Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
roeri

Scheu vs LP12

Recommended Posts

Hallo Analogfans,

 

bin der Meinung, daß ein Scheu Laufwerk mit MC Scheu besser spielt als ein LP12. Und das nur fü einen Bruchteil der Kohle.

Viel zuverlässiger, keine ätzende Nachjustage, souveräner etc. LP 12 ist eigentlich Abzocke. Wie sind Eure Erfahrungen bzw. Meinungen?

 

Gruß

 

Roeri

 

Share this post


Link to post

Scheu ist ein Masselaufwerk, LP 12 ein weiterentwickelter(?) Thorens mit Subchassis.

Also zwei völlig verschiedene Konzepte und imho auch nicht miteinenaner vergleichbar.

Du wirst einen Masselaufwerkfan ebensowenig vom LP12 überzeugen können wie umgekehrt...

 

Die fragwürdige Linn-Preisgestaltung wurde ja gerade im Plattenspielernetzteilthread behandelt, also hast Du mit einer Aussage recht: der Scheu ist ein echtes Schnäppchen, aber durchaus

noch ausbaufähig...

 

gruss frank

 

 

*****************************************

»Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben.

Die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen von Digitaluhren.«

Douglas Adams (1952-2001)

*****************************************

 

 

Share this post


Link to post

Hi Roeri,

 

bin LP12-eigner und NichtLinnFan (solls geben).

Den Scheu hab ich noch nicht gehört, wohl aber von seinem guten Ruf.

 

>das nur fü einen Bruchteil

>der Kohle.

 

Ja, da kannst Du Recht haben.

 

 

>Viel zuverlässiger, keine ätzende Nachjustage, souveräner

>etc. LP 12 ist eigentlich

>Abzocke.

 

Also das kann ich nicht nachvollziehen. Mein LP12 läuft seit mehr als 10Jahren ohne irgendein Problem oder Justieraufwand.

Desweiteren hat er ja schon einige "LP12-Killer" überlebt.....

GrußOny

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Guest Guiseppe

... da hat er aber Recht, der Frank mit ausbaufähig!

Ich hatte schonmal einen LP12 und ich habe jetzt "einen Scheu", aaaaaber: es gibt nicht nur einen LP12 (bezügl. Ausbaustufe) und es gibt nicht nur einen Scheu (bezügl. na, ihr wißt schon ..).LP12 oder Scheu ist Geschmackssache, klar. Seit ich meinen Scheu aber immer wieder selbst klanglich verbessern konnte vermisse ich keinen LP12, auch wenn ich am Scheu etwas öfter schrauben muß als am LP12. Hauptsache Musik!

Gruß, Josef

 

Share this post


Link to post

Habe meinen Lp12 (Basisversion, Akitoarm, K9-System) jetzt ausgemustert gegen Scheu Premier (Fuchs-Tonarm, Ortofon Rondo Red).

Natürlich ist der alte Streit Masselaufwerk gegen Subchassis nicht nur technisch berechtigt, sondern auch eine Frage persönlich-musikalischer Vorlieben.

In Sachen Dynamik, Auflösung und Qualität der Tonumfangsreproduktion macht der Lp12 gegen den Scheu keinen Stich. Der LP12 ist sicherlich "musikalischer" in der Rhytmik, muß dafür aber wirklich exzellent justiert und gewartet sein. Daß bei einem Masselaufwerk der subchassis-spezifische HolzRumpelkisten-Beiklang fehlt kann ich nur wohlig begrüßen und schlage mich deshalb auf die Seite der Hifi_Hörer, die interessiert was AUF der Platte drauf ist und nicht WORAUF die Platte liegt. Grüßl' allerseits.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...