Jump to content
HiFi Heimkino Forum
don camillo

Infinity workshop, Praktische Anwendungen, Tipp`s und Trick`s

Was sollte der workshop bieten?  

19 members have voted

  1. 1. Was sollte der workshop bieten?

    • Ich möchte meine Endstufen mit anderen "hochwertigen Endstufen vergleichen.
      10
    • Ich möchte verschiedene Infinity Modelle hören
      10
    • Mich interessieren die Unterschiede der Vorstufen
      9
    • Aufstellungstipps für die Infinity Lautprecher
      13
    • Mir alles Wurscht, hauptsache ich hab einen Grund zum saufen
      5
    • Mir alles Wurscht hauptsache es gibt was zu futtern
      5
    • Wärst Du bereit Teile aus Deiner Anlage zu den workshop mitzubringen?
      14
    • Würdest Du auch ein paar Eu`s bezahlen um einen Raum anmieten zu können?
      13
    • Ich heise Hartmut Bayer und komme gerne mit dazu
      1
  2. 2. Termin ist von 22.5- 23.5. 2010

    • Samstag 22.5- Sonntag 23.5
      11
    • Termin steht
      0


Recommended Posts

Ist stark das Stück, Don, habe ich mir grad mal auf Kophörer reingezogen :prost2:

Die ganze CD ist hörenswert ;)

Share this post


Link to post

Ist stark das Stück, Don, habe ich mir grad mal auf Kophörer reingezogen :prost2:

Die ganze CD ist hörenswert ;)

 

 

Hi Tobias, jo die CD gefällt mir auch sehr gut. Die Doldinger (Nicht Doninger) Passport hör ich momentan am liebsten. Die geht echt gut ab.:prost2:

Share this post


Link to post

Die ist auch sehr gut, gibt schon ne Menge geile Mucke, man bräuchte bloß mehr Zeit, um das alles hören zu können :Rolling Eyes:

Share this post


Link to post

Die ist auch sehr gut, gibt schon ne Menge geile Mucke, man bräuchte bloß mehr Zeit, um das alles hören zu können :Rolling Eyes:

 

 

Bei mir wäre es wohl so, dass ich es gar nicht mehr so geniessen würde, wenn ich jederzeit vor der Anlagen sitzen kann.

 

Ying%20Yang.gif

Share this post


Link to post

Bei mir wäre es wohl so, dass ich es gar nicht mehr so geniessen würde, wenn ich jederzeit vor der Anlagen sitzen kann.

 

Ying%20Yang.gif

 

 

Weiß nicht, früher habe ich oft am Wochenende von morgens bis spät in die Nacht davorgesessen und wurde dessen auch nicht müde, irgendwie war man da unbeschwerter :rolleyes::Thinking:

Naja, damals gab es auch mehr Dopingmittel in Form von Alk für das Durchhaltevermögen dazu :Whistle::prost2:B)

 

Kommt nur noch selten vor, das ich mal einen ganzen Tag vor der Anlage verbringe, aber wer weiß, vielleicht ändert sich das wenn die 1er wieder ganz ist :Big Grin:

Share this post


Link to post

Freu mich schon auf deinen Bericht wenn Du das Geraffel vom Hardy rep. zurück bekommst, Tobias. :prost2:

 

 

Hab ich überhaupt schon geschrieben dass ich die Die Doldinger + Passport Marocco richtig gut finde ? Big%20Grin.gif

Share this post


Link to post

Du Don, ist das jetzt die Liste der Vernüftigen oder Unvernüftigen?

Ich mein nur, weil Gunter doch gesagt hat, wenn keine Vernüftigen kommen, kommt er auch nicht. Und der wollte doch die Weißwurst mitbringen....

 

 

 

...die Weißwürscht und ein paar Maß Augustiner bring ich mit, sonst keiner - die werden jedenfalls vernünftig gustiert :prost2: !

Share this post


Link to post

...die Weißwürscht und ein paar Maß Augustiner bring ich mit, sonst keiner - die werden jedenfalls vernünftig gustiert :prost2: !

 

...dann werde ich gleich mal warmes Wasser einfrieren damit es mit den Würschten schneller geht.;)

Share this post


Link to post

Du Don, ist das jetzt die Liste der Vernüftigen oder Unvernüftigen?

Ich mein nur, weil Gunter doch gesagt hat, wenn keine Vernüftigen kommen, kommt er auch nicht. Und der wollte doch die Weißwurst mitbringen....

 

 

Hardy, ob wir vernünftig oder unvernünftig sind, liegt in der Sache des Betrachters. Jemand der mit Hifi nichts anfangen kann wird uns alle für ein bischen Bluna halten. Big%20Grin.gif So ein Vogel wie ich widerum freu mich schon wie ein kleines Kind auf das Wörgshopwochenende.

 

Im Bezug auf die Verpflegung schlag ich vor das wir in 4 Wochen ins Detail gehen, wer bringt was mit, bzw. was soll ich besorgen. :prost2:

Kann mir auch vorstellen eine Bierkasse aufzustellen, damit die Jungs die etwas mitbringen ihre Auslagen wieder bekommen.

 

Was meint ihr dazu? :)

Share this post


Link to post

Augustiner? Hat einer Verstopfung?

Äähm, woher weißt Du????

Share this post


Link to post

Das Münchner Bier galt früher als minderwertig. Das Reinheitsgebot entstand aufgrund zahlreicher Krankheits- und Todesfälle. Erst nachdem man Dortmunder Brauer mit viel Geld eingekauft hatte, wurde es erträglich.

Und wahßte was dess Dollste iss, Klaus? Dess stimmt aachnoch!

.

 

 

...richtig ist, daß zu dieser Zeit die berauschende Wirkung dieses Getränkes geliebt wurde. So mancher Quacksalber, der zu "schnellem" Geld kommen wollte, mischte abenteuerliche Zutaten rein: Ruß, tote Ratten -wegen des "Aromas!"- jede Menge Beeren und damals bekannte Farbstoffe; die Wirkung und Notwendigkeit von Hefe kannte man noch nicht. Deshalb sind wirklich viele Menschen damals, heute sind es andere Gründe, am Verzehr dieses Getränkes gestorben. Deshalb erliess 1516 der Bayerische Herzog Wilhelm 4 ein Gesetz, wonach nur Bier nur aus bestimmten Zutaten bestehen darf -Wasser, Gerste und Hopfen-später kam dann noch Hefe dazu.

Die Panscher aus den nicht bayerischen Brauereien ersetzen bzw. strecken die Gerste, weil teuer, mit billigerem Reis! (Quelle: Biermuseum in Maxlrain) - Diese "Rauscherzeuger" von Beck und Konsorten werden denn bei uns auch nur in Sixpacks in Billigmärkten verkauft.

 

Das hat also mit explizit "Münchner Brauereien" nix zu tun, es betraf alle, die "Bier" panschten. Ich weiß nicht, ob Dortmund 1516 schon geschichtlich erwähnt wurde, die Braukunst wurde vorwiegend in Klostern gepflegt, um zur Fastenzeit etwas zur kräftigen Nahrungsergänzung zu haben. Gekühlt wurde das Bier dann in Kellern. Weil nicht immer verfügbar, wurden Hügel aufgeschüttet, auf denen vorzugsweise Kastanienbäume zum Schatten spenden angebaut wurden. Viele diser Hügel sind noch vorhanden und sind die wohl schönsten Biergärten der Welt. Wer kennt und schwärmt nicht vom "Kloster Andechs"?

 

Wir in München gehen ja auch in den "Augustiner Keller", der ein Hügel ist (!), auf den "Salvator Berg" in den "Hofbräu Keller" in den "Hacker Keller", den "Pschorr Keller.

 

Das Wort "Biergarten" übrigens ist genauso wenig wie "Kindergarten" in andere Sprachen übersetzt und heißt dort ebenso. Das Wort ist international eine Metapher für Lebensfreude und Genuss. Und echte Biergärten gibts nur in Bayern, das ist, wer sie denn kennt, unbestritten.

 

Verhält sich so ähnlich wie mit Infinity: Kenner wissen Bescheid! :prost2:

Share this post


Link to post

Oberfranken: Zentrum bayerischer Braukunst

Was viele nicht wissen: Das Zentrum der bayerischen Bierkultur liegt in der Region Oberfranken im Norden Bayerns. Bier aus Oberfranken ist ein Feinschmeckerprodukt, das von vielen Brauereien in einer unglaublichen Vielfalt und Güte gebraut wird.

 

Oberfranken ist Bierweltmeister

Der Regierungsbezirk Oberfranken im Norden Bayerns hat mit rund 200 Brauereien die höchste Brauereidichte der Welt. Mehr als 1.000 verschiedene Biere werden im Bierland Oberfranken gebraut. Oberfranken hat mehr Brauereien als jedes Land Europas und wird weltweit nur von den USA, China und Russland

 

 

Leute, seid froh dass ihr neben der Berta vom Don auch mal ein Bier aus dem Zentrum der bayerischen Bierkultur genießen dürft, ich gebe eine Kiste aus ihr Banausen

 

Quelle:

http://www.genussregion.oberfranken.de/xist4c/web/brauereien_id_8143_.htm

Share this post


Link to post

Nix baierische Bierkultur. Da brauen besetze Unterworfene in ihren Townships berauschende Getränke, um das Elend zu ertragen. Genauso isses!

Häufig wird auch Patex geschnüfelt.

.

 

 

..."mei liaber Freind, schee langsam griag i di dick!" Textauszug aus Ludwig Thomas "Erste Klasse"

Und zwar entgegnete das der Abgeordnete Vilser dem ständig Recht-haben-Wollenden im erste Klasse Abteil mitreisenden Ministerialdirigenten!

Share this post


Link to post

Heut ist ein guter Tag :Pig:

Der Gutachter hat mich heute morgen zum führen eines Fahrzeugs begutachtet und mich als geeignet befunden.

Der Staatsanwalt wird seine Klage wegen Unfallflucht fallen lassen und somit muss die Versicherung zahlen.

 

Ein guter Tag !

 

Gruß

Gunter

Share this post


Link to post

Ich seh schon... rein kulinarisch betrachtet gibt das den reinsten Horror-Trip :Black Eye:

Steffele, bring doch zumindest ein paar Coburger mit, dann hab ich zumindest was zu beißen, während die Anderen ihre gekochten Brühwürste aus der Pelle lutschen.

Share this post


Link to post

Heut ist ein guter Tag...

 

Gruß

 

 

...stimmt, wirklich ein guter Tag!.

 

 

..."Zuckergeschichte gut ausgegangen, von Hardy interessantes gelesen und gelernt -danke- und bei uns im Kino waren gestern Abend 10 Frauen (31-55) da, um von einer bluray "Barakea" anzuschauen.

 

Nicht nur die Bilder, nein, auch den Ton fanden sie überwältigend. Und beim Ton, wie geschrieben von einer umgerüsteten RS1, entspricht ein positives Bemerken seitens einer Frau einer Adelung! Frauenohren ist es egal, aus was der Ton kommt, Küchenradio, Autoradio, Bose und viele schrecken gar vom Hören von mp3 Verstümmeltem nicht zurück! Hauptsache der Sänger sieht toll aus.

Share this post


Link to post

...stimmt, wirklich ein guter Tag!.

 

 

..."Zuckergeschichte gut ausgegangen, von Hardy interessantes gelesen und gelernt -danke- und bei uns im Kino waren gestern Abend 10 Frauen (31-55) da, um von einer bluray "Barakea" anzuschauen.

 

Nicht nur die Bilder, nein, auch den Ton fanden sie überwältigend. Und beim Ton, wie geschrieben von einer umgerüsteten RS1, entspricht ein positives Bemerken seitens einer Frau einer Adelung! Frauenohren ist es egal, aus was der Ton kommt, Küchenradio, Autoradio, Bose und viele schrecken gar vom Hören von mp3 Verstümmeltem nicht zurück! Hauptsache der Sänger sieht toll aus.

 

 

 

Naja tu ja auch was dafür, alle Werte im grünen Bereich, gutes Diabeteswissen, dann passt das schon.

 

Hab ich hier auch schon bekommen, nach dem Frauenabend mit Tanz und und und.

Am nächsten morgen gab es großes Lob von den Damen.

Da springt das Herz :Cowboy:

 

Gruß :prost2:

Gunter

Jetzt wird F1 geschaut, Schummmmmmmmmmmmmmi und Solberpfeil !

Share this post


Link to post

Muckeliste überarbeitet, weil Ponti und Esther auch mit Tricks nicht mehr erhältlich.

 

 

...da haben ja Don und Wolf ein Riesenglück: bei denen hab´ ich diese Platte im Plattenschrank stehen sehen! Reinhören: Ester Ofarim "Kinderspiele", Anspieltipp: erstes Lied: "Kinderspiele" die Frau steht anbetoniert in der Mite, glasklare Stimme und links von ihr der Gitarrespieler. Text von Heinrich Heine

 

Ich bring sie mal mit - vieleicht will´s wer hören? Davon habe ich auch eine Hochpreis Vinyl Pressung DMM - klingt vieleicht etwas "wärmer"! Würde sie auch herleihen, wenn jemand untersuchen will, ob Vinyl nicht besser, aber keinesfalls schlechter als die CD ist! (Entsprechender Dreher vorausgesetzt)

Share this post


Link to post

...und jetzt ist der Tag auch noch für alle Franken gut geworden: der Club bleibt in der ersten Liga!! :Applause:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...