Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
kestudio

Endlich mal ein praktischer Kabel-Hörtest!

Recommended Posts

Ich hatte ne zeitlang ziemlich viel um die Ohren. Und dann deansprucht der Stinker ja auch noch seinen Teil der Zeit. Der wird demnächst schon 3. Man wie die Zeit vergeht.

 

Deshalb fahre ich mittlerweile kein Moped mehr. Aber irgendwann. Irgendwann habe ich zuviel Zeit und zuviel Geld *träum* und dann kaufe ich mir eine Vincent Black Shadow :D

Share this post


Link to post

Moin!

 

>...dass RG auch wieder hier einsteigt.

 

Manchmal denke ich, das wäre eine Bereicherung. Reichlich langweilig ohne ihn. Und Fachwissen war ja ohne Zweifel da.

 

Wilm :-)

Share this post


Link to post

Hallo Wilm,

 

was Fachwissen angeht, hat er mit Hubert Reith einen mehr als ebenbürtigen Nachfolger bekommen, Hubert hat find ich sogar noch mehr drauf, weil er nicht in IRT-Schranken eingenagelt ist wie damals RG. :-)

 

RG war halt um einige Prozent streitlustiger und mit einem glühenden Sendungsbewusstsein ausgestattet.

 

Grüße

Hermann

Share this post


Link to post

Nichtsdestotrotz gibt es zu sagen, daß grundsätzlich kein generelles Problem bekannt ist. Und bei näherem Hinterfragen des Problems sich bisher immer herausstellte, daß Cookies nicht akzeptiert wurden oder korrupt waren.>

 

kein Problem mit IE, Firefox, Mozilla, Safari, Opera auf Macs und PCs.

 

Share this post


Link to post

 

hab ich mal mit 17 geraucht - Pfeife war soo cool :-)

Lecker, hab den Geruch noch heute in der Nase . .

 

Share this post


Link to post

 

Richtig! Die Sandkastenzeiten . . . . er hat dem . . wer kann am weitesten . .

Der geneigte HighEnder möge mir solch profane Ansichten vergeben. Doch - ich hör schonmal meine 3 Testplatten! Geniessen? Kenn ich nicht. Musik schon garnicht.

Sind doch nur irgendwelche Frequenzen - aber interessant zum Messen!

 

Share this post


Link to post

Nee Hermann, RG isses nicht. Den hätte ich sofort identifiziert. Der benutzt auch nicht diese Creep-Bilder als Avatar. Wir sollten nicht so ein Tamtam um solche Spezis machen, die verschwinden bald wieder ganz von allein, weil sie keine Themen haben und sich nur von Polemik ernähren. Wir haben doch schon zig von diesen Rohrkrepieren hier im Forum kommen und gehen sehen, nicht war? ;-)

 

 

Grüße, Amin

Share this post


Link to post

Hallo Amin,

 

wenn du den Thread genauer studiert hättest, wäre Dein Posting überfüssig gewesen. Ich bin bereits identifiziert und das Tamtam hat mir sehr gut gefallen.

 

Ansonsten freue ich mich auch recht herzlich, wieder von Dir zu lesen :*

Share this post


Link to post

Ist Retributor ein:

 

[ ]Vogel

[ ]flugzeug

[ ]superman

[ ]highender

[ ]tpfkab the poster formerly known as battlepriest

 

Zur Belohnung gibts für das richtige Ergebnis je nach Gusto:

 

1 kleines Jazzsolo:

 

http://kuerzer.de/lieblich

 

oder 1 kleines Gitarren Brett:

 

http://kuerzer.de/BRETT

 

Alles über dieses PC Programm -allerdings diesmal mit real existierenden Gitarren gespielt- aufgenommen.

 

http://www.seeguitar.com/images/20040106/amplitube.jpg

 

Also, echte Gitarre >Soundkarte >irgendeine Audio Software (z.B. cubase sx, logic audio...) >Software "Amplitube" > "klimper spiel" aufnehmen....

 

Und obige Beispiele hören.

Share this post


Link to post

Hehe, Werner wie er leibt und lebt.

 

Das Programm sieht ja interesant aus. Ich stöpsel tatsächlich die Gitarre in den Compi und der mixt mir die Effekte rein? Das klingt nach einem großen Spaß. Allerdings würde es sich wohl über die PC-üblichen Quäken wirklich traurig anhören. Und ein harter 12zöller sähe neben dem Monitor auch wenig attaktiv aus. Das Bild wäre aber noch viel bunter :D

Share this post


Link to post

Ja im Alter soll man sich schon treu bleiben :+

 

So siehts aus mit der Gitarre, gibts auch als "Amplitube Live", da brauchts noch nicht mal ne Recording Software, sondern eben nur die Soundkarte mit möglichst ASIO Treibern ob der Latenz. Schon bretterts los, naja mit PC Speakern ehr weniger, aber dafür hätte der "alte" Tonmann ja seine Genelecs 1029 mit dem passenden 7050 Subwoofer.....jetzt müsste man nur noch Gitarre spielen können :-(

 

Gibts auch von Native Instruments, da nennt sich das Guitar Rig:

 

http://www.nativeinstruments.de/uploads/pi...rig_full_03.jpg

 

sogar mit mitgeliefertem real existierendem /Bodenpedal/Tretminen:

 

http://www.nativeinstruments.de/uploads/pi...igcontrol3d.jpg

 

http://www.nativeinstruments.de/index.php?guitarrig_de

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...