Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Ja dann muss ich wohl mal reinhören. Der Hype, um die neue Scheibe, ging mir schon auf den Zeiger und Hello ist mir zu lahmarschig  :Big Grin:  :Big Grin:

Share this post


Link to post

Nunja, meine Beta ist zum Glück wohl unversehrt. Hardy meinte damals, die wird gerade zum ersten mal geöffnet und man roch den amerikanischen Kleber, der glaube ich blau sein musste.

Die Polyswitche gewechselt > achja Norman habe Sie noch nicht aufgemacht > und die L-Emim spannen. > gut is.

Meine Sicken von Herrn Peiper in Pforzheim gemacht > okay alle meinten geht besser und ist sicher auch so, aber Sie laufen auch unter meiner Last *lacht*.

Für 3800€ eine gute Box.

 

Kabel habe ich immer noch die Guten, von Gerhard selbst gemachten > ein Mann des Vertrauens.

Wenn sich überhaupt noch was tut, dann gehen die Threshold und werden durch Pass ersetzt. Somit Nelson Pass treu geblieben.

 

Mit meinem Bruder vorgestern einfach einen geilen Mucke Abend zu Hause auf der Coach gemacht > was will ich mehr  :Hug:  :Party:

Share this post


Link to post

Ok, die Sache mit der Beta hatte ich anscheinend nicht richtig auf dem Schirm.

An die Gummisicken habe ich mich schlicht nicht mehr erinnert (waren aber von Anfang an drauf, oder?)

Ansonsten war ich der Meinung, dass damals nur die L-Emims gespannt wurden, vom Rest wusste ich nichts.

 

Mich würden mal die Bilder vom Komplettumbau aus Wiesbaden interessieren.

 

 

Gruß

 

oliver

Gummisicken waren von Anfang an drauf, laut H. erst kein Problem, später redete er ganz anders, die SCU hat er denke ich gerade wegen der Gummisicken und den nicht richtigen Parametern versucht anzupassen (jemand der sich wirklich gut damit auskennt meinte bloß verbastelt dazu), die EMIMs wurden wohl wegen Magnetfraß behandelt, so hundertprozentig sauber sah mir die Sache aber nicht aus, ich vermute auch mal das die Magnete bereits an Feldstärke eingebüßt hatten, von daher nicht mehr ihr volles Potential hatten...

Share this post


Link to post

Was mir sehr bald nach meiner intensiveren Teilnahme an den Forenbeiträgen auffiel und die Glaubwürdigkeit der Aussagen mancher stark anzweifelte ist die Tatsache, dass bei den ersten WS (an denen ich nicht teilgenommen hab aber die Erkenntnisse daraus las) sowohl Threshold als auch Monster Cable als Referenz an den Infinitys galt. Sehr bald wechselte diese "Referenz" zu den irreparablen Murkskisten aus dem Hause Sovereign und zu Strippen von AudioQuest, dessen Sortiment wohl zweimal im Jahr wechselt. Ich fragte mich, ob das wohl an Vermittlungsprovision liegt oder wie kam es sonst zu diesem doch starken Sinneswandel. 

Ich für meinen Teil und da bin ich dann wieder voll auf Oli´s Seite hab für mich erkannt, dass sowohl Threshold als auch Monster für meinen Geschmack sehr gut zu Infinity passen und hab das denke ich konsequent durchgezogen. Dass es immer "anders" geht wissen wir alle - ob es "besser" ist ... 

 

 

 

Die Sovereign Glory hat auch schon am ersten WS teilgenommen beim großen Endstufenvergleich, hat sich ein Kopf an Kopfrennen mit den Threshold SA-1 geliefert, einige fanden die Glory besser (ich meine Volker, Sascha, Hardy), andere fanden die SA-1 besser (Wolf, Don und ich meine Alex auch), einige fanden es gleichwertig. Mir persönlich hat die SA-1 etwas besser gefallen!

Sovereign würde ich mir im Leben nicht kaufen, klingen schon ganz gut, aber ich mag das Design nicht und habe auch schon einiges nicht so Gutes drüber gehört...

Die Kabelgeschichte kam ja erst später dazu und da wurde Audioquest leicht vor Monster Cable favorisiert... ich finde beide Marken sehr gut, Audioquest vielleicht einen Ticken besser, aber der Vorsprung ist eher marginal, ich selbst habe ja zweimal Audioquest Columbia als Cinch, einmal Monster M-1000 als Cinch und Monster M2.4s als LS-Kabel und bin mehr als zufrieden...

Schade das Monster Cable hier in Europa fast gar nicht zu bekommen ist (Vertriebspolitik scheint katastrophal zu sein) und die meisten Spitzenkabel werden glaub ich auch nicht mehr hergestellt... bei Audioquest ist wirklich der häufige Wechsel an Modellen auffällig, finde ich übertrieben...habe mir vor kurzem auch ein weiteres Digitalkabel von Audioquest bestellt mit der selben Bezeichnung wie ich schon eines hatte, das Kabel ist jetzt allerdings viel dünner und die Stecker nicht mehr so wertig, da wurden wohl Sparmaßnahmen eingesetzt!

Share this post


Link to post

 

 

Übrigens Tobias, fällt Dir bei der Namensnennung der drei Sovereign-Bevorzuger was auf? .... :LMAO:

:D

 

Also für mich ist die Threshold SA-1 so ziemlich das Beste was ich gehört habe, zumindest nach meinen Geschmack, die ML No.335 hatte ihre gewissen Vorzüge, aber im Nachhinein muss ich sagen hat mir die Threshold vor allem im MHT doch besser gefallen, das habe ich gemerkt als ich die Threshold zuletzt fast ein ganzes Jahr lang an der Vulkan hatte und ich kurz vorm Verkauf nochmal die ML eine zeitlang drangehängt habe...

Wenn ich mich entscheiden müsste dann auf jeden Fall die SA-1 ;)

Wobei das wirklich Geschmackssache ist, die ML ist keineswegs schlechter, nur anders halt...

 

Als ich noch die Beta hatte dachte ich immer die SA-1 klingen teils etwas belegt (dumpf) in den Mitten, aber ich glaube im Nachhinein das die EMIMs der Beta nicht mehr volles Potential hatten, muss so gewesen sein, denn so unglaublich das klingt, die Vulkan haben mit den SA-1 etwas genauer und präsenter vor allem in den oberen Mitten gespielt... in der Zeit wo die Beta bei mir war hat sich bei einem hinteren EMIT auch Magnetfraß entwickelt und das mit dem Magnetfraß ist ja nun wirklich kein Einzelfall, einige Infinitys die ich gesehen habe waren davon betroffen, ich finde es ehrlich ziemlich mistig das Infinity da so gepfuscht hat!

Share this post


Link to post

Magnetfraß ist ein echtes Problem bei Infinity.

bei mir waren insgesamt 3 Emims betroffen. Norman hat die Magnete komplett getauscht und seitdem ist Alles gut.

 

Gruß

 

oliver

Share this post


Link to post

Ich denke das ist auch die einzig vernünftige Maßnahme - die Magnete müssen getauscht werden, alles andere führt nur zu Klangverlusten, da die Magnete schon angegriffen sind!

Das Ganze ist auch schwer zu beschreiben - trotz allem klang die Beta natürlich insgesamt immer noch besser in den Mitten als die Vulkan - was man bei der Folienbestückung auch nur erwarten darf, in punkto Natürlichkeit, Detailreichtum, Stabilität und Souverenität im Klangbild war die Beta immer noch vorne, ganz ehrlich wünsche ich mir das natürlich auch manchmal zurück, da kommt die Vulkan halt einfach nicht ran... ein richtig gutes Beispiel ist die Scheibe Guitarissimo von Schwab/Horton, da klingt die Vulkan gegen die Beta (übertrieben ausgedrückt) wie ne Blechdose...

Aber ich hatte damals ja auch die Möglichkeit des öfteren eine andere Beta zu hören, die war einfach spritziger, präsenter, explosiver im Mitten- und Bassbereich...letztendlich kann ich nur vermuten woran es gelegen hat, aber ich denke halt der Magnetfraß und die falschen Sicken sowie die bearbeitete SCU waren Ursache das meine Beta vielleicht allenfalls 90% ihres Potentials entfalten konnte (und damit war sie schon äusserst beeindruckend)...denn seien wir mal ehrlich, soviel Spaß mir die Vulkan auch macht, im Normalfall gegen eine tadellose Beta... nein, preisleistungstechnisch muss man vor der Vulkan den Hut ziehen, aber rein von der Klasse her ist eine Beta natürlich klar vorne ;)

 

Vielleicht auch ein Grund das ich eine RS1 einer Beta vorziehen würde, da gab es die Probleme mit dem Fraß nicht!

Share this post


Link to post

Adele 25  kommt leider nicht im Ansatz an 21 heran. Imho ist "hello" noch die stärkste Nummer auf dem Album. Einen besonders tollen Bass konnte ich beim Durchhören ach nicht erkennen.

Naja, werde das Album die Tage nochmal in angemessener Lautstärke durchhören, vielleicht kommt dann mehr Spaß auf.

 

Gruß

 

oliver

Share this post


Link to post

Oh je, ist echt böse so etwas zu lesen.

 

So ein Ärger kostet nicht nur viel Geld sondern auch viel Zeit und echt Nerven.

Share this post


Link to post

Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und für das neue Jahr alles Gute und vor allem viel Gesundheit :prost:

 

Werde mit meinem Bruder und meiner Nichte den Abend eher ruhig angehen lassen, bisschen was Gutes zu essen vorbereiten und mir einen feinen Schluck genehmigen :coke:

 

Nebenbei läuft natürlich die Vulkan, vielleicht ziehen wir uns auch nochmal den Roger Waters rein, die Bluray ist wirklich genial!

 

Dinner for one und Ekel Alfred dürfen natürlich nicht fehlen, hat Tradition und ist kultig ;)

 

Also viel Spaß beim feiern :Party:

Share this post


Link to post

Hi Leute,

 

ich muss leider aufgrund einer sich ändernden Familiensituation bei mir meine Infinity RS1b abgeben.

Ich hatte diese vor einigen Jahren von Steffele erworben, der sie glaub damals aus den USA einfliegen hat lassen.

 

Ich gebe die Lautsprecher nur ungern ab (muss aber *ggg*), wenn sich aber hier jemand finden würde, wäre es natürlich umso schöner für mich.

 

Viele Grüße

 

Denis

Share this post


Link to post

Wird ja schon wieder so ruhig hier :rolleyes:

 

Aber was soll man auch schreiben, wenn man zufrieden ist...geht mir zumindest so :D

 

Dieses Jahr wird es hifitechnisch wohl auch keine Veränderungen geben, die Vintageanlage habe ich mir erst mal wieder abgeschminkt, zwei Anlagen tut einfach nicht not, ein Netzwerkplayer sitzt momentan auch nicht drin, habe dafür meinen Laptop fest mit in die Anlage integriert, nun dient der erst mal als Streamer - klingt besser wie über den Himedia...

 

Momentan halt ich eher Ausschau nach einigen bestimmten Klassik-SACDs, denn auch entgegen der Meinung von einigen "Experten" finde ich sehr wohl das die schon ziemlich gut klingen, zumindest über meinen Marantz-SACD-Player ;)

Share this post


Link to post

 

Dieses Jahr wird es hifitechnisch wohl auch keine Veränderungen geben

 

 

Oh ha, Tobias. Mal sehen, wie lange Du diesen "guten Vorsatz" in 2016 durchhältst :Big Grin:

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...