Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
Trancemeister

"Das 1 mal 1 des Lebens"

Recommended Posts

Genau, Jakob, genau....;)

 

Du solltest aber nicht zu laut posten, daß "man" meinen "Rat" beherzigen soll..:7....sowas könnte missverstanden werden und der Thread explodiert plötzlich wie ne Supernova...*gg*

 

Laß uns lieber ein Bierchen mit Limo kippen....oder blöd rumschwallen...kommt bei dem Wetterchen besser. :D

 

 

 

 

http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/happy/coffee.gif

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallöchen zusammen!

 

Ich glaube, daß Little wombat und Jakob mit ihren Äußerungen tatsächlich der großen schweigenden Mehrheit (zu der ich mich auch zähle) ein Sprachrohr gibt.

Die meisten User (jedenfalls die, die ich näher kenne...) werden wohl, so wie ich auch, mehr oder weniger belustigt die ständigen "Den-Typ-kann-ich-nicht-riechen"-Schlachten verfolgen, ohne sich wirklich einmischen zu wollen. vielleicht sollte man es aber doch öfters einmal tun, um wieder mehr Ruhe und Sachlichkeit und auch wieder mehr Fachthemen ins Forum zu bekommen.

In diesem Sinne geht mein Dank an die beiden obengenannten...

 

Schöne Grüße, Günther

 

Und jetzt ab in den Biergarten...!

 

Share this post


Link to post

Jetzt mich aber bitte nicht überbewerten....;), echt mal...

 

Aber der Gedanke an die "schweigende Mehrheit" könnte doch auch weiter gesponnen werden.

 

Vielleicht würde etwas weniger Zoff der bescheuerten Sorte, ausgelöst durch ein paar Wortmeldungen der bisher "Schweigenden", diesem Forum ganz gut tun...;)

 

Also: meldet euch ruhig mal zu Worte.....manchen spitzfindigen und kleinkarierten "bis aufs Messer Dischputierer" kriegt man nur mit einer satten Mehrheit gestoppt....:D

 

 

 

 

 

http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/happy/coffee.gif

 

 

 

Share this post


Link to post

LETZTE BEARBEITUNG am: 03-Jun-03 UM 16:27 Uhr (GMT) [p]>Man versteht nicht

 

Richtig. Nachgefragt wird aber nur einseitig. Und von der anderen Seite gibt es als Reaktion sture Wiederholungen in Massen anstatt dringend benötigter Antworten, Erklärungen und Hintergründe. Hast du einen Lösungsvorschlag (außer "Den Ball flach halten") anzubieten?

 

>Obgleich, ästhetisch betrachtet, es eine der Musik ganz nahe >Sprechweise ist.

 

In der Tat. Das Thema wurde hier übrigens AFAIK auch schon diskutiert.

 

>Keiner hat die Kontrolle.

 

Was ich durchaus positiv bewerte.

 

>Ich stifte hiermit die Regel für den Umgang: Den

>Ball flach halten.

 

Wie flach denn? So flach wie deine Analyse dieses Forums? Und wie kommst du auf die Verteilung Gut = Techniker, Böse = Romantiker? Sieht die nicht aus der Sicht der Romantiker arg vertauscht aus?

 

Gruß, die Sommerfee (Romantiker oder Manierist?)

 

 

Share this post


Link to post

LETZTE BEARBEITUNG am: 03-Jun-03 UM 16:37 Uhr (GMT) [p]>Weil dann würdest du nämlich sehen bzw wissen das Du gegen

>mich keine Chance hast bzw hättest.

>Wie gesagt: Ich messe mich wenn nur mit den Besten.

>Davon bist Du noch mindestens eine Welt entfernt.

 

Darum geht es dir also im Grunde: Schwanzvergleich?

 

Gruß, die Sommerfee

 

 

Share this post


Link to post

Hi Albus,

 

...gröbstens zusammengefaßt und vereinfacht... Eigendünkeleigendünkeleigendünkel oder Revierverhalten direkt aus dem Limbischen System ohne Umwege über die Großhirnrinde...

 

...ich nehme mich da nicht aus...

 

als humanoides prähistorisches Reptil ohne Anspruch auf "sapiens"...

 

das Limbische System läßt grüßen...

 

Peter

 

Share this post


Link to post

Tag Peter,

ebensolchen Gruß zurück... eine andere Alternative - ohne Spielchen zu spielen - gibt´s wohl auch hier nicht...

 

MfG

 

Peter

 

Share this post


Link to post

Hi, Barbara!

 

Immerhin schon ein Tag Ruhe im Karton...! :-)

Jetz aber ab ins Freibad...!

 

Schöne Grüße, Günther

 

Share this post


Link to post

>Darum geht es dir also im Grunde: Schwanzvergleich?

 

Kann man denn mehr von ihm erwarten? Ich denke nicht.

 

Meinen Respekt übrigens, du hast dir viel Mühe mit ihm gegeben. Auch ich hatte diese Hoffnung einst.

 

Grüsse

 

MLS

 

Share this post


Link to post

Beitrag 38 ist nicht von mir.

 

Admin habe ich benachrichtigt.

 

Erwünsche schriftliche oder telefonische Klärung.

 

Habe Beitrag vom Marco zur Kenntniss genommen.

 

 

 

Share this post


Link to post

>Meinen Respekt übrigens, du hast dir viel Mühe mit ihm

>gegeben. Auch ich hatte diese Hoffnung einst.

 

Ja, ich bin wohl nun auch mal in diese Naivitätsfalle geraten. Der Aufhänger war gut und ich hatte wohl tatsächlich geglaubt, wenn ich abseits der leider schon zum festen Bestandteil dieser Forumgruppe gewordene Lästerei<1> ein paar ernst und gut gemeinte Denkanstöße gebe, könnte dies etwas positives bewirken. Ich weiß zwar nicht mehr, wer es hier mal geschrieben hatte, aber er hatte definitiv recht damit, daß laienhafte psychologische Charakteranalysen (und darauf ist es dann leider doch wieder hinausgelaufen, obwohl so nicht geplant) diesem Forum nicht dienlich sind. Bei mir hat es wohl etwas länger gedauert, bis dieser Groschen entgültig gefallen ist.

 

Lieben Gruß,

Die Sommerfee

 

<1> Die ich nach-wie-vor als mehr als überflüssig empfinde

 

 

Share this post


Link to post

lieber highender,

ich habe deinen beitrag moderativ bearbeitet.

die gewünschte klärung hast du in besagtem beitrag 38 bereits bekommen.

weitere erklärungen findest du in den nutzungsbedingungen des audiomap.

 

mfg marco

 

 

 

Share this post


Link to post

<. . . daß laienhafte psychologische Charakteranalysen (und darauf ist es dann leider doch wieder hinausgelaufen, obwohl so nicht geplant) diesem Forum nicht dienlich sind>

 

Das sehe ich anders: es ist ein Leichtes, selbstgefällig und sich im Konsens empfindend über jemanden ´rumzulästern, der sich anders als vom Kollektiv geduldet äußert. Von daher ist HE´s Hartnäckigkeit, sich überhaupt hier zu äußern, schon anerkenneswert.

Wenn ich also schon darauf eingehe, interessiert mich die Frage, ob es "dem Forum dienlich ist" (was soll das überhaupt?), noch am wenigsten - offen gesagt.

Wir haben es hier mit Menschen zu tun und nicht mit abstrakten Konstruktionen. Menschen verhalten sich menschlich (an sich nichts wirklich Neues) und machen Fehler und begehen Torheiten. Dazu muß man nicht Stellung beziehen - sollte es aber können.

Ich halte es auch nicht für eine "laienhafte psychologische Charakteranalyse", jemandem die persönlich Meinung zu seinem Verhalten mitzuteilen - so offen sollte ein Forum nun schon sein, Dienlichkeit hin oder her . . .

Nettes, seichtes Geplänkel an der Oberfläche bei gelegentlicher Abwatsche von Abweichlern ist vielleicht die Norm, aber: muß man unbedingt der Norm entsprechen?

 

Gruß, Klaus

 

Share this post


Link to post

>Wenn ich also schon darauf eingehe, interessiert mich die

>Frage, ob es "dem Forum dienlich ist" (was soll das überhaupt?)

>noch am wenigsten - offen gesagt.

 

Ja, wenn man darauf eingeht. Die Frage ist aber, ob das Eingehen ansich schon dem Forum dienlich ist - oder ob ein stilles Schweigen oder gar das Einbringen von ganz anderen, neuen Themen nicht manchmal konstruktiver wäre. Dummerweise merkt man das immer erst hinterher - wenn's bereits zu spät ist.

 

Zum Thema "Was soll das überhaupt?": Ich denke in kritischen Phasen des Forums sollte man sich schon ein wenig Gedanken darum machen, in wieweit der eigene Beitrag das Forum voranbringt, neue Denkanstöße ins Spiel bringt, neue Leute zum Schreiben animiert etc. Rollt der Ball erstmal wieder, ist es auch für mich weniger interessant.

 

(Vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele Gedanken d'rum?)

 

Lieben Gruß,

Axel

 

 

Share this post


Link to post

Guten Tag Klaus,

 

im Anschluss an Dein Hartnäckigkeits-Bemerken, statt einer Überlegung in Prosa, sehr viel zu lang für hier, zwei sehr voraussetzungsvolle Szenen.

 

Also: Entweder - Oder.

 

1. Szene

Die Verneinungs-Schraube.

Ein Schreiber: "Das Leben ist schön!"

1. Ächzer: "Oh Schreck ..."

2. Ächzer: "Lass nach ..."

3. Ächzer: "Bloß weg ..."

4. Ein Schreiber: "So wartet doch. Ich komme mit. Noch dies ..."

.

6. Ächzer: "Stirb doch. Nicht bös' gemeint. Wirklich ..."

7. Ächzer: "So ein Scheiss, schon wieder ..."

8. Ächzer: "Verpiss Dich!"

usw.

usf.

(es nimmt kein Ende; alle sind niedergeschlagen oder wütend).

 

2. Szene

Das Bejahungs-Tänzchen.

Ein Schreiber: "Das Leben ist schön!"

1. Antworter: "V.Z."

Ein Schreiber (mit Zitat): " 'Das Leben ist schön! 'V.Z.' " - "Hoffentlich für Dich wie für mich. Schönen Tag noch. ABCDE"

(Ende)

 

 

Vorgänge aus der Gegenwart sind zwangsläufig darin verarbeitet. Ich betone: IN FREUNDLICHER ABSICHT.

 

Man lernt entweder daraus oder (wenn, dann: leider) nicht.

 

Der Klügere bejaht oder übt sich im Bejahen.

 

Freundliche Grüße!

Albus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Hi Albus!

 

Wie üblich habe ich auch dieses Posting von Dir genossen. Erinnert mich an Drehbuchfragmente von Woody Allan (ich bin erklärter Fan).

 

Szene 2 ist ja vielleicht netter, aber auch langweiliger, oder ;-) ?

 

Gruß, Klaus

 

P.S.: übrigens: frohe Pfingsten! :-)

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Er zeigt kein Profil und benutzt fremde nicks.

 

Hätte nicht gedacht, daß sowas möglich ist.

 

Gruß

 

Micha L

 

Share this post


Link to post

Hi, Micha

 

:-) Marco ist einer der beiden Forumsmoderatoren (neben Webbi). Er hat keinen fremden Nickname verwendet, sondern einen Beitrag von Highender wegen Regelverstoß gelöscht. Ich hatte noch die Gelegenheit, den Originalbeitrag von Highender zu lesen; die Entscheidung von Marco war völlig korrekt.

 

Schöne Grüße, Günther

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...