Jump to content
HiFi Heimkino Forum
DC

Infinity Liebhaber Thread

Recommended Posts

Mein Luxman bleibt kühl momentan, die Vulkan-Tieftöner werden wohl im Laufe der nächsten Woche wieder eintreffen, freu mich schon :D

 

Momentan hör ich über die alten Technics SB-C450 am alten Akai-AM57, macht auch Spaß.

Da Urlaub nicht drin sitzt, habe ich mir die Kraftwerk 3D Katalog - Bluraybox gegönnt, wenigstens etwas...:P

Zieh ich morgen was von rein, da bin ich auch extrem gespannt wie es dann über die Vulkane kommt, bei Kraftwerk fühlen sich die Vulkan sauwohl B)

Der Dolby Atmos Surround-Sound soll sensationel sein bei der Box, 5.1 ebenfalls, okay, das geht ja nun nicht bei mir, aber auch mit 2.0 Stereo soll die fantastisch sein, ist aber auch eine Headphone Surround 3D-Spur drauf, das ist dann was für meinen Audioquest-Kopfhörer, ich lass mich überraschen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest ja hat es ja schon etwas mit deiner Box zu tun.;) Die Hochtöner sind ja von Technics gewesen. Aber ich muss sagen, die Vulkan sind echt gute Boxen. Habe mittlerweile ja die Vulkan MK 5 und bin völlig begeistert. Machen richtig Spaß.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Michi,

aus welchem Grund hast du dich von deinen Infinities (afaik waren es Ren90) getrennt?

 

Gruß

 

Oliver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch Michi, bin ich ja nicht mehr der einzige Vulkanier hier... ;)

Nach langem Überlegen bleibe ich jetzt auch bei der Vulkan, Infinity ist mir mittlerweile zu kostspielig geworden, erst mal der Einstiegspreis und dann weiß man nie welche Folgekosten auf einen zukommen aufgrund irgendwelcher technischen Mängel wenn man nicht gar das Pech hat wieder an eine Bastelbude zu geraten, von erforderlichen Verstärkerboliden will ich gar nicht anfangen...

Manchmal frage ich mich warum das eigentlich so ist: Die Originale klingen doch gut, warum muss versucht werden alles zu verschlimmbessern oder liegen soviele technische Defekte vor?! Gut, sicherlich muss altersbedingt irgendwann gehandelt werden, aber bei Infinity ist es wirklich auffällig das so viele Lautsprecher verändert wurden, es gibt auch getunte Vulkane (habe zumindest davon gelesen), aber ich denke das ist eher die Ausnahme. Weiß auch nicht wie das bei anderen Herstellern ist, ob da auch soviel geschraubt und gelötet wird...

Naja, ist ja auch egal, meine Vulkan bleibt vorerst original und vor allem hier bei mir, die bleiben da stehen wie Felsen in der Brandung... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön :)

Hatte auch mal so ein gutes, altes, großes Röhrenradio, habe ich leider verkauft :( Der Klang war bei dem Teil wirklich erstaunlich gut, waren auch zwei recht große Lautsprecher verbaut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin noch immer ganz schön froh mit den Omegas.

Kann aber auch gut verstehen, daß man sich auch mal was anderes ranschafft.

Auch andere Firmen können Lautsprecher bauen.

Die Legacy Lautsprecher würde ich zb. auch gerne mal hören.

Leider komme ich nicht wirklich in die Gegend und auch auf die grossen events schaffe ich es nicht. 

 

Vielleicht ist das auch besser so.

Viele Grüsse

 

 

Frank 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2017 um 21:01 schrieb rat666:

Hi Michi,

aus welchem Grund hast du dich von deinen Infinities (afaik waren es Ren90) getrennt?

 

Gruß

 

Oliver

Hallo Oli,

Ich hatte die Ren 90. Mir ging es so, dass ich mich schon länger für die Quadral Vulkan MK 5 interessiert habe. Leider muss man ja auch hierzu sagen, bei Quadral ist es ja mit der Ersatzteilversorgung auch nicht anders. Ersatzteile gibt es auch nur noch wenige, aber zumindest kann man seine Boxen noch direkt dort machen lassen.

 

Gruß Michi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Toralf

Da bin ich ganz auf deiner Seite, ich liebe auch die alten Klassiker und sofern machbar und im Rahmen werde ich diese auch bevorzugen. Jüngeres Baujahr besitzt bei mir ja auch nur der Luxman, aber durch den klassischen Retrolook passt er schon ganz gut zum Rest, klanglich möchte ich den so schnell auch nicht hergeben...

Bei Infinity grasiert der Tunerwahn aber ja leider schon seit vielen Jahren, da wurden Lautsprecher lange vor dem Verfallsdatum geändert, okay, es gibt nun mal Menschen, die wollen gerne alles noch besser, noch schneller, noch größer und und und... ich brauche das nicht. Und ich habe bisher auch keine getunte Infinity gehört, die besser war als das Original, auch meine Ex-RS1, die ich wirklich gerne hören mochte klang meiner Meinung nach trotzdem nicht ganz so gut wie eine originale 1b...

Welcher Klassiker mich noch extrem reizt ist ein Sansui AU-20000, aber der kostet auch nicht gerade wenig, gerade ein überholtes Modell (da macht es auch wohl Sinn bei dem Alter, bei Verstärkern ist der Verschleiß doch deutlich höher). Das wäre noch so ein Traum, den ich mir vielleicht gerne irgendwann erfüllen würde und wenn er nur in der Zweitanlage spielt, auf jeden Fall würde mich so eine Kiste wesentlich mehr reizen als wieder eine Infinity.

@Michi

Richtig, die Ersatzteile gehen bei Quadral auch langsam aus, der Service ist zum Glück aber sehr gut und die können vieles wieder in Ordnung bringen falls notwendig, wobei die Vulkane, wenn man nicht ständig übertreibt mit der Lautstärke, eigentlich recht "pflegeleicht" sind, Defekte hatte ich nur durch Eigenverschulden, ansonsten haben die bei mir immer ohne Probleme gelaufen (ist ja jetzt schon mein viertes Paar Vulkan).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch eine Wohltat vor ein Paar Vulkan zu sitzen :D

Tieftöner sind wieder da und wie zu erwarten supersaubere Arbeit!

Auch wenn die Sicken natürlich noch etwas Einspielzeit benötigen hört man sofort einen großen Unterschied zu vorher: Wuchtiger, Tiefer, Trockener und was immer wieder erstaunlich ist, wenn die Bässe sauberer kommen profitiert auch die Räumlichkeit und Tiefe des Klangbilds - bin jetzt schon sehr zufrieden.

Erst war ich ein wenig erschrocken weil die Sicken anders aussahen wie die früheren, aber Quadral hat sich aus einer Vielzahl aus Sicken für eine entschieden deren Wulst etwas breiter ist für die Reparatur von Vulkan und Montan, sie sind auch etwas heller wie die originalen, dabei wurden alle Parameter natürlich peinlichst genau berücksichtigt, scheint sehr gut zu passen...

Irgendwann die nächsten Jahre wird dann wahrscheinlich mal ein Weichenrefresh nötig und dann bin ich erst mal zukunftssicher in Sachen Lautsprecher, der Copland wurde ja bereits überholt, der Luxman ist noch relativ jung, mein Marantz-DAC auch, der alte Thorens ist fit, kriegt irgendwann in nächster Zeit noch ein anderes Tonabnehmersystem... lediglich auf den Teac muss ich ein Auge haben, der hat zwar selten, aber doch schon Ausfallerscheinungen gehabt, falls nötig geht der mal zum selben Service wo der Copland war, dann habe ich erst mal für lange Zeit Ruhe was die Hauptanlage betrifft.

Zweitanlage mal sehen, wie schon geschrieben, so ein Sansui irgendwann - das hätte was, Lautsprecher bin ich mir noch nicht ganz sicher ob die Technics da bleiben, gefallen mir eigentlich schon sehr gut, aber ein altes Paar Quadral Wotan MK1, 2, oder 3 könnte mir auch gefallen oder aus nostalgischen Gründen ein Paar Telefunken TLX33, alles Gedankenspielereien, ein Muss ist das nicht...

@Toralf

Dar war mal ein Porsche, oder?! :(

Sieht jetzt eher aus wie ein Frosch für Karneval verkleidet :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eins steht jetzt definitiv fest:

Die Vulkan bleibt !!!!!!! :D

 

Habe mich jetzt auch entschlossen August/September den Teac und vorraussichtlich auch den Luxman zum Service zu bringen, ich hatte hier raumakustisch bedingt immer wieder leichte Verschiebungen des Fokus nach rechts, irgendwie ist mir das in letzter Zeit allerdings vermehrt aufgefallen, gestern habe ich mich mal eine Weile vorm Lux gesetzt und festgestellt das der der Pegelzeiger für den rechten Kanal oftmals minimal stärker ausschlägt, keine Ahnung seit wann er das macht, war mir vorher nie aufgefallen, nur eben das die Stimmen in letzter Zeit oft ungewohnt nicht mehr mittig ertönen. Ich kann das zwar mit dem Balanceregler ausgleichen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Habe schon einiges umgesteckt und probiert, aber das Problem bleibt immer bestehen, anscheinend besteht beim Lux ein kleines Problem bezüglich der Kanalgleichheit, wahrscheinlich das Lautstärkepoti, mal sehen, nützt nichts, bin nicht bereit, den so schnell wieder herzugeben, der hat einen megagroßen Anteil daran, das die Vulkan so grandios aufspielt! Also ebenfalls ab zum Service, das ist er mir allemal wert!

Den Teac wollte ich ja ohnehin prüfen lassen. Die haben vor 3 Jahren auch meinen Copland gemacht, bin ich immer noch super zufrieden mit, also geht es da wieder hin.

Und ganz wichtig, die Geräte bringe ich persönlich hin, nach den Erlebnissen in letzter Zeit vertraue ich keinem Paketdienst mehr, die haben doch z.B. das Paket mit den Tieftönern einfach glatt vor meine Haustür gestellt!?!? Das geht doch gar nicht, gar nicht auszudenken jemand hätte das Ding einfach gegriffen und über alle Berge damit...

 

Was Neues oder Anderes wird es eh nicht geben, also steht jetzt die bestmögliche Erhaltung der vorhandenen Geräte an erster Stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

die Planung hinsichtlich der Rohre ist soweit abgeschlossen (die von dir genannten Probleme konnte ich zum Glück lösen), momentan denke ich noch auf den Brettern rum. Wenn mir nix besseres einfällt wird es wohl MDF mit Palisander Furnierung werden. Bei der Höhenverstellung (um das Rack ausrichten zu können) der Füße bin ich auch noch in der Findungsphase. Kabelführung würde mit auch gefallen, hierfür ist mir aber noch keine optisch ansprechende Lösung eingefallen.

Vermutljch wird sich die Sache noch bis Herbst hinziehen, da ich beruflich und privat erstmal andere Baustellen offen habe.

 

Gruß

Oliver

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus Toralf...Super! Was ist das für ein Wadia? CD Player ist bei mir auch noch eine Baustelle! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

naja, die 60er Rohre liegen nicht nur mit den Schnittkannten auf sondern nahezu vollflächig, insofern sollte es gehen. MDF bietet als Werkstoff halt einige Vorteile gegenüber Vollholz. Mal sehen, was es am Ende wird.

@Stefan, alles gut bei mir, keine Sorge. Habe beruflich nur einen neuen Aufgabenbereich bekommen und privat auch noch eine Menge am Haus zu tun. Es wird daher schwierig meinber Frau beizubringen, dass ich ein Rack bauen muss bevor der Rest nicht soweit erledigt ist.

 

Gruß

 

oliver

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.7.2017 um 06:54 schrieb rat666:

Es wird daher schwierig meinber Frau beizubringen, dass ich ein Rack bauen muss bevor der Rest nicht soweit erledigt ist.

 

Ein Mann wächst mit seinen Aufgaben:P. Und im Scheitern liegt immer auch ein Neuanfang:D.

P.S.: Etwas richtig sinnvolles fällt mir auch nicht mehr ein...:unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es regnet ist heute Hifi-Tag :D

Die Vulkan haben jetzt schon ca. 4 Stunden ihr Können unter Beweis gestellt, gab gerade erst mal Stärkung: Großes Steak mit Weizenbier :P

Jetzt schnapp ich mir ein Sixpack und geh nach oben zu den alten Technics-Tröten, die sollen auch mal wieder ein wenig Dampf kriegen - ist auch schonender für die Nachbarn :rolleyes: - bei den Vulkan wird es doch schon ganz heftig wenn es mal richtig laut wird, gerade hat hier irgendwie alles vibriert :o

Zieh mir nochmal die neue Kraftwerk-Box rein, kommt richtig gut, gerade die Technics gehen erstaunlich gut damit! Okay, die Vulkan natürlich besser, aber trotzdem, wirklich erstaunlich was so relativ kleine Lautsprecher schon können...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...