Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Ich hab die Beta Optimal.

Bei den Amps werd ich noch mal alles über den Haufen werfen.

 

Bei mir klingt die K9 jetzt viel luftiger als mit den SA 1 ern am HT

Share this post


Link to post

Jetzt hört doch mal auf zu streiten.

Ich habe die Kappas damals beim Norman gehört, die klangen sehr gut.

Normans Räume sind klanglich eh viel besser als man auf Grund der Bilder vermuten würde. Das gilt für den Vorführraum wie für das Wohnzimmer.

Zum Thema Audyssey und Co.

Egal wie optimal man den LS auch stellt, er wird vor Allem im Bass von einer Entzerrung profitieren. Jeder Raum hat seine Moden, außer man betreibt die LS im freien Feld.

Bei mir laufen die Ren90 mit dem Audyssey über den kompletten Frequenzgang entzerrt. Die Dinger klingen damit mindestens 2 Klassen besser und sind absolut linear bis runter zu 30hz.

Die Epsilons stehen so optimal wie möglich (90cm nach hinten, nichts zwischen den LS, Absorber und Diffusoren im Raum) im optimierten Raum. Trotzdem bringt die Entzerrung im Bass bis 150hz mittels Antimode eine ganze Menge. Zusammen mit den 2 Subs und Entzerrung kommen die Dinger brachial gut.

Die Dipole lassen sich angeblich nicht vernünftig entzerren. Trotzdem klingen die Epsilons mit Audyssey entzerrt im Surroundbetrieb absolut topp. Ich kann nichts Falsches hören. Allerdings müssen nach der Messung die Abstände manuell leicht nachkorrigiert werden und man muss die Phasenwarnung während der Messung ignorieren.

Und die Moral von der Geschicht? Die optimale Aufstellung ist in jeden Raum anders und trotz optimaler Aufstellung profitieren die LS von der Entzerrung.

Gruß

Oliver

 

Share this post


Link to post

Und die Moral von der Geschicht? Die optimale Aufstellung ist in jeden Raum anders und trotz optimaler Aufstellung profitieren die LS von der Entzerrung.........

......................

GeNaU dAs mEiNe iCh

extra falsch geschrieben für meinen lieben Toralf ;-)

Danke Olli du hast mich verstanden.

kommst du eigentlich diesen Samstag?

Es wird am Samstag die ACR geholt.

Share this post


Link to post

Hi Toralf,

 

na klar gibts bei uns keinen Streit.

Kleine Sticheleien sind von beiden Seiten aus gewollt.

Zu Deiner 9er.......

Ich würde sie mit der SA 1 auch so weit weg rücken wie du es hast...hab ich aber nicht.

Da ich aber andere Endstufen benutze die nicht so dick auftragen kann ich näher an die Wand ohne das mich der Bass erdrückt und die Räumlichkeit bleibt trotzdem klar erhalten.

Getestet mit Oscar Peterson Trio .....das Trio ist da auch wirklich ein Trio.

 

Zur Beta und zu meinen Racks welche alle die gleichen Maße haben:

sie sind nicht Hüfthoch sondern 64 cm hoch

Ich sitze auf meiner Couch vom Fußboden bis zur Mitte meines Ohres gemessen genau 1 Meter

Damit ist wenn die Hochtonpanels in Lot und Waage stehen nur der obere L-Emim interessant der untere dient nur zur Schallunterstützung.

Du stellst Deine Beta gerade auf .......ich dreh sie minimal nach außen.

Dann kommt es genau darauf an wie die Bässe stehen und eingedreht sind.

Das das Rack in der Mitte steht ist mir Wurscht....da merke ich nicht das da etwas fehlt.

Abstand des Höhrplatzes von der Mitte aus gemessen ca. 2,80 Meter

Hinter mir ca. 2 Meter Platz bis Verandatür bzw. Wand somit habe ich keine verstärkenden Raummoden der Bass rennt ins Nirvana hinter mir.

Olli hörte bereits meine Beta und war äußerst zufrieden und auch Herr Fischer ( Threshold ) fand sie mehr als gut.

Volker ( Taxidriver ) war bis jetzt der Einzige der wieder mal was bessres gehört hatte....whyever :blink:

Share this post


Link to post

ok, dann stichel ich mal mit.

Bei der Kappa ist es eh egal wie man sie stellt ;)

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb rat666:

ok, dann stichel ich mal mit.

Bei der Kappa ist es eh egal wie man sie stellt ;)

Genau so ist es!

Jetzt verstehen wir uns.

Aus dem Infinity Liebhaber Thread ist ein Onkyo und JBL Thread geworden 

Da stellen sie die Lautsprecher alle dichtgedrängt aneinander und testen mit Uher und Palladium :P

Da sind die Racks höher wie die Lautsprecher ;-)

Share this post


Link to post

finde ich aber ehrlich gesagt interessanter als sich thematisch ewig im Kreis zu drehen. Neue Erkenntnisse in Sachen Infinity gab es ja in dem Fred schon lange nicht mehr.

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb rat666:

finde ich aber ehrlich gesagt interessanter als sich thematisch ewig im Kreis zu drehen. Neue Erkenntnisse in Sachen Infinity gab es ja in dem Fred schon lange nicht mehr.

Ja aber mal Ehrlich........

" Verstärker klingen alle gleich "

" Infinity Bässe sind aus Weißblech "

" Ren 90 klingt schlechter als ......."  ----------Weichen Neu oder alt?

" Lautsprecher kaufen mit eingedrückten Mitteltönern????"   Wer macht so was obwohl er genau weiß da s es keine Ersatzteile gibt.

Meine Frage an welchem Verstärker hing die Ren 90 denn?

Jeder der bei mir zum 10 Jährigen die Ren 90 gehört hat weiss es besser.

JBL ist nicht meins da zu laut im Hochton ( bzw. zu unangenehm ) und der Bass macht Druck geht aber nicht tief runter und dann die Optik........mich frierts gleich wieder.......

 

Ich sah in meinem Leben auch schon eine Himmelblaue Kappa 9 und eine Himmelblaue RS 2b   buahhhhhh

 

Share this post


Link to post

Kappa 9 sind Bretter, die kann man entweder an die Wand lehnen oder auf den Boden legen... grins, duck und wech (in Ermangelung an Smilies)...

Share this post


Link to post

8500 für ne SA-1 ist ja wohl ein schlechter Witz, so gut die auch sein mögen, wenn das so weiter geht mit dem Preiswahn ist High End Hifi in den nächsten Generationen nur noch Besserverdienern und Reichen vorbehalten:( Mittlerweile kann ich großteils nur noch den Kopf schütteln! Da brauch mir auch keiner mehr mit Angebot - Nachfrage oder Raritätenstatus kommen! 

Share this post


Link to post

naja, aufrufen kann der was er will...die letzte SA/1 Auktion bei ebay war auch ein Fake....! 

Share this post


Link to post

@Norman und Stefan,

 

Gerade nach den beiden Anleitungen ist bei  euch beiden die Aufstellung komplett falsch.

Ich kann mich nicht erinner bei einem von euch beiden links neben dem Hörplatz eine große Topfpflanze gesehen zu haben. Darum kann euer Geraffel auch nicht vernünftig klingen. Werde übrigens heute nochmal ins Handbuch der Epsilon schauen und dann ggf. beim Blumenhändler vorbeifahren.:D;)

Wenn hier so stümperhaft aufgestellt wird brauchen wir uns erst gar nicht über Entzerrung, Verstärker und Kabel zu unterhalten. ;)

Gruß

Oliver

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb E=mc2:

:LMAO::LMAO::LMAO:

vor allem brauchen die beiden die selbe Pflanze - also Norman und Stefan, bitte absprechen, gell. 

Ihr seid alles Stümper!

Bin ich wirklich der einzige hier der so halbwegs die Zeichnung richtig gedeutet hat?

Links steht bei mir ein Sessel und rechts eine Palme, also hab ich ja doch alles richtig gemacht.

@ Steffle ....... es ging in der Skizze um die Ausgangsposition. Danach muss gerückt werden was das Zeug her gibt.

 

@ Toralf ........ Du bist a Ratz ;-)

Share this post


Link to post

Die Pflanze muss links sonst klingt es nicht, schau in den Plan.

Ist wie mit rechts und linksdrehender Milchsäure.

Share this post


Link to post

Mit der richtigen Pflanze neben dem Hörplatz klingt es immer geil.

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...