Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Habe noch alte Bilder gefunden, das waren meine drei Servos! Von außen unterscheiden sie sich nur

an der Farbe der Schrift und der Knöpfe, und die weiße, die der Alex jetzt hat, hat hinten zusätzlich ein Bass Regler! Zwei waren defekt und gingen damals sofort zum Hardy. An der einen war nicht viel defekt, an der weißen etliches, daher hat es auch etwas länger gedauert. Mehr kann sicher der Hardy sagen

 

p1070663t.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

p1070660p.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

p1070661s.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

p1070662d.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

Share this post


Link to post

Aha, danke euch beiden für die Bilder, also lag es eher an Basteleien.

 

Gab es klanglich denn große Unterschied zwischen den SCUs oder lagen die eher in den passiven Weichen?

 

Bei den Basschassis gab es ja wohl nicht so die großen Vor- bzw. Nachteile zwischen den alten (mit inversen Sicken) und den neueren, wenn ich das recht in Erinnerung habe...

Share this post


Link to post

Mann oh Mann, ist ein ganz schöner Akt Mitteltonkalotten für die Quantum zu bekommen.

Ich hatte gestern aber Glück und habe 5 Stück inklusive Versand für 150,- bekommen. Auktion lief max 8 Sekunden :i5595_jubel2:

2 Midbasscoupler für 29,90 und einen Emit für 31,88

Denke aber das der Kurs gut ist.

 

Da die Ersatzteile immer rarer und somit teurer werden, werde ich mich nach und nach damit eindecken.

Share this post


Link to post

...und ich habe am WE eine schöne "Visitenkarte" in Form eines bis aufs Blech reichenden Kratzers über die komplette Fahrerseite und die Haube abbekommen...komisch nur, dass ich ausserhalb wohne und die Strasse wo ich parke in nem Feld endet :mellow:

...wer dass wohl war :Thinking:, naja Strafanzeige ist bereits gestellt - wenn auch nur gegen unbekannt...

Share this post


Link to post

War das nicht Rostentfernung bei der Karre? :Nail Biting:

Pssst!

Ich glaube dem Sascha ist nicht nach Scherzen...!

Share this post


Link to post

Schauen wir mal, wenn Du sie in den Fingern hältst, was tatsächlich verwendbar ist. UND DANN - ERST DANN weißt Du, ob es gut war oder Geld verbrennen.

 

Moin, Grüß dich.

Stimmt ein Risiko gibt es immer.

Bis jetzt habe ich bei privaten aber immer Glück gehabt.

 

Die MIDBASS COUPLER ( #902-0151 ) AD 5060/W( habe ich schon da, sind wirklich TOP.

Welcher Hersteller steckt eigentlich hinter den Chassis ? Philips ?

Share this post


Link to post

SLR Gullwing oder SLR Gullwing

 

Gemeinsamkeiten? Wer sie sich leisten kann und will fragt nicht nach dem Preis

 

Hi,

 

Naja, man kann den Abtaster auch günstiger bekommen. Link :Big Grin:

 

Und dann ein richtiger High End Gerät aufbauen. Link :jubel2:

 

Aber ernsthaft, was Dreher angeht, finde ich ELP von der Idee sehr interessant. :Thinking:Link

Die Schallplatten werden nicht verschlissen, da die Geschichte mit dem Laser abgetastet wird.

Soll außerdem nicht so auf die Schwingungen reagieren. Dort steht irgendwo, dass man sogar mit der Hand neben dem Gerät auf den Tisch draufhauen kann und er spielt trotzdem weiter. :Nail Biting:

So wie es aussieht, hat er auch keine Probleme mit den schwierigen Tracks. Bei dem Ding sind 2 Laser nur für die Spurführung zuständig und so läuft er auch durch die schwierigen Stellen ohne zuspringen. Dort sind einige Hörbeispiele, was das angeht, als Vergleich Nadel gegen Laser, wie z.B. 1812 Overture von Erich Kunzel.

Außerdem steht der Laser immer parallel zu der Spur und ist deutlich feiner als eine Nadel.

Allerdings ist das gleichzeitig auch ein Nachteil, weil er so viel extremer auf jeden kleinsten Staubkörnchen reagieren würde. Aber ich habe schon mal gelesen, dass mittlerweile bei aktuelleren Modellen die Geschichte mit dem Staub und Kratzern viel, viel besser laufen soll als noch vor 10 Jahren. Und mittlerweile kosten die wenigstens nicht über 30000. :Drooling:

Es sind schon einige Vorteile bei dem System mit dem Laser, allerdings doch nur theoretische. Ich meine es ist doch viel interessanter wie sowas im Endeffekt klingt und ich habe ihn leider noch nie erlebt. Hat jemand von euch schon irgendwelche Erfahrungen mit dem Teil gemacht?

Share this post


Link to post

War das nicht Rostentfernung bei der Karre? :Nail Biting:

 

so ähnlich...aber jetzt kann ich ja trendgerecht dem "Wreckstyle" frönen :Hmmmph:

Share this post


Link to post

Vor ca. 5 Jahren. Ein Desaster!!!

 

Und so schnell wird er wieder uninteressanter... :unsure:

 

Meinst Du das wegen den Staub und statischen Aufladungen?

 

Oder einfach nur klanglich?

 

Und welches Model war das genau?

Share this post


Link to post

so ähnlich...aber jetzt kann ich ja trendgerecht dem "Wreckstyle" frönen :Hmmmph:

Dann würde ich die andere Seite auch noch.... :Big Grin:

Share this post


Link to post
Mann oh Mann, ist ein ganz schöner Akt Mitteltonkalotten für die Quantum zu bekommen.

Ich hatte gestern aber Glück und habe 5 Stück inklusive Versand für 150,- bekommen. Auktion lief max 8 Sekunden

 

Glückwunsch,die Teile sind relativ selten,war ja auch eine zeitlang auf der Suche,bis Du dann mir über den Weg gelaufen bist :Big Grin: seinerzeit hatte ich deinen gesamten Bestand? aufgekauft, ich war damals sehr happy darüber :jubel2:

 

 

Mal eine andere Frage: Was ist von der Pioneer M90a im Allgmeinen zu halten? Ist das eine gute Endstufe? Im anderen Forum schrieb jemand:

 

ich kann von der Pioneer M90a nur abraten ich hatte die komplette Anlage mir in den 80`gern damals neu gekauft

die Endstufe ist sehr kritisch was die Wärmeabgabe angeht.

 

Fazit der Amp. schaltet sehr schnell ab,da er zu heiss wird.

 

Kannst Du das bestätigen?

Share this post


Link to post

Vielleicht sollten wir doch noch einen Workshop machen :Big Grin: :LMAO:

 

...nach dem Motto:

`Wie wreck´ ich meinen Müllhaufen richtig - alles andere ist Humbug!` ...und heute als Gastdozent ...

Share this post


Link to post

Glückwunsch,die Teile sind relativ selten,war ja auch eine zeitlang auf der Suche,bis Du dann mir über den Weg gelaufen bist :Big Grin: seinerzeit hatte ich deinen gesamten Bestand? aufgekauft, ich war damals sehr happy darüber :jubel2:

 

 

Mal eine andere Frage: Was ist von der Pioneer M90a im Allgmeinen zu halten? Ist das eine gute Endstufe? Im anderen Forum schrieb jemand:

 

 

 

Kannst Du das bestätigen?

 

Stimmt, du hattest damals viel von mir abgekauft.

 

Ich hatte nun 4 oder 5 M-90 mit und ohne a in den Fingern. An der 1er ( die zum damaligen Zeitpunkt defekt war ) wurden die 90er für meinen Geschmack nur "normal" warm.

 

Ich hatte aber auch 2 Pioneer M-90 ( ohne a ) die Probleme mit den Lötnähten hatten.

Ein befreundeter Fernsehtechniker hatte mir vieles nachgelötet.

 

Mir gefielen die m-90 besser als die Parasounds die ich hatte. Letztendlich wurden sie aber durch die ( für mich ) bessere Aaron No.3 Millennium

ersetzt.

Da die 90er ja neuerding >500,- gehen würde ich lieber 300,- rauflegen und die 3er nehmen.

 

So jetzt kommen gleich wieder die Drohungen mit den Fackeln und Mistforken. :Raised Eyebrow:

 

Stürzt den Purschen zu Poden. :LMAO:

Share this post


Link to post

Hi,

 

Naja, man kann den Abtaster auch günstiger bekommen. ...

 

mir ist der Gullwing auch nur über den Weg gelaufen, weil ich derzeit einen Thorens TD 147 Jubilee im Visier hab und mal nach neuen oder alternativen Systemen gestöbert hab. Irgendwie lässt mich der nicht mehr los - obwohl es eine unkluge Entscheidung wäre...

Share this post


Link to post

Mir gefielen die m-90 besser als die Parasounds die ich hatte. Letztendlich wurden sie aber durch die ( für mich ) bessere Aaron No.3 Millennium

ersetzt.

Da die 90er ja neuerding >500,- gehen würde ich lieber 300,- rauflegen und die 3er nehmen.

Gut gebrüllt Löwe...

Share this post


Link to post

mir ist der Gullwing auch nur über den Weg gelaufen, weil ich derzeit einen Thorens TD 147 Jubilee im Visier hab und mal nach neuen oder alternativen Systemen gestöbert hab. Irgendwie lässt mich der nicht mehr los - obwohl es eine unkluge Entscheidung wäre...

Willste mal wieder ein bischen Geld verbrennen...

Share this post


Link to post

Willste mal wieder ein bischen Geld verbrennen...

 

def. nicht!!! ...aber hier in M steht so ein 147er rum, der sieht einfach chick aus. ...der Optik wegen ... könnte mir da ein kleiner Fehltritt passieren :Nail Biting:

naja,

Share this post


Link to post

def. nicht!!! ...aber hier in M steht so ein 147er rum, der sieht einfach chick aus. ...der Optik wegen ... könnte mir da ein kleiner Fehltritt passieren :Nail Biting:

naja,

Den 147er meinte ich auch damit nicht...der ist mit Sicherheit ne Sünde Wert. Wenn ich an unseren Thorens denke...

Share this post


Link to post

...und dann mach´ ich vorher auch das Elefantenschulungsseminar in Indien, damit die Kaltverformung auch noch perfektioniert wird...

Share this post


Link to post

Es klang grotig, Staub war ein Riesenproblem.

Die Dinger geistern seit Ewigkeiten immer wieder rum.

 

Und so wird er gleich total uninteressant.

Schade eigentlich... :Thinking:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...