Jump to content
HiFi Heimkino Forum
don camillo

Infinity workshop, Praktische Anwendungen, Tipp`s und Trick`s

Was sollte der workshop bieten?  

19 members have voted

  1. 1. Was sollte der workshop bieten?

    • Ich möchte meine Endstufen mit anderen "hochwertigen Endstufen vergleichen.
      10
    • Ich möchte verschiedene Infinity Modelle hören
      10
    • Mich interessieren die Unterschiede der Vorstufen
      9
    • Aufstellungstipps für die Infinity Lautprecher
      13
    • Mir alles Wurscht, hauptsache ich hab einen Grund zum saufen
      5
    • Mir alles Wurscht hauptsache es gibt was zu futtern
      5
    • Wärst Du bereit Teile aus Deiner Anlage zu den workshop mitzubringen?
      14
    • Würdest Du auch ein paar Eu`s bezahlen um einen Raum anmieten zu können?
      13
    • Ich heise Hartmut Bayer und komme gerne mit dazu
      1
  2. 2. Termin ist von 22.5- 23.5. 2010

    • Samstag 22.5- Sonntag 23.5
      11
    • Termin steht
      0


Recommended Posts

Hallo Männer`s

 

 

Hab mir mal ein paar Gedanken gemacht zu den Themen die bei uns immer wieder auflaufen. Ein wirklich großes Thema ist immer die richtige Verstärkerwahl. Da viele von uns ja doch ein paar wirklich gute Kisten bereits Zuhause haben, wollte ich mit dieser Umfrage einmal abklopfen ob und in welcher Art die Bereitschaft da ist die Fragen bzw. die Unterschiede in der Praxis zu erleben. Mehrfachantworten sollten funktionieren. :prost2:

 

Ich kann mir auch gut vorstellen das interessierte nicht Infinity Besitzer auch interesse hätten. Die sind natürlich auch willkommen. :Hug:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

was gibt es denn zu saufen, nicht dass wir die Brühe aus dem Rheinland saufen müssen, dann komme ich nicht :prost2:

 

...wenn der Krixe kommt gibt`s Augustiner... ;)

 

Treffpunkt, Termin usw. müsste bei interesse noch geklärt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...wenn der Krixe kommt gibt`s Augustiner... ;)

 

Treffpunkt, Termin usw. müsste bei interesse noch geklärt werden.

 

 

 

ich denk´ ihr wollt was gescheites trinken..... :Big Grin: :Big Grin: :Big Grin:

 

 

moinsen männer ´s !!!

 

gruß

 

:coke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denk´ ihr wollt was gescheites trinken..... :Big Grin: :Big Grin: :Big Grin:

moinsen männer ´s !!!gruß :coke:

 

 

Augustiner Bier ist gescheiter als ich! :Big Grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Männers, mir issas egal, welche Plörre da kommt hauptsache, die is legger. :coke: :Big Grin:

 

Glausi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Männers, mir issas egal, welche Plörre da kommt hauptsache, die is legger. :coke: :Big Grin:

 

Glausi

 

 

 

...für harte Männer gibt es harte Sachen, also für Dich Domestos! :Big Grin: :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Workshop klingt super, da würde ich auch was für bezahlen (ohne Bezahlung geht es imho auch gar nicht).

Dann aber so richtig mit Agenda und Programm im%20Not%20Worthy.gif.

 

Ein Blindtest von Endstufen würde mich interessieren.

 

Gruß :prost2:

 

oliver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima, endlich mal ein anständiges Gesöff :prost2: :Big Grin: hicks

 

Glausi hicks, schuldichung :Big Grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Workshop klingt super, da würde ich auch was für bezahlen (ohne Bezahlung geht es imho auch gar nicht).

Dann aber so richtig mit Agenda und Programm im%20Not%20Worthy.gif.

 

Ein Blindtest von Endstufen würde mich interessieren.

 

Gruß :prost2:

 

oliver

Yepp, da wärsch auch dabei :prost2: und ich würde auch einen Teil Hardware beisteuern.

 

Klausi

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denk´ ihr wollt was gescheites trinken.....

 

.

 

 

 

...natürlich käme ich zum Wörkschopp und natürlich brächte ich Augustiner in angemessener Menge mit!

 

@Schoppemacher und Konsorten: Habt Ihr nicht zufällig im vergangenen Jahr den Beitrag in "Report" gesehen: Der absolute Knaller einer Berliner Diskotek ist, daß sie seit Juli Augustiner "Edelstoff" ausschenken können. Man pilgert dorthin und stellt sich ewig an um eingelassen zu werden. "Augustiner" und "Tegernseer", die übrigens beide keinen Cent für Reklame ausgeben -eines jeden Marketing Fachmannes Traum- ist zum absoluten In-Getränk" mutiert! Auch bei uns ist es des Nachts usus geworden, daß die jungen Leute, mit der Flasche Augustiner in der Hand, um die Blöcke ziehen.

 

Unsere Buchhalterin hatte mal mit der Steuererklärung von Augustiner zu tun: Ein Familienbetrieb mit dem Prinzip, alle die Häuser, in denen Wirtschaften sind, die Augustiner ausschenken, müssen auch Augustiner gehören! Damit ist Augustiner in Bayern einer der größten privaten Immobilienbesitzer! Fahrzeuge und Betriebsanlagen werden bar bezahlt, um Skonti zu nutzen!

 

Und das alles ist eben nur möglich, weil die das beste Bier brauen - lasst Euch beim Wörkschopp überzeugen und verwöhnen - aliasWolf und Don konnten sich davon schon überzeugen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Workshop klingt super, da würde ich auch was für bezahlen (ohne Bezahlung geht es imho auch gar nicht).

Dann aber so richtig mit Agenda und Programm im%20Not%20Worthy.gif. Ein Blindtest von Endstufen würde mich interessieren.

Gruß :prost2: oliver

 

Hallo Oliver, zu dem Thema Bezahlung dachte ich an einen Raum den man eventl. anmieten müsste. Ist natürlich abhängig von dem Umfang der versch. Tests (und die Anzahl der Personen) die man machen möchte. Ein Blindtest würde mich auch sehr interessieren! :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aussage von Krixe kann ich bestätigen: Das Augustiner und der freundliche Biermann sind uneingeschränkt zu empfehlen. :rolleyes:

 

In Sachen Treffpunkt könnte ich mir vorstellen das man den workshop bei mir durchführt, Unterkunft,

notwendige Räumlichkeiten, usw. könnten in max. 2km Umkreis von meiner Hütte realisiert werden. :Thinking:

Share this post


Link to post
Share on other sites

was habe ich denn wieder gemacht, ich habe nur noch ein kleines feld in dem ich schreiben kann und sehen tu ich auch nicht mehr, chris, hilf mir mal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, schreibe ich halt "blind"!

wenn ich es terminlich hinbekomme bin ich dabei, würde sogar hardware mitbringen,(gerne mal die audio valve, zur not sogar eine auch die Ib, mit ovp geht es einigermaßen) unkostenbeitrag ist kein problem, und don, für die stripperinnen abends zahle ich gerne 2 euro fünfzig :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stefan, mit dem Problem (Blind schreiben) bist Du nicht alleine. Das liegt am IE. Ich muss hier auch mit dem IE arbeiten und im Editor ist das milde gesagt eine Katastrophe. Hier habe ich leider keine Wahl.

 

Wenn Du den Firefox 3.5 und höher als Browser nimmst, geht alles wunderbar.

 

@Chris, da solltest Du wirklich mal was machen, damit das auch mit dem IE geht.

 

Klausi

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, schreibe ich halt "blind"!

wenn ich es terminlich hinbekomme bin ich dabei, würde sogar hardware mitbringen,(gerne mal die audio valve, zur not sogar eine auch die Ib, mit ovp geht es einigermaßen) unkostenbeitrag ist kein problem, und don, für die stripperinnen abends zahle ich gerne 2 euro fünfzig :prost2:

:prost2:

 

 

Termin wird selbstverständlich abgestimmt so dass es für alle passt. Ich kenn zwei Stripper(innen) aus Ostfriesland, sind zwar nicht die schönsten aber dafür umsonst :Big Grin: :Whistle:;)

 

Damit sich die ganze Sache im finanziellen Rahmen hält könnte ich mir vorstellen gemeinsam zu grillen, eine Bier bzw. Getränkekasse zu installieren. Deine RSI mit den Röhren wären sehr gut, mein Geraffel würde ich komplett zur Verfügung stellen. :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stefan, mit dem Problem (Blind schreiben) bist Du nicht alleine. Das liegt am IE. Ich muss hier auch mit dem IE arbeiten und im Editor ist das milde gesagt eine Katastrophe. Hier habe ich leider keine Wahl.

 

Wenn Du den Firefox 3.5 und höher als Browser nimmst, geht alles wunderbar.

 

@Chris, da solltest Du wirklich mal was machen, damit das auch mit dem IE geht.

 

Hallo,

 

das Problem ist mir bekannt.

Jetzt hier hektisch rumzuwurschteln bringt auch nichts.

 

Soweit ich mit den Programmieren besprochen habe, wird das beim nächsten Update wohl beseitigt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Problem ist mir bekannt.

Jetzt hier hektisch rumzuwurschteln bringt auch nichts.

 

Soweit ich mit den Programmieren besprochen habe, wird das beim nächsten Update wohl beseitigt sein.

lass die zeit, ich dacht nur ich hätte wieder irgendwas verstellt ich dussel! das letzte mal war das irgendwann wieder von alleine weg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jungs, das Programm an einem Wochenende durchzuziehen wird nix! Oder es wird Pfusch.

Wir sollten uns erstmal auf´s Hören konzentrieren:

Was ist wichtig

Auf was muss ich achten

Welche Punkte kann ich beschreiben

 

Lasst uns eine Struktur reinbringen

 

 

 

ich bin da ja absoluter laie und es klingt vernünftig was du sagst, lass uns struktur reinbringen einen 1. workshop veranstalten um die basis zu bilden und dann wenns ein voller erfolg wird ( und das wird es sicherlich ) dann einen 2. workshop zu veranstalten, der dann in die tiefe geht....

 

 

gruß

 

:coke:

dette wäre meine meinung dazu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Problem ist mir bekannt.

Jetzt hier hektisch rumzuwurschteln bringt auch nichts.

 

Soweit ich mit den Programmieren besprochen habe, wird das beim nächsten Update wohl beseitigt sein.

Na Gott sei Dank., es gibt noch Hoffnung......

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin da ja absoluter laie und es klingt vernünftig was du sagst, lass uns struktur reinbringen einen 1. workshop veranstalten um die basis zu bilden und dann wenns ein voller erfolg wird ( und das wird es sicherlich ) dann einen 2. workshop zu veranstalten, der dann in die tiefe geht....

 

gruß

 

:coke:

dette wäre meine meinung dazu

Yepp, dem kann ich mich nur voll (nüchtern gehts aber auch) und ganz anschließen. So wird das Ganze auch ein wenig "aufgefächert" und für den Einen oder Anderen leichter.

 

Klausi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jungs, das Programm an einem Wochenende durchzuziehen wird nix! Oder es wird Pfusch.

Wir sollten uns erstmal auf´s Hören konzentrieren:

Was ist wichtig

Auf was muss ich achten

Welche Punkte kann ich beschreiben

 

Lasst uns eine Struktur reinbringen

 

 

Hi Hardy,

 

schön das Du die lezte Fräge mit "Ja, ich will" beantwortet hast. Vergelt`s Gott! :Applause:

 

Wie würdest Du die Sache angehen? Meinst Du mit dem richtigen hören sollten wir uns einige Musiktitel (Quasi, als Vorbereitung) zusammenstellen und diese intensiv anhören um später die Unterschiede feststellen zu können?

 

Da Du ja ein "alter Hase" bei solchen Veranstaltungen bist sind Verbessrungsvorschläge von Dir sehr gern gesehen. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom Lokalcolerit getrübter Blick :Just Kidding:

 

Wir nehmen es gerne bei Verstopfung.

Steiner ist der Hammer! Vom Heinz vom Stein

Das ist wie Bose zu Infinity

.

...da siehst Du es, ist darüberhinaus auch der Gesundheit förderlich!

Außerdem könnten wir ja beim Wörkschop auch gleich einen Blindtest mitsaufen lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Struktur wäre wichtig, stimmt schon!

Am Anfang sollte die Örtlichkeit stehen, Mittelfranken sthet zur Depatte, wegen mir gerne!

Danach sollte besprochen werden was man machen möchte und ob man die hardware dafür herankommt. Soll heißen, Endstufen Blindtest macht nur Sinn wenn auch entsprechende Endstufen zur Verfügung stehen. Also muß geklärt werden wer bereit ist sein Geraffel mitzubringen. Mein Angebot steht, Electrocompaniet, AudioValve und RSIb würde ich wenn es terminlich paßt mitbringen, wenn der Donn noch seine Beta und die ollen Ami-Transen mitbringt kann man schonmal ein wenig experimentieren. Eine K9 muß meiner Meinung unbedingt auch her, ist und bleibt nunmal der meißt umstrittene Lautsprecher!

Don, da du den thread eröffnet hast mußt du das Ding auch organisieren, viel Spaß..(und abends wird trotzdem eins gelötet, sonst wird der ewige Streit um das beste Bier immer weitergehen..)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...