Jump to content
HiFi Heimkino Forum

Mib3

Aufsteiger
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

5 Followers

About Mib3

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 04/06/1961

Profile Information

  • Art
    privat
  • Geschlecht
    Männlein
  • Ort
    Frenz zwischen Düren und Aachen aber meist in Frankfurt unterwegs
  • Interessen
    Essen, Musik, Motorradfahren, Autos

Recent Profile Visitors

5,986 profile views
  1. Kann ich gut verstehen. Habe mir auch vor geraumer Zeit ein 2. Pärchen RS 2.5 als Teilespender besorgt. Jetzt habe ich 2 Paar wieder vollständig restaurierte und kann mich auch von keiner trennen.
  2. Liebe Infiniasten, also die Ferienwohnung ist gebucht. Es sind 4 Minuten Fußweg zum Hardy (sorry Hardy, jetzt wird's Pfingsten richtig hart für Dich). Die Wohnung hat laut Vermieter ca. 80qm, drei Schlafzimmer, kostet mit 4 Personen 50€ pro Nacht und ist Luftlinie ca 150m vom Hardy entfernt. Eine weitere Wohnung in der Nähe wird derzeit renoviert, soll aber Pfingsten fertig sein. Morgen erfahre ich mehr hierzu. Bei Bedarf bitte PM an mich, ich kümmere mich gerne darum. Meine Frau und ich haben überdies vor, wenn das Wetter mitspielt, per Motorad anzureisen. Wir kommen aus Frankfurt. Falls Interesse besteht und weitere Motoradfahrer unter uns sind können diese sich ja per PM melden. Wir könnten dann gemeinsam anreisen. Wir wollen am 25.05.2012 spätestens gegen Mittag los um am frühen Abend in Teisendorf zu sein. Zurück gehts dann am Pfingstmontag.
  3. Lieber Tobias, zum Geburtstag auch von mir die besten Wünsche. Vielleicht sieht man sich mal auf einem Workshop oder ähnlichem Anlass.
  4. Liebe Forenfreunde, vielen Dank allen für die lieben Geburtstagswünsche. Auch gilt mein Dank dem Don, der mein Alter ins rechte Licht und damit unserem Rechenkünstler aus fast Ösi-Land den rechten (Rechen)Weg gezeigt hat. Zur Zeit befinde ich mich mit der gesamten Familie im Osterurlaub und erfreue mich in einer Wellnessoase den leiblichen Genüssen in Form diverser Massagen, sonstiger Anwendungen, einer schönen Umgebung und dem zugegeben mittelprächtigem Wetter. Wir sind ganz in der Nähe von Gunter in Speyer. Wie Volker schon einmal andeutete habe ich zur Zeit neben meinen geliebten Macs ML Komponenten im Test. Genauer handelt es sich um eine Endstufe ML 432 und die Vorstufe ML 326s. Optisch ist für mich die Endstufe im Vergleich zu den MC500 ein krasser Rückschritt. Akustisch lässt sie (ML 432) der Mac im Bass aber leider keine Chance. Kontrolle, Tiefbass an der Epsi mindestens eine Klasse besser. Mangels Zeit habe ich aber noch keine Gelegenheit gehabt alle Kombinationen aus Vor- / Endstufen einem ausgiebigen Hörtest zu unterziehen. Freue mich daher auf unseren Workshop im Mai um dann die Gelegenheit zu nutzen. Für die Analogfraktion: Hier gibt es bei mir auch eine Neuerung. Bisher hatte ich nur ein Handvoll Platten, Ende letzten Jahres habe ich mir aber spontan einen Avid Acutus Reference mit einem SME V Tonarm zugelegt. Das Tonabnehmersystem ist ein Ortofon Rondo Blue und als Phonovorstufe eine Nagra Bps. Optisch und akustisch eine Augenweide und Hörgenuss. Seitem plündere ich die umliegenden Plattenantiquariate, bin zwischenzeitig nahe einer dreistelligen Plattenzahl angelangt und weiter im Aufbau. Genaueres hierzu werde ich noch berichten. Volker und Hardy konnten alles schon einer kritischen Würdigung unterziehen. So, nun werde ich mich wieder in die Wellnessoase begeben und ein wenig saunieren. Allen wünsche ich ruhige und schöne Ostertage. Bis bald
  5. Dann hätten wir ja das auch geklärt. Gut das wir darüber geschrieben haben.
  6. Bei Volker und mir hat es der Hardy gemacht und wir sind sehr zufrieden. Es gibt vermutlich noch mehrere, die das machen können, aber da kann ich Dir leider keinen Tip geben. Vielleicht meldet sich hier aus dem Forum noch jemand, der weitere Adressen nennen kann.
  7. Hardy zitiert falsch, richtig hieß es "Man könnte meinen, der Hardy hat Ahnung von sowas !!" Darf ich Dich zukünftig Hardy zu Bayerberg nennen?
  8. Eine tolle Kette, die Du da hast. Hast Du Deine EMIMS schon revidieren lassen? Wenn nicht solltest Du es tun, ansonsten riskiert Du die Folien der EMIMS. Nach ca. 10 Jahren beginnt der Magnetfraß und es hat nichts mit dem Betrieb der Box oder Umgebungseinflüssen zu tun, sondern ist eine Funktion der Zeit und man sieht es von Außen nicht bzw. erst wenn es zu spät ist. Und an gute Folien zu kommen ist äußerst schwierig und auch teuer. Die Reparatur ist zwar bei der EPSI recht zeitaufwendig (wegen Demontage Frontbespannung), aber es lohnt sich. Bei der Gelegenheit kann dann auch gleich die Fixierung der Folien erneuert werden. Die sind nach dieser Zeit vermutlich auch verrottet. Das bringt klanglich einiges. Frage den Volker. Ich habe es bei meiner EPSI erst vor kurzem machen lassen. Obwohl nichts zu sehen war, mußten drei Magnete ausgetauscht werden. Zum Schutz der Folien wurden bei der Gelegenheit auch gleich noch Polyswitches eingebaut. Dann sollte man für die nächsten 10 Jahre wieder Ruhe haben und den schönen Klang genießen können.
  9. Lieber Volker, da warste leider zu langsam. :Big Grin: Aber wie ähnlich wir schon denken. Liegt wohl am LS.
  10. Hallo Markus, schönen LS, den Du da hast. Wurde sie auf Anni umgebaut? Na, wenn Hardy schon zweimal dran war, war er vermutlich nicht zu bremsen. Welche Kette hängt dran, ML kann man erahnen?
  11. Mib3

    Workshop V

    ... na denn, worauf wartest Du noch. Die Epsilon war auch gerade beim Hardy, damit sollten beide LS in Bestform sein. Bliebe der Transport zu klären, oder ??? :Big Grin: Ich persönlich fände einen direkten Vergleich interessant. Mir geht es nicht um besser oder schlechter, sondern eher wo liegen die Unterschiede zwischen den Konzepten. 4 Säuler sind schwieriger in der Aufstellung, sind anspruchsvoller was den Raum angeht. Kann man gleiche/ähnliche Klangergebnisse mit weniger "Material" erreichen? Nicht ohne Grund hat Infinity ja viele Jahre für ihre Top-Modelle das 4 Säuler Konzept vorgezogen. Die Epsilon fällt hier aus dem Rahmen. Außerdem fände ich es auch gut HiRes/LP über Infinitys zu hören. Nichts gegen Hardys Wisdoms, sie klingen ohne Zweifel fantastisch, aber wir sind eine Infinity Community und die meisten haben Infinitys zu Hause stehen. Daher finde ich alleine die Tatsache, dass Infinitys - und nicht die schlechtesten - im WS gehört werden können, sehr gut. Allerdings befürchte ich auch, dass wir in Zeitnot geraten könnten. Vergleich der LS-Konzepte, Salzburg und Vergleich Wiedergabetechnik wird viel für zwei Tage. Hier ist mit Sicherheit eine gute Planung und ein straffes Zeitmanagement erforderlich. Hierfür haben wir aber auch Spezialisten im Team.
  12. Mib3

    Workshop V

    Habe damit inzwischen meine Erfahrungen sammeln können. Die Epsilon habe ich in den letzten Wochen 6 mal verladen dürfen und 1.500 km durch die Lande kutschiert. Bis auf das Gewicht ist sie aber sehr gut zu transportieren. Und wenn drei kräftige Kerle anpacken geht auch das. Außerdem stehe ich Hardy gegenüber im Wort. Bei meinem letzten Besuch in A. habe ich versprochen, dass - wenn gewünscht - ich die Epsi wieder mitbringe. Kölschtrinker stehen zu ihrem Wort!
  13. Mib3

    Workshop V

    Nun ist es passiert. Mein Weihnachtswunsch ist in Erfüllung gegangen. WS5 findet an einem anderen Termin statt. 28./29./30. April 2012 passt mir hervorragend. Ich werde dabei sein! Mein Angebot steht: Wenn Bedarf besteht (Alle der Meinung sind, dass es sich inhaltlich sinnvoll im WS unterbringen lässt), werde ich meine Infinity IRS EPSILON Anniversary gerne (mit ein bischen Unterstützung beim Verladen) mitbringen. Die Räumlichkeiten in Ainring kennt sie ja bereits und hat sich dort - wie auch ich selber - sehr wohl gefühlt. Schade finde ich natürlich, dass andere jetzt nicht dabei sein können. Aber leider werden wir vermutlich nie alle unter einen Hut bringen können.
  14. So, die Epsilon ist zurück aus dem Off und in Bestform. Nun wird genossen.

    1. taxidriver

      taxidriver

      Und wie gut sie ist, kann Hardy ein Lied davon singen!

  15. Humax ist ein südkoreanisches Unternehmen. In Oberursel gibt es eine deutsche Niederlassung. Die Qualität der Produkte ist i.d.R sehr gut.
×
×
  • Create New...