Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
h_reith

War jemand auf der Selbstbaumesse?

Recommended Posts

Hi Hubert,

 

wir bringen in den nächsten Tagen einen audiomap.de Bericht mit einigen Fotos dazu.

 

Ciao

Webbi

Share this post


Link to post

Hi webbi,

 

da sind wir (Theo und ich) als Ausrichter und Aussteller (http://www.hifi-selbstbau.de) gespannt! Wo gibt es denn den Bericht genau (wie finde ich dahin)?

 

Das Wetter zumindest war uns nicht (bzw. ZU) wohl geSONNEn: die einzigen schönen Tage in den letzten Wochen fallen ausgerechnet auf die Messetage!!!! Daher war es nicht ZU voll, was für die, die da waren, natürlich schön war, denn man bekam noch einen einigermaßen vernünftigen Sitzplatz, konnte ungestört hören und fachsimpeln.

 

Das Ambiente und die Stimmung wurde sowohl von den Ausstellern als auch vielen Besuchern als SEHR angenehm beschrieben. Man konnte im hauseigenen Bistro ein paar Kleinigkeiten (Baguette, Salat etc.) zu sich nehmen, in der Cafeteria einen Kaffe (oder doch lieber eine kühle Cola) trinken etc.

 

Die Aussteller haben zum großen Teil im Tagungshotel übernachtet und konnten so den Tag mit reichlich kühlem Bier ausklingen lassen -> wir hatten wirlich VIEL Spaß, nicht nur tagsüber mit den interessierten Besuchern ;-)

 

Zu den einzelnen Vorführungen will ich jetzt als "Befangener" nichts sagen, das überlasse ich gerne den anderen Besuchern. Bitte gebt uns euer Feedback (gerne auch unter info@hifi-music-world.de), damit die nächste Messe noch besser wird.

 

Gruß Pico

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich war da. Positiv hatte ich nur Konstruktionen von der www.boxen-baustelle.de in Erinnerung. Der Rest wäre nicht so mein persönlicher Fall. Allerdings war so ein Event zu solch einem Wetter IHMO immer eine Reise wert!! So macht es meistens Spass fachzusimpeln, zu flachsen usw.

 

Markus

Share this post


Link to post

Hi Markus,

 

ich war am Samstag mit meinem Söhnchen da. Mit seinen 18 Jahren war er wohl der jüngste Gast.

In fast allen Räumen war es mir viel zu laut.

Auf der boxen-baustelle hatte alles ziemlich gut gepasst: HiFi-gerechter Pegel, neutrale Wiedergabe, kompetente Erleuterungen... hat mir gut gefallen. Da hat mein Söhnchen dann gleich überlegt, ob er nicht was mit diesen Chassies bauen will.

Nach ein paar Stunden hat es und dann gereicht. Wir haben uns dann die Heimreise aufgeteilt und die Zeit für eine kurze Besichtigung von Köln genommen. Der ganze Lärm musste bei dem schönen Wetter mir einem kühlen Blonden runtergespült werden.

Ansonsten muss man sagen, dass der Bürgermeister von Gelsenkirchen ja ein umsichtiger Mann sein muss.

http://www.audiomap.de/forum/user_files/1225.jpg

Eiswarnung im Sommer der Klimawandel kommt wohl in Gelsenkirchen besonders schnell :)

Share this post


Link to post

Hallo Huberth,

 

das ist ja lustig, dann muß ich wohl Samstag direkt hinter euch bei Thorsten in der Baustelle gesessen haben. :-) Deine Beschreibung passt jedenfalls. :-)

Auch schön, daß seine Kreationen so gut angekommen sind, da wird er sich sicher freuen.... und ich auch gleich, hab' ich doch durch nervendes geseiere etwas Einfluß auf die Dämpfung an der Moth / Dayton Kombi genommen. :-)

 

Ausserdem haben mir die beiden B200 Derivate recht gut gefallen, die Visaton Solitude weil sie in jenem Raum so ein schönes Volumen im Grundtonbereich besaß, ohne deshalb gleich verhangen oder unpräzise zu werden. Irgendwie bemerke ich in diesem Punkt einen Wandel meines eigenen Geschmacks, früher wäre mir die Grundtonwärme egal gewesen. Werd' ich alt??? ;-)

Pico's und Thilo's B200 / BG20 hatte irgendwie diesen Breitbändercharme, genauer kann ich das irgendwie nicht ausdrücken. Beide im direkten Vergleich hätte mich mal gereizt...... :-)

 

Ein Highlight war auch wieder Andreas (Cantare), weil er auch Samstag immer noch an der großen 3-Wege geschraubt hat. Das ist nicht bis zur letzten Minute, sondern deutlich darüber hinaus. :-) Man muß ihn einfach gern haben..... :-) :-)

 

bei bpa habe ich dann noch 2 Überraschungen erlebt.... die erste, daß die kleine W4-TL soooo viel Pegel kann, und die zweite, daß mir der Thiel Coax so wenig zusagt. Damit hatte ich dann nicht gerechnet.....

 

 

Bernd

Share this post


Link to post

Hi Bernd,

 

bei Cantare hat mir die kleine mit dem Mini-HT gut gefallen, die große nicht so sehr.

 

Der Thiel-Coax kam bei mir in den Höhen zu gedämpft an; wird wohl daran gelegen haben, dass zu viel Dämpfungsmaterial (andere Gäste) direkt vor den Boxen war :(

 

Bei dem meisten Vorführungen war es mir nicht nur zu laut sondern auch zu verfärbt. Die an sich nicht schlechten Fostex ohne Entzerrung vorzuführen ist eventuell doch nicht so eine gute Idee gewesen. Wenn man nicht total infiziert ist, wird man damit weder zum Breitband-, noch zum Hornfan.

 

Auch hatte ich bei vielen Kreationen einen Gehäuseklang im Ohr. Meine ESL scheinen da ihre Wirkung zu hinterlassen, ich werde diesbezüglich immer empfindlicher. Eventuell sollte ich im nächsten Jahr mal gute Elektronik an "ohne Gehäuse" Lautsprechern vorführen :)

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo,

 

tja 2-3 Wochen vor der Messe sah alles noch gut aus und dann kam das neue Bändchen nicht rechtzeitig und ich musste einen eiligen Entwicklungsauftrag abwickeln... Am 3. Messetag hatte ich den etwas eigenwilligen Hochtöner besser im Griff.

Was mir wieder aufgefallen ist war die subjektive Klangwahrnehmung bzw. die unterschiedlichen Geschmäcker. Zum Teil völlig konträr.

Es muss jedem selbst gefallen, nicht mehr und nicht weniger.

 

Grüsse

 

Andreas

Share this post


Link to post

Hiho,

 

wie versprochen sind nun einige Foto-Eindrücke in der Galerie für euch bereit.

 

Der Bericht folgt noch.

 

Ciao

Webbi

Share this post


Link to post

Hallo Hubert,

 

als ich bei Andreas reinschneite und die little Wonder lief, kam ich gerade von Visaton. Der Unterschied zwischen 3 20ern und einem 13er unterhalb vieleicht 500Hz oder so, war in diesem Moment dann doch etwas viel für mich :-) Da war mir die große dann doch lieber. Scheint, als würde ich solche akustischen Kneipkuren nicht soooo gut vertragen ;-) Zu dem Zeitpunkt war ich aber eh' schon zu unkonzentriert. Ich wollte den Vortrag von Ulli Apelton nicht verpassen und schaute daher ständig auf die Uhr. Da sich die Band meiner Kumpels vor ein paar Jahren aufgelöst hat und ich nun keine Aufnahmen mehr mache, versuche ich mein antrainiertes Halbwissen auf diese Art so einigermaßen zu erhalten.

 

Bei den Thiel Coax ging's mir genau umgekehrt wie Dir, ich saß in der 1. Reihe und mir waren sie im oberen Mitten- und Hochton einfach zu hart und spitz. Oder um's mit einem gut abgehangenen Klischee zu sagen, die klangen mir zu metallisch. ;-)

 

Das mit den ESLs ist eine schöne Idee. Aber passen die denn auf eine Selbstbaumesse? Letztes Jahr in Wetzlar hat ja..... (au weia, mein Gedächtnis) seine selbstgebauten ESL gezeigt. Das war ein Knaller, kann man nicht anders sagen.

Achso, nee, Du brauchst ja was um die Endstufen vorzuführen, richtig??

Da freu' ich mich doch jetzt schon drauf....

 

Bernd

Share this post


Link to post

Hi Bernd,

 

die ESL im letzten Jahr wahren wohl von Calvin. Der Mann ist bezüglich ESL eine Kompetenz. Sein Fachwissen und sein Erfahrungsschatz in diesem Bereich ist wirklich enorm. Das schöne dabei ist, dass er keine Probleme hat, es mit mir zu teilen. Ohne ihn würden meine ESL nicht oder zumindest nicht so gut laufen.

 

Manche Verstärker haben ja gewisse Probleme mit ESL als Last. Dazu kommt noch, das diese Dinger wirklich wie ein großer Kopfhörer sein können und jede Kleinigkeit zu Gehör bringen - sehr praktisch, wenn man Elektronik baut :)

An meinen Scans hat der gute Klaus Methner noch etwas geschraubt. Da weis man manchmal nicht, was man lieber hören will: ELS oder dynamisch.

Share this post


Link to post

Hallo Bernd,

 

*schäm* ich habe die Dichtmasse am Magneten vergessen...

Das ist mir im Nachhinein eingefallen, weil ich selbst perplex und etwas anderes gewohnt war. Naja...

 

Grüsse

 

Andreas

 

Share this post


Link to post

>Hi Markus,

 

>Eiswarnung im Sommer der Klimawandel kommt wohl in

>Gelsenkirchen besonders schnell :)

 

Hallo,

 

und das in der Solarstadt Nr. 1 in Deutschland. Schon irgendwie lustig!!

 

Markus

Share this post


Link to post

Hi Webbi,

 

erst mal finde ich das natürlich prima, dass ihr nicht nur mal reingeschaut habt, sondern auch noch einen Bericht darüber geschrieben habt. Und den auch noch an prominenter Stelle (Startseite) veröffentlicht habt, direkt neben dem Bericht von der High-End.

 

Der Bericht war angenehm informativ gehalten, keine Klangbeschreibungen einzelner Austeller etc. Der Kommentar "die entspannte Atmosphäre erinnerte ein klein wenig an die alte High End im Kempinski Hotel bei Frankfurt" geht uns runter wie Öl!

 

Leider waren nicht alle Aussteller erwähnt: so fehlte im Bericht ein Hinweis auf die Schreinermeister Theisges & Mohlitz, die aber immerhin in der Fotogalerie erwähnt wurden. Tja, und der Ausrichter der Messe (http://www.icy-medien.de) und Herausgeber des HiFi-Selbstbau-ONLINE-Magazins (http://www.hifi-selbstbau.de) wurde mit keinem Wort oder Bild erwähnt. Dabei waren das die netten Leute, die euch durch alle Räume geführt haben . . . Na ja, wir werden es überleben!

 

Gruß Pico

Share this post


Link to post

Hi Pico,

 

Wenn das Essen gut war, lobt man den Koch.

Wenn die Gabel einen Fleck hat, schimpft man auf die Küchenhilfe, egal wie das Essen war.

 

Da wohl niemand auf die Organisation geschimpft hat und sich die ganze Berichterstattung auf die Aussteller konzentriert hat, kannst du also davon ausgehen, dass die Organisation vom Feinsten war.

 

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich komme darüber zu Blue Planet. Kann es irgendwie mit dem Cache zusammenhängen? Welchen Browser nutzt du?

 

Markus

Share this post


Link to post

Hi Markus,

 

sorry, ich habe das geändert und noch nicht gepostet.

 

Ciao

Webbi

Share this post


Link to post

ich danke für den Hinweis bzw. die Rückmeldung.

 

:-)

 

Ciao

Webbi

Share this post


Link to post

Hallo,

 

dafür solltest du dich in die Ecke stellen und schämen ;)

Hauptsache es läuft.

 

Markus

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...