die Wirkungsweise sind wir auch soweit einig, allerdings nennst Du die Materialien andersrum, so wie ich es verstanden habe. :Thinking:

 

Für mich ist z.B. Dämmung = Masse

 

Also das was man an die Gehäusewände anbringt, um Schalldurchgang zu verhindern und so auch die Biegeschwingungen zumindest vermindern. Wie, was und auf welche Art es auswirkt, spare ich mir an der Stelle.

 

Bei Dir heißt Dämmung aber Füllmaterial = Watte. Was für mich aber schon Dämpfung bedeutet, womit man dann auch die Schallschnelle in die Wärme umwandelt und so auch Qtc senkt. :unsure:

 

Vielleicht hilft bezüglich Dämpfung die Erklärung von Visaton. Die ganze Beschreibung wie, was, warum und auf welche Weise sowas überhaupt geht, ist total uninteressant. Weil bezüglich Auswirkungen reden wir auch über die gleiche Sache. Interessant ist aber in dem Fall die Ausführungen bezüglich stehenden Wellen bzw. dass die Luftbewegungsnullpunkte von stehenden Wellen in der nähe von zwei Wänden sich befinden, und so die Anbringung vom Dämpfungsmaterial dort ziemlich wirkungslos ist. Und dass der Dämpfungsmaterial dementsprechend am bestem in der Mitte der Box wirkt.

 

Wie gesagt, der Artikel ist nur bedingt brauchbar, aber an der Beschriebenen Stelle in der Box ist immer normales Füllmaterial, Watte. Also stellt er auch Dämpfungsmaterial dar...

 

So eine etwas komische Schlussfolgerung. :Big Grin: :Big Grin:

 

Hier der Link:Link

Share this post


Link to post

Was darf eine S/500 denn kosten? Habe ein Angebot über 2.900 Euro vorliegen. Zustand angeblich optimal funktionsfähig.

 

 

Sehe ich ähnlich wie der easy, max. 2500, mehr würde ich auf keinen Fall bezahlen.... :prost2:

Share this post


Link to post

Was darf eine S/500 denn kosten? Habe ein Angebot über 2.900 Euro vorliegen. Zustand angeblich optimal funktionsfähig.

 

 

Dann kannst du genau so gut 300 Euronen drauflegen und die ML No.333 im am nehmen.

 

Problem ist bloß, das Ding steht in Polen...

 

2900 halte ich auch für zuviel :alter_mann:

Share this post


Link to post

Im HF ist einer,der die Infinity RS2 und die RS2b besitzt.Ich hab ihn gefragt,wie er die RS2 gegenüber der RS2b einschätzt.Er besitzt im Moment beide Modelle.

 

"Die RS2 ist im Bass nicht ganz so straff wie die 2b, gibt den Sängern etwas mehr Stimme macht aber eine größere Bühne als die RS2b. Ist aber auch abhängig von der Aufstellung.

Aber eine Kappa 9 spielt sie locker an die Wand.

Die RS2 b spielt straffer und ist im Mittenbereich besser auflösend.Der grosse Vorteil der RS2 b ist der Equalizer."

 

Seht ihr das ähnlich?

Die Rs2 ist zwar keine SChönheit,wobei das auch wieder Geschmackssache ist, aber wie ist sie klanglich einzuordnen? Besser als die Kappas..Ein Ding zwischen Rs3b und Rs2b ? Leider habe ich noch keine gehört.Die Dinger interessieren mich wirklich sehr.Mich scheinen bizarre Objekte anzuziehen,ich sag nur Rs 4.5.. :Nail Biting:

Gruß

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND
Mich scheinen bizarre Objekte anzuziehen,ich sag nur Rs 4.5.. :Nail Biting:

Gruß

 

Au ja , die würde ich auch später mal mein eigen nennen können !

Share this post


Link to post

rs2sa.th.jpg

 

Threshold S 300

 

Wadia Cd Player direkt an die Endstufe angeschlossen.

 

Vorwiegend hört er Rock & Pop,Blues und klassische Musik :prost2:

Share this post


Link to post

Wie geschrieben habe ich diese Trümmer noch nie gehört.

Nur ab und zu mal gelesen das die gar nicht soo schlecht sein sollen.

Überhaupt findet man wenig Infos zu diesen Ls.

Der Typ aus dem Forum findet die Rs2b im Großen und Ganzen besser als die RS2

Andererseits findet er die RS2 besser als die Kappa 9.Wollte mal wissen, ob da was wahres dran ist. :prost2:

Share this post


Link to post

Andererseits findet er die RS2 besser als die Kappa 9.Wollte mal wissen, ob da was wahres dran ist. :prost2:

 

...dann lad ich Dich gerne mal nach München auf nen Kaffee und die Kappa ein :prost2:

 

 

Easy, besser oder schlechter - was sagt das aus? ...

Dazu kommt, dass die wenigsten wissen, wie eine K9 gehen kann - Toralf jetzt ausgenommen, seit er die S500 hat....

 

das kann ich nur bestätigen. Wir haben heute trefflich über die unterschiedlichen Lautsprecher gesprochen und auch wieder sehr sehr tolle Lautsprecher gehört - danke nochmal Hardy :prost: ...aber wenn Du noch nie Klassik, Jazz oder andere "anspruchsvolle" Musik mit der K9 an guter Technik gehört hast kannst Du Dir - oder man sich - wirklich kein Urteil über die Kappa9 erlauben!!! Ich hab meine Meinung über die 9er selbst komplett neu überdenken müssen und dachte, ich hab nen neuen LS. Und ich hab in den letzten Monaten auch ein paar sehr sehr feine Anlagen hören dürfen :im Not Worthy:

 

PS: dass nix missverstanden wird: dieses posting is für easy :prost2: :prost2: gedacht

Share this post


Link to post

Überhaupt findet man wenig Infos zu diesen Ls.

Der Typ aus dem Forum findet die Rs2b im Großen und Ganzen besser als die RS2

 

Dann werfen wir mal die Zeitmaschine an, und fahren mal wieder in das Jahr 1985.

Ich hatte da eine Aktivbox, Backes und Müller BM 3, mein ganzer Stolz. Dazu eine schöne MBL 4010 Vorstufe.

Mein erstes Highend Kabel war damals ein Kabel von Herrn Kondo persönlich - damals war er nicht so bekannt.

 

Ich dachte ich hätte eine richtig gute Anlage - mein Hifi Freund auch. Der hatte immerhin die BM 6 mit Accuphase C-280.

 

Das Kartenhaus viel erst dann zusammen, als sich spontan ein Herr "Buang Bong" bereit erklärte seinen SP-10 gegen den ach so hochgelobten C-280 laufen zu lassen. Tja, die 2 Freunde haben es in 5 Minuten begriffen.

 

BM flog aus der Wohnung, bei ihm kam die RS 2b mit ML-1 und McIntosh. Ich mußte mich damals mit Kappa 8 und ARC D70/II und SP8 begnügen.

 

Zusammengefasst:

Die RS 2b ist für mich der Einstieg in die Referenzliga - keine Frage. Die Kappa 8 konnte ich damals mit 2 x 70 W nicht ausreizen, jedoch im Klassikbereich war die Kappa 8 (ohne a) mit wenig Watt auch richtig gut. Bei kleinen Besetzungen war die Abbildung nicht stabil. Heute weiss ich - es war die schwache Endstufe.

Die Kappa Serie ist ja nicht ohne Grund zu einem Megaverkaufsschlager geworden, ich hatte ja auch eine !! Nur gute Endstufen waren ja zum Teil teurer als die Lautprecher, und damals hieß es: 50 % vom LS-Preis investiere in die Elektronik - dann erhälst du das beste Preis/Leistungs Verhältnis. Und die Meisten haben sich daran gehalten - oder ???

 

Schlaft gut, ich schwelge noch ein weilchen in den guten alten Zeiten...

Share this post


Link to post

Was darf eine voll funktionstüchtige RS2(ohne A,B) noch kosten? Ich möchte die Trümmer mal in meinem eigenen Raum testen,wenn sich mal eine Gelegenheit anbieten sollte..

 

@relax

 

1985 hatte ich nicht mal eine Anlage :prost2:

 

 

:nacht:

Share this post


Link to post

Leider machen die High Energy EMIMs aus Epsilon, Signa, Omega, REN Ärger mit den Schaumstoff. Dieser zersetzt sich und muss erneuert werden.

Dazu ist die Demontage des Treibers nötig.

So wie es aussieht, sind ALLE High Energy EMIMs betroffen.

 

Bäh, sieht nicht schön aus :Nail Biting:

 

Das spricht natürlich wieder für die guten, alten EMIMs :smiley1552:

 

Aber zum Glück ist das ja machbar, was genau machst du denn da jetzt und welches Material verwendest du, wird sich das wieder irgendwann zersetzen oder liegt das einfach an der Verwendung nicht so günstigen Materials seitens Infinity?

 

Und vor allem, was kann denn da schlimmstenfalls bei Nichttun passieren, einige werden davon ja so schnell nicht erfahren oder ist das optisch sofort ersichtlich?

Share this post


Link to post

Überhaupt findet man wenig Infos zu diesen Ls.

Der Typ aus dem Forum findet die Rs2b im Großen und Ganzen besser als die RS2

 

Dann werfen wir mal die Zeitmaschine an, und fahren mal wieder in das Jahr 1985.

Ich hatte da eine Aktivbox, Backes und Müller BM 3, mein ganzer Stolz. Dazu eine schöne MBL 4010 Vorstufe.

Mein erstes Highend Kabel war damals ein Kabel von Herrn Kondo persönlich - damals war er nicht so bekannt.

 

Ich dachte ich hätte eine richtig gute Anlage - mein Hifi Freund auch. Der hatte immerhin die BM 6 mit Accuphase C-280.

 

Das Kartenhaus viel erst dann zusammen, als sich spontan ein Herr "Buang Bong" bereit erklärte seinen SP-10 gegen den ach so hochgelobten C-280 laufen zu lassen. Tja, die 2 Freunde haben es in 5 Minuten begriffen.

 

BM flog aus der Wohnung, bei ihm kam die RS 2b mit ML-1 und McIntosh. Ich mußte mich damals mit Kappa 8 und ARC D70/II und SP8 begnügen.

 

Zusammengefasst:

Die RS 2b ist für mich der Einstieg in die Referenzliga - keine Frage. Die Kappa 8 konnte ich damals mit 2 x 70 W nicht ausreizen, jedoch im Klassikbereich war die Kappa 8 (ohne a) mit wenig Watt auch richtig gut. Bei kleinen Besetzungen war die Abbildung nicht stabil. Heute weiss ich - es war die schwache Endstufe.

Die Kappa Serie ist ja nicht ohne Grund zu einem Megaverkaufsschlager geworden, ich hatte ja auch eine !! Nur gute Endstufen waren ja zum Teil teurer als die Lautprecher, und damals hieß es: 50 % vom LS-Preis investiere in die Elektronik - dann erhälst du das beste Preis/Leistungs Verhältnis. Und die Meisten haben sich daran gehalten - oder ???

 

Schlaft gut, ich schwelge noch ein weilchen in den guten alten Zeiten...

 

 

Der Unterschied zwischen Accuphase und Audio Research ist schon enorm, eigentlich fast unglaublich, zugunsten von Audio Research, da muss man sich fragen, warum die Accus so sündhaft teuer sind (ausser das die Verarbeitung panzerschrankmäßig ist) :rolleyes:

 

Schade, das ich meine erste 9er nie an Threshold oder ähnlichem Kaliber hören konnte, bei der zweiten hatte ich ja die Gelegenheit, aber die war ja leider verbastelt, da konnten selbst die Threshold nichts mehr retten und mit Accuphase wurde es noch schlechter (ich hab mir die damals nur selbst schöngeredet)...

 

Aber da kann mal sehen, was durch so eine Bastelei sich alles verschlechtern kann, die intakte K9 ging an Denon besser als die verbastelte an Threshold :Shocked:

 

Die RS2b hat mir auch schon sehr gut gefallen, die habe ich ja beim Don gehört, da spielt man schon auf einem sehr hohem Niveau :Applause:

Share this post


Link to post

Alex ich hab auch nochmal nachgelesen, letztlich ist es wurscht. Mit einer Dämmung wird in der Regel auch bedämpft, so what.

 

Morgen,

 

Ja, das stimmt... Auch wenn die Auswirkung kaum ins Gewicht fällt.

 

Es ist ungefähr so wie bei Raumakustik die Geschichte mit Schall Absorption.

 

Die Absorber dämpfen den Schall, bzw. Schnelle. Dafür sind die auch da und das ist auch deren Aufgabe.

 

Und die Diffusoren werden in erster Linie dafür eingesetzt um ein Diffusschallfeld zu erreichen. Aber gleichzeitig bewirken die auch noch eine zusätzliche Dämpfung. Weil die Fläche auf einem Fleck auf einmal größer wird. Und ob an der Wand, oder sonst irgendeiner anderer begrenzender Fläche, sind nunmal die Schallwellen einem Temperaturunterschied ausgesetzt, was logischerweise aber auch eine Dämpfung nach sich zieht. Vergrößert sich die Fläche, so vergrößert sich auch die Bädempfungsschicht. Aber darüber hört/liest man natürlich nichts, weil die Auswirkung einfach zu geringfügig ist. :Just Kidding:

 

Gruß Alex

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Kappa 5 aus Holland sind heute eingetroffen.

Zum Glück ist alles Heile geblieben , die Sicken

sehen noch TOP aus. Auch das Gehäuse/Holz selbst

wirkt fast wie neu. Wieder ein Schnapp gemacht für

180 Krücken.

 

@ Hardy ,

 

darf man die Kappa 5 ein wenig anwinkeln - oder hier

auch ein no go ?

 

Gruß pascal

Share this post


Link to post

Kappa 5 aus Holland sind heute eingetroffen.

Zum Glück ist alles Heile geblieben , die Sicken

sehen noch TOP aus. Auch das Gehäuse/Holz selbst

wirkt fast wie neu. Wieder ein Schnapp gemacht für

180 Krücken.

 

@ Hardy ,

 

darf man die Kappa 5 ein wenig anwinkeln - oder hier

auch ein no go ?

 

Gruß pascal

Hi Pascal,

 

es fehlt das olbigatorische Foto, kappa 5 sieht man ja eher selten. 180 is wirklich OK.

Share this post


Link to post

Hey Pascal!

Für 180,-€ sicherlich nichts verkehrt gemacht.

Ich hatte die auch und war sehr überrascht über diese "kleinen" Boxen. Die machen erstaunlich viel Spaß!

 

Gruß

 

FRank

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Hier mal ein Bild von der kleinen Kappa :

 

wszi78it.jpg

 

 

Mir gefallen sie auch sehr gut :smiley1670: , ich denke ich werde Sie vielleicht ein wenig behalten.

 

Gruß Pascal

Share this post


Link to post
Guest INFINITY&PARASOUND

Ich bin echt überrascht wie gut die kleinen Kappa klingen.

Sowas kann ich jetzt eine art gerechte Kappa Haltung nennen.

Eine Kappa 5 auf 12 m² , und keine Omega auf 12 m². Glaube ich

behalte die kleinen Kappa so lange bis ich einen größeren Raum für

eine Omega habe. Jetzt kann man auch verhältnismäßig zur Kappa

sagen High End Elektronik zu Infinity Lautsprecher.

 

Klang galaktisch gut :im Not Worthy:

Share this post


Link to post

Pascal, sehen echt schick aus die Kleinen :Applause: ...würd ich auch gern mal hören. ...mmmh, täuscht das Bild oder ist der Bass des linken LS auf dem Bild etwas schräg eingeschraubt? Waren denn die Ständer bei dem Preis auch dabei? Bist ja schon ein Fuchs was Du da immer so "schnappst"... :Money Eyes:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...