Jump to content
HiFi Heimkino Forum
don camillo

Workshop IV

Recommended Posts

Das Lebbe gäht weida.

 

Hi Mädels,

 

nach dem ws ist vor dem ws.

 

In diesem fred können die Themen und der Ort des nächsten ws schon einmal gesammelt, besprochen werden. Wenn genügend Vorschläge da sind werde ich daraus eine Umfrage generieren. :smiley1670:

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich bring auf jeden Fall wieder Weißwürschte, Weißwurstsenf und Brezen mit! Und wenn ich um Mitternacht anreise...keine Interpretationen, Nachreden und Ausreden mehr!

 

Hätte grundsätzlich nichts gegen nördlicher, dann müssen die Buben nicht immer so weit runter fahren, ausser, sie machen´s gerne, weil sie nicht immer so geradeaus schauen wollen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde beim nächsten mal auch gerne mitmachen wenn es mir gestattet wird :)

 

Die Kabelabgleiche habe ich ja leider verpasst... denn das ist eine Baustelle die ich auchnoch in Angriff nehmen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich nicht mit 40 Fieber im Bett liegen muss (was diesmal fast passiert wäre), bin ich auf jeden Fall dabei.

 

Ich würde zwar den Donnerstag mit Tobias und Sascha in Wiesbaden vermissen.

 

Aber gegen einen WS im Norden hätte ich auch nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hätte interesse Musikstück im unterschiedlichen Aufnahmequalitäten zu vergleichen. Zum Bleistift SACD gegen WAV usw.

Des weiteren wäre es spannend ob Lichtleiterkabel unterschiedlich klingen :)

Klaus, den Vorsatz uns wieder mit Weißwürscht zu versorgen halte ich für eine hervoragende Idee. :i5595_jubel2:

 

@Oliver, wie war den gleich noch einmal die Bezeichnung von dem Wunderkästchen das Du dabei hattest?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich nicht mit 40 im Bett liegen muss (was diesmal fast passiert wäre), bin ich auf jeden Fall dabei.

 

 

 

...wieso 40, wir waren doch nur 14.... Big%20Grin.gif:Pig:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, kann verstehen, das es immer mehr Leute in den Süden zieht, hier oben bei uns ist es halt teilweise etwas trostlos :(

 

Wenn Job und Familie nicht wären würde ich auch zusehen das ich über alle Berge komme :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab da mal n vorschlag für den WS IV - wie wäre es denn mal mit einem, bei dem es um die verschiedenen LS geht? Die restliche Hardware is ja schon ausgiebig getestet worden, nun könnten wir doch mal alle unsere einzelnen LS testen. Wir mieten uns bei Sixt deutschlandweit strategisch günstig gewählt ein paar Transporter und karren die Kisten zusammen. Wäre das nix?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab da mal n vorschlag für den WS IV - wie wäre es denn mal mit einem, bei dem es um die verschiedenen LS geht? Die restliche Hardware is ja schon ausgiebig getestet worden, nun könnten wir doch mal alle unsere einzelnen LS testen. Wir mieten uns bei Sixt deutschlandweit strategisch günstig gewählt ein paar Transporter und karren die Kisten zusammen. Wäre das nix?

Die Idee hatten wir auch schon. Aber logistisch sehr schwierig.

 

Es müssten mehrere gleich große Räume angemietet werden, um für alle die gleichen Bedingungen zu schaffen. Etc. Etc. Mmmmhhhh?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee hatten wir auch schon. Aber logistisch sehr schwierig.

 

Es müssten mehrere gleich große Räume angemietet werden, um für alle die gleichen Bedingungen zu schaffen. Etc. Etc. Mmmmhhhh?

 

nicht unbedingt! Beispiel: Hardy würde sich mal wieder bereit erklären,...

Die LS könnten - natürlich gut abgesichert - in den Transportern angeliefert werden, je nach Kategorie in Hardys "Dunkelkammer" ;) gebracht werden und mit vorhandenem Equipment getestet. Und da jeder SEINE LS ja von zuhause kennt und weiß, wie sie mit dem eigenen Equipment klingen wäre ein direkter Vergleich und Einschätzung der getesteten LS mit der eigenen Kette gegeben.

Es reicht also ein Raum und eine Anlage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nicht unbedingt! Beispiel: Hardy würde sich mal wieder bereit erklären,...

Die LS könnten - natürlich gut abgesichert - in den Transportern angeliefert werden, je nach Kategorie in Hardys "Dunkelkammer" ;) gebracht werden und mit vorhandenem Equipment getestet. Und da jeder SEINE LS ja von zuhause kennt und weiß, wie sie mit dem eigenen Equipment klingen wäre ein direkter Vergleich und Einschätzung der getesteten LS mit der eigenen Kette gegeben.

Es reicht also ein Raum und eine Anlage.

Geht es darum, wie unterschiedlich die jeweiligen LS zu Hause oder beim Hardy klingen? Oder geht es darum, welcher Lautsprecher am audiophilsten klingt, untereinander? Z. Bsp. Beta vs Epsilon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht es darum, wie unterschiedlich die jeweiligen LS zu Hause oder beim Hardy klingen? Oder geht es darum, welcher Lautsprecher am audiophilsten klingt, untereinander? Z. Bsp. Beta vs Epsilon?

 

ich geh mal von mir aus: ich würde gerne mal eine Gamma im direkten Vgl. zu ner Kappa9 hören, aber auch z.B. ne Omega oder Deine Epsylon. Diese Möglichkeit die unterschiedlichen Infinitys direkt miteinander zu vergleichen hat doch (bis ein paar sehr wenige Ausnahmen) wohl hier nicht jeder. Und den Unterschied zu zuhause kann man sich ja vorstellen. In keinem WS wurde doch bis dato auf den jeweiligen, vorhandenen Status Quo eines einzelnen Rücksicht genommen oder dieser nachgestellt/nachgebaut - oder? Also wäre der Titel des WS IV: "Wie unterschiedlich klingen die unterschiedlichen Infinitys?" ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich geh mal von mir aus: ich würde gerne mal eine Gamma im direkten Vgl. zu ner Kappa9 hören, aber auch z.B. ne Omega oder Deine Epsylon. Diese Möglichkeit die unterschiedlichen Infinitys direkt miteinander zu vergleichen hat doch (bis ein paar sehr wenige Ausnahmen) wohl hier nicht jeder. Und den Unterschied zu zuhause kann man sich ja vorstellen. In keinem WS wurde doch bis dato auf den jeweiligen, vorhandenen Status Quo eines einzelnen Rücksicht genommen oder dieser nachgestellt/nachgebaut - oder? Also wäre der Titel des WS IV: "Wie unterschiedlich klingen die unterschiedlichen Infinitys?" ;)

Da gebe ich Dir recht.

 

Die einzelnen Infinity mal im Vergleich zu hören wäre auf jeden Fall mal interessant. Und das Motto des WS IV würde ich auch so unterstützen.

 

Aber wenn ich von mir ausgehe, hätte ich keine Lust die 2 X knapp 100 Kilo, die die Epsilon wiegt, noch mal groß zu bewegen. Bin froh das sie da stehen wo sie stehen.

 

Weiß nicht wie es den anderen geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicherlich würde mich das auch sehr interessieren, Beta gegen Epsilon im selben Raum an der gleichen Elektronik, das wäre doch mal ein Kampf der Titanen :Drooling:

 

Aber der Aufwand wäre echt riesig, der Transport, die Schlepperei, die Gefahren von Transportschäden, nicht jeder hat einen so großen Wagen, die Dinger durch die Gegend zu kutschieren, dann über teils so große Strecken usw.

 

Ich bin auch froh, das meine 1b steht wo sie steht, ich denke, das wird schwer durchführbar sein :Thinking:

 

Was ich mir gerne irgendwann wünschen würde wäre ein WS an einer Epsilon, der Lautsprecher spielt extrem genau, wäre ideal geeignet für einen WS, ähnlich wie die Wisdom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, wir haben nun die verbindliche Zusage von Toralf, dass er seine K9 mitbringt und einen Tag früher da ist. :Big Grin:

Da krixe um die Ecke wohnt, kann er ja von dort die Gamma mitnehmen. Klaus, wat sachste?

 

 

OK, ne Kappa ist noch recht gut zu wuppen, Klaus hat ein Riesenauto, Gamma gegen Kappa hat doch auch was, why not, irgendwann :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anreise ist sowieso so ein Thema.

 

Bin generell der Meinung es wäre besser schon am Freitag Nachmittag/Abend anzureisen, damit man den vollen Samstag und den Sonntag als Tage hat, an denen die WS Themen durchgearbeitet werden können.

 

Was meint Ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klaus und seine Gamma mitnehmen ist kein Thema, geht in Ordnung. Wir können dann bei der Heimtour auch K9 + Gamma gleich bei mir lassen :i5595_jubel2: ...

Mal ernsthaft: in Transportern, von beispielsweise Sixt gemietet, sind doch auch die Größeren Kaliber angenehm und sicher/gesichert zu transportieren. Und in der Fahrgemeinschaft - wie ja bis dato usus ist - sind sie wohl auch gewichtsmäßig zu stemmen. 100 kg per Epsylon entspricht ungefähr 20 - 25 Maß Bier zu trinken - und das machst Du ja mit einer Hand :prost2: :prost2: ...also ob das Argument zählt können wir ja demokratisch abstimmen :Hmmmph:

 

Ich würde meine 9er mitbringen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

100 kg per Epsylon entspricht ungefähr 20 - 25 Maß Bier zu trinken - und das machst Du ja mit einer Hand :prost2: :prost2: ...also ob das Argument zählt können wir ja demokratisch abstimmen :Hmmmph:

 

Ich würde meine 9er mitbringen!!!

Ich glaube Deine Berechnung stimmt nicht ganz.

 

Wenn ich richtig informiert bin, entspricht eine Mass = 1 Liter ( man möge mich berichtigen). Da Bier zu 99,9% aus Wasser besteht, würde 1 Mass = 1 Kg entsprechen. Nehmen wir das Glas mit ca. 200 Gramm noch dazu, also ca. 1,2 kg.

 

Es wären also ca. 83 Mass. Und die würde ich nicht mehr mit einem Arm stemmen...! :Big Grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Beta gegen Epsilon wär im neuen Haus sehr gut möglich.

Und von Wiesbaden zur mir ist es auch nicht weit.

Sollte ich mich trotz Umzug etc. durchringen die 160.5 zu kaufen wäre auch der Doppel Sovereign / Pass Test sehr interesant

:i5595_jubel2::smiley1560:

 

P.S.

Spiele am Dienstag um 150000€ Poker also Daumen drücken. :i5595_jubel2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube Deine Berechnung stimmt nicht ganz.

 

Wenn ich richtig informiert bin, entspricht eine Mass = 1 Liter ( man möge mich berichtigen). Da Bier zu 99,9% aus Wasser besteht, würde 1 Mass = 1 Kg entsprechen. Nehmen wir das Glas mit ca. 200 Gramm noch dazu, also ca. 1,2 kg.

 

Es wären also ca. 83 Mass. Und die würde ich nicht mehr mit einem Arm stemmen...! :Big Grin:

 

1 Mass = 1,069 Ltr. lt. Reinheitsgebot von 1516 - aber das nur nebenbei. Ein Masskrug wiegt 1290 g, macht zusammen also ca. 2,2 kg. Bei meiner Berechnung bin ich davon ausgegangen, dass Du so ne Mass auf vier mal austrinken wirst und dabei im Durchschnitt (also beim ersten mal 2,2 kg, dann ca. 1,9 kg usw. ) 1,7 kg heben wirst. Bei der ersten Mass geht´s wahrscheinlich schneller, ab der 6ten eher nicht mehr :prost2: Rein rechnerisch hättest Du nach 14,705 Mass die 100 kg erreicht. Hab also in meiner Rechnung noch ordentlich Puffer drin - für alle Nicht-Bajuwaren und solche, die sich eher Zeit beim Trinken nehmen :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 Mass = 1,069 Ltr. lt. Reinheitsgebot von 1516 - aber das nur nebenbei. Ein Masskrug wiegt 1290 g, macht zusammen also ca. 2,2 kg. Bei meiner Berechnung bin ich davon ausgegangen, dass Du so ne Mass auf vier mal austrinken wirst und dabei im Durchschnitt (also beim ersten mal 2,2 kg, dann ca. 1,9 kg usw. ) 1,7 kg heben wirst. Bei der ersten Mass geht´s wahrscheinlich schneller, ab der 6ten eher nicht mehr :prost2: Rein rechnerisch hättest Du nach 14,705 Mass die 100 kg erreicht. Hab also in meiner Rechnung noch ordentlich Puffer drin - für alle Nicht-Bajuwaren und solche, die sich eher Zeit beim Trinken nehmen :smoke:

Das ne Maß 1290 g wiegt (leer) hätte ich nicht gedacht. Respekt.

 

Na schaun wir mal, was den Rest betrifft...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...