Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Gestern gab es noch eine neues Teil :Big Grin:

 

Da ich ja auch sehr gerne Musik über Kopfhörer geniesse und mein Beyerdynamic sowieso, aber auch der Sennheiser langsam in die Jahre gekommen sind und ich ja ein Fan von Audioquest bin und voller Begeisterung erfahren habe das die in den Kopfhörermarkt mit einem Topmodell eingestiegen sind habe ich mich mal schlau gemacht... was ich im Net von dem Teil gelesen habe fand ich schon ziemlich interessant und fesselnd, also gestern einen Hörtermin bei einem Händler in der Nähe vereinbart... habe das Ding ne halbe Stunde gehört und war restlos begeistert, da passt alles zusammen, die edle Optik und Verarbeitung, sehr angenehmer Tragekomfort und ein absolut fantastischer Klang :im Not Worthy:

Also der Nighthawk hat es mir wirklich angetan und ist eigentlich auch angebracht, da ich in letzter Zeit jede freie Minute zum Musikhören nutze...so kriegen die Nachbarn mal etwas Entlastung...

 

http://personal.audioquest.com/nighthawk/#nighthawk-page

Share this post


Link to post

Kriege die Tage noch den Marantz HD-DAC1, der ist Wandler und Kopfhörerverstärker in einem, der Musical Fidelity M1 muss dafür wieder gehen...

Das ist dann aber auch erst mal die letzte Anschaffung, nun habe ich meinen Geldbeutel genügend strapaziert!!!

Würde gerne irgendwann noch einen vernünftigen Netzwerkplayer haben, aber das muss warten, wenn überhaupt, nutz ich eh am wenigsten!

Ansonsten bleibt alles so wie es ist, die Vulkan (bleibt definitiv) spielt großartig an den vorhandenen Geräten, der Marantz macht nen hervorragenden Job, die CDPs liefern sich ein Kopf an Kopf-Rennen (alle drei auf hohen Niveau), der Dreher läuft gut, die Subs bringen genau die Ergänzung, die ich mir gewünscht habe, kabeltechnisch ist alles paletti (okay, hätte schon gerne ein besseres Digitalkabel von Audioquest, das Hawk Eye hatte ich dummerweise schon vor einer ganzen Zeit verkauft, aber auch kein Muss).

Konzentrier mich jetzt mehr auf die "Software", lieber ab und an ein paar LPs oder CDs ;)

 

Der Kopfhörer klingt übrigens auch am PM-11S3 sehr gut.

Share this post


Link to post

Hi,

 

danke Jungs für die Wünsche.

 

Kopfhörer hätte ich auch irgendwann mal gerne, hab mir irgendwie den hd 800 vorgestellt.

Allerdings stelle ich in letzter Zeit fest, dass ich wohl meinen brauche, da ich zu jeder Zeit Lärm machen kann.

 

Gruß

 

oliver

Share this post


Link to post

...ich auch noch:

 

Grüß Dich, Oliver

 

Alles Gute zum Geburtstag, Gesundheit, viel Erfolg und eine brave Frau! :prost2:

Share this post


Link to post

> Kappaist

Naja ich nutze nur den Netzwerk Player und sehe hier auch die klare Zukunft.

Da war es mir den Mehrpreis Wert.

Share this post


Link to post

 

Naja ich nutze nur den Netzwerk Player und sehe hier auch die klare Zukunft.

 

sehe ich genauso! Vinyl=Folklore, CD=Übergangslösung!

 

Ich darf hier Karajan zitieren: "Alles andere ist Gaslicht"

 

(er meinte zwar "alles andere" gegenüber der damals neu erfundenen CD - aber das Zitat passt  hier zu Gunters Aussage)

Share this post


Link to post

... na ja; muss allerdings auch zugeben, dass ich meine Diplomarbeit (vor 40 Jahren geschrieben) heute nicht mehr ohne größeren Aufwand lesen geschweige denn, ausrucken, könnte: MS-Dos, 5Zoll floppy, Schriftsatz nur für Fernschreiber der Post... :Cowboy:

Share this post


Link to post

Werde mich der Zukunft sicherlich nicht entziehen, deswegen ja auch der Gedanke an einen hochwertigen Netzwerkplayer ;)

Allerdings werde ich dabei niemals in die Preisregionen des großen PS Audio oder Ayon vorstoßen, wenn überhaupt sind maximal 1000 - 1500 Euro dafür geplant :Thinking:

 

Aber den Stellenwert eines Drehers oder CDP wird die Geschichte bei mir wohl nie haben, dafür bin ich wohl zu altmodisch :blush: 

Share this post


Link to post

Der Netzwerk player muss auch nicht viel kosten solange es digital aus dem Player rausgeht. Ein hochwertiger D/A Wandler ist wichtig fürs gute Ergebnis.

Bei Netzwerkplayern sehe ich das gleiche Problem wie bei AV Receivern/Vorverstärkern, die Technik und die Formate andern sich schnell und dann ist die alte Hardware nichts mehr wert.

Gruß

Oliver

Share this post


Link to post

Oli hat absolut recht.

Bin sehr froh das Ayon immer wieder Firmware Updates liefert und somit dieses Problem sehr gut im Griff hat.

Leider haben sie ihre kostenlose App eingestellt und auf andere App Provider verwiesen.

Zum Glück habe ich Sie noch.

Share this post


Link to post

Hallo an alle hier!

 

Nun wieder mal eine unschöne Fotosession aus dem Infinity Morast.

Scheinbar repariert hier jeder mit 2 linken Händen und 10 Daumen Infinity Beta Lautsprecher.

Ich hab eben eine Beta gekauft die trieft vor zu viel Kleber, den viel zu festen falschen Sicken und lieblos drüber gepappte Staubkappen.
Vor allem hat der Fachmann wohl im Eifer des Gefechts ganz vergessen die alten Kappen vorher zu entfernen.

Ich könnte mich übergeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagt Ihr dazu?

post-103755-0-80760900-1449258391_thumb.jpg

post-103755-0-45542300-1449258397_thumb.jpg

post-103755-0-72374000-1449258400_thumb.jpg

post-103755-0-12798100-1449258407_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Hässlich so etwas zu sehen...

 

Darum sieht eine gute Arbeit so aus:

 

 

Hi,

 

dann nimm mal einen guten Fingernagel und prüfe ob die Staubkappe hält.

 

Wenn nicht ist es der falsche Kleber gewesen.

Share this post


Link to post

So, mein neuer Wandler ist auch endlich da, ist der Marantz HD-DAC1, der zugleich ein hervorragender Kopfhörerverstärker ist - genau das Richtige für meinen Nighthawk :Big Grin:

 

Ich muss schon sagen das ich mittlerweile ein Marantz-Fan geworden bin, die Geräte sind sehr ordentlich verarbeitet, haben eine schöne Optik und klingen erstklassig :Applause:

 

Schön ist auch das der Marantz fernbedienbar ist und mit dem Bullauge passt er zum PM11 :)

 

Jetzt fehlt mir zum endgültigen Hifi-Glück eigentlich nur noch ein besserer Netzwerkplayer, muss mal schauen, vielleicht will Marantz nächstes Jahr einen passenden Streamer zum HD-DAC1 rausbringen, ansonsten interessieren mich die Geräte von Cambridge oder Cocktail Audio...

 

Auf die Schnelle noch zwei Bilder:

 

post-103555-0-45357500-1450013283_thumb.jpg

 

post-103555-0-54203100-1450013310_thumb.jpg

 

Habe jetzt wohl auch meine endgültige Aufstellung gefunden, der HD-DAC1 ist das Gerät in der Mitte oben unterm TV...

 

Bin sehr zufrieden momentan, was die Vulkan für ihr Geld bringt ist aller Ehren wert :im Not Worthy:

Ich denke die wird mich noch lange begleiten :coke:

Share this post


Link to post

Danke fürs Lob, Toralf, allerdings müsste ich das mit der Wand an meine Vormieter weiterreichen, die haben so tapeziert :Tounge:B)

 

Ist damals so geblieben, da damals (im nachhinein zum Glück) nicht die Zeit zum Wohnzimmer renovieren war...

 

Mir hat die 1er optisch auch am besten gefallen, für mich neben der Vulkan einer der schönsten Lautsprecher überhaupt ;)

 

Hehe, hab schon geahnt das die Blumen kritisch beäugt werden :rolleyes:  Also eigentlich bin ich auch nicht so der Fan davon, aber auf den Subs find ich es nicht so schlimm und da ich im Wohnzimmer sonst einiges an Grünzeug habe passt es ganz gut, also ich find es ganz dekorativ :P  Auf Standlautsprechern würde ich aber niemals welche stellen!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...