Jump to content
HiFi Heimkino Forum
don camillo

Workshop IX

Recommended Posts

"Hannes-Bachmann" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------also ihr Nicht-Bajuwaren habt schon eine Art Humor und eine Art der Mitteilung, die man mit in die Wiege gelegt bekommt oder aber nicht verseht. :Nerd:-----------------------------Ja Toralf!Gar nicht so einfach!Ich kann es ja selber gar nicht fassen. Ich kann nicht zum ws kommen, weil ich auf der Arbeit eigentlich nicht weg kann, mein Kind am samstag sonst alleine ist, und ich am Sonntag auch schon einen anderen wichtigen Termin habe. Nun hat aber meine Leitung Innendienst heimlich mit meinem Chef irgendwas gemacht und mir heimlich am Freitag Urlaub besorgt, ausserdem hat sie heimlich mit'm volker gemauschelt. Resultat der ganzen Heimlichkeit: ich mache einen Kurztrip nach Wien mit meiner Frau, wir Kommen zum Orgelkonzert und bleiben dann noch Freitag Abend in Wien und Samstag morgen geht's wieder heim. Coole Sache! :i5595_jubel2:----------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"kuddel-musik" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------...auf jeden Fall finde ich es schön, dass ihr dabei seidhttp://www.audiomap.de/forum/public/style_emoticons/default/prost2.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

"E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ---------------------------------------also wie jetzt? Frank´s Chef kommt mit seiner Frau und Volker mit dem Flugzeug, weil er auf das Kind aufpassen muss? ...hääää? :Shocked:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Hannes-Bachmann" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Ja quasi genau so, oder so ähnlich, Toralf! :Just Kidding: :Just Kidding: :Just Kidding:

Share this post


Link to post
Share on other sites

bayersoundworks" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------also wie jetzt? Frank´s Chef kommt mit seiner Frau und Volker mit dem Flugzeug, weil er auf das Kind aufpassen muss? ...hääää? :Shocked:-----------------------------Schwester Volker passt auf das Kind auf (hat schon sein gestärktes Spitzenhäubchen rausgelegt!), Frank arbeitet und Frank´s Frau kommt mit Frank´s Chefe nach Wien.Wir hören die Krönungsmesse.----------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"bayersoundworks" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Hier die Lektionen zum Bairisch Lernen.

---------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"steffele" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------Ich arbeite als Techniker in einem kleinen mittelständigen Metallbaubetrieb, der hauptsächlich große Projekte wie Altersheime, Bürogebäude, Krankenhäuser, usw. ausführt. Wir bauen Alu. Fenstern, Türen und Fassaden. Kannst ja mal Kugeln: weisgerber.lu-----------------------------Aha,Schade dass ihr nicht gerade in unserer Gegend ansässig seid, wir schreiben relativ viele Alufassaden aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

"bayersoundworks" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------SodeleHier ist der Zeitplan für Wien:06:30 Abfahrt Teisendorf 10:00 Konzert in der Lazaristenkirche12:00 Mittagessen14:00 Kaffe und Kuchen bei Martin17:00 RückfahrtAdresse der Lazaristenkirche: Kaiserstraße 7, 1070 Wien

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Contra32" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Absolut korrekt! Muss man nix mehr hinzufügen! Jetzt muss nur noch der Freitag kommen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

"krixekraxe" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------...unterhaltet Euch halt endlich über was anderes :Rolling Eyes: z.B.: das Oktoberfest ist so schön, der FC Bayern spielt so gut Fußball, die Winterolympiade kommt 2022 nach München...Gibt doch so viele schöne Dinge, worüber man reden kann... :kopfwand: :Big Grin: Trotzdem: viel Freude und vergesst bitte nicht, meine Genesis nach dem Probehören zu bewerten (ja,ab und zu bin ich Masochist :Praying: ) :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Klaus, ohne Dich beunruhigen zu wollen - Hardy erzählte was von einer "mobilen Lösung" zu Deiner Genesis, ähnlich wie diese hier ähm - wir schreiben dann sadistisch wie sich´s anhört :i5595_jubel2:nix für ungut

Share this post


Link to post
Share on other sites

"kuddel-musik" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Tja Klaus....wer den Schäden hat....spottet jeglicher Beschreibung http://www.audiomap.de/forum/public/style_emoticons/default/Big%20Grin.gif ...Im Ernst, Schade, dass ihr es diesmal nicht hinbekommt-ich bin sehr gespannt auf die Gen Rev! (...unter anderem)

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Mike@Home" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------Hardy erzählte was von einer "mobilen Lösung" zu Deiner Genesis, ähnlich wie diese hier-----------------------------Das ist doch das Teil wo ne Sovereign Glory als AMP drin ist............schöööönnnnnnnnn :i5595_jubel2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------Das ist doch das Teil wo ne Sovereign Glory als AMP drin ist............schöööönnnnnnnnn :i5595_jubel2:-----------------------------zwei! :prost2: ...eine Sawwareyn ist ja wie ein alter Alfa! Chick, aber man braucht immer zwei, weil einer grad in der Werkstatt ist. :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"GUSMaster" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Wünsche euch auch viel SpassDas nächste Mal wiederAchja Bilder wären auch sehr nett.Vielleicht gibt es diesmal welche :smiley1560::i5595_jubel2::smiley1560:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------also, da Volker´s "morgen" schon gestern war schreib ich heute mal n bisserl was. Die Orgelvorführung war ein Erlebnis der besonderen Art. 56 Tasten mal 52 Register macht 2912 einzelne Pfeifen. Heißt auch wenn alle Register "gezogen" sind wird jeder einzelne Ton mit 52 unterschiedlichen Pfeifen gespielt. Unglaublich, wie sich das anhören kann. Das Innenleben und das Funktionsprinzip ist wahnsinnig interessant, besonders, wenn man sich überlegt, wann dies eigentlich erfunden wurde. Ebenfalls interessant - oder wohl eher abschreckend - sind die Kosten so einer Orgel (die von uns gesehene läge bei wohl ca. € 600.000,--). Die Kappa 5 ist fertig geworden. Also was soll ich sagen - ich halte mich als Besitzer mit den klanglichen Beschreibungen zurück, das machen besser die anderen. Nur soviel: ...der Wahnsinn :Big Grin: :Big Grin: :Big Grin: Angeschlossen an dem Sovereign Director (meine SP11 läuft zum Vergleich noch warm), als Zuspieler standen sowohl der Zapitti als auch der PS Audio wahlweise zur Verfügung. Verkabelt wurde mit audioquest Colorado und Niagara. Von meinen beiden Threshold S500 MK II zu den Bi-geampten Kappa 5 hingen je Seite zwei von Sascha´s audioquest K2 dran. Also an Technik wurde nicht gespart. Das war auch unsere Motto bei dem Projekt Kappa 5 - nicht kleckern, sondern klotzen. Ich finde es ist sehr gut geworden.----------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Hannes-Bachmann" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Zurück vom Kurztrip nach Wien!Was ein gelungener Tag! Vielen Dank an Martin für das organisieren dieses wirklich sehr interessanten Ausfluges in die Lazaristenkirche mit einem privaten Orgelkonzert und der Möglichkeit auch mal einen Blick in eine solche Orgel zu werfen. Es war sehr spannend. Vielen Dank auch noch mal an den Organist, der nicht nur eindrucksvoll demonstriert hat, was ein Organist so leisten muss, damit da solch imposante Musik entstehen kann, sondern auch noch sehr detailiert über die Orgel deren Technik und Geschichte berichtet hat.Nach dem wir dann später bei Martin eingekehrt waren um sein Musikzimmer zu sehen und seine Ren.90 zu hören, gab es dann noch die Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen mit dem Orgelbauer, der maßgeblich an der Restaurierung der Orgel beteiligt war, zu plaudern. Die Zeit verging wie im Flug und viel zu schnell mußten wir dann auch wieder los.Wünsche euch noch viel Spaß auf dem WS!!!Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

"E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------so, wir haben dann gestern weiter Boxen verglichen. Zur Auswahl standen nochmal die Kappa 5, diesmal mit den beiden Subs und Audyssey eingemessen, dagegen die Kappa 9 REV und ein Paar Ren 90. Nun, für mich das aller-aller-aller...-schlimmste Ergebnis: die Thresholds S500 MKII haben ihre Grenzen bei der K9 REV :Cry: :Cry: :Cry: :Cry: :Cry: :Cry: :Cry: Um es kurz zu machen: Alle anwesenden sind der gleichen Meinung, die audiophilste der drei ist diese Kappa 5! ...unglaublich, aber es ist so. Sie braucht in den unteren Frequenzen natürlich Unterstützung durch die Subs, aber DANN......Und mit den beiden S500 im Bi-Amping fliegen die "Kleinen" förmlich durch den Raum. Die Musik ist vollkommen von den Boxen abgelöst, der SEMIT arbeitet über den gesamten ihm zugewiesenen Frequenzbereich so sauber und akribisch wie ein Schweizer Uhrwerk und das Basschassis ist im Vergleich zu Polydome und Polygraph selbigen ebenfalls überlegen. Aus der am Telefon entstandenen, freisinnigen Idee "Projekt Kappa 5" ist eine Box entstanden, die für großes Staunen sorgt.Heute steht der Verleich audioquest Niagara, audioquest Gibraltar und Monster M1000i sowie der Vergleich Sovereign Director und Audio Research SP 11 auf der Agenda. Ebenso hören wir noch eine Beta REV von Robert II an besagter Technik.----------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"rs5000" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------Und mit den beiden S500 im Bi-Amping fliegen die "Kleinen" förmlich durch den Raum.-----------------------------Danke für den Zwischenbericht und bitte weiter so! :im Not Worthy: Habt Ihr es mal mit nur einer S500 probiert? :Confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------nein haben wir nicht. Es waren immer beide S500 im Einsatz.----------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"GUSMaster" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Meine Pass waren eher gelangweilt an den K9 Rev :i5595_jubel2: . Habe ich so in Erinnerung, jedoch hatte auch mehr wie 2 Bier und Frankie auf dem Weg nach Hollywood im Hirn :alter_mann:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"taxidriver" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.---------------------------------------------------------------------------------- QUOTE ----------Meine Pass waren eher gelangweilt an den K9 Rev :i5595_jubel2: . Habe ich so in Erinnerung, jedoch hatte auch mehr wie 2 Bier und Frankie auf dem Weg nach Hollywood im Hirn :alter_mann:Gibt ja keine Bilder davon, warum auch immer tztztz-----------------------------Tja Gunter, auf DIE Bilder wirst Du wohl warten bis zum Nimmerleinstag...!Das stimmt. Deine Pass hatten die K 9 schon gut im Griff, hatte richtig Spass gemacht. Aber auch die S500 waren nicht schlecht, auch wenn sie dann doch zu guter letzt hörbar schlapp gemacht haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"E=mc2" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------so, wieder daheim in München.Als erstes möchte ich mich bei Susy, Hardy und auch Samy für die Gastfreundschaft bedanken. Das ist nicht selbstverständlich, wie geduldig ihr mit uns Rasselbande umgeht und uns für diese workshops Euer Haus zur Verfügung stellt - danke.Wir haben an diesem WS wirklich sehr viel Material getestet, ausprobiert, verglichen und das ganze wieder von vorne. Am Start waren der Zapitti, der PS Audio, Sovereign Director, AudioResearch SP11, zwei mal Threshold S500 MK II, ein Audyssey, das "Projekt Kappa 5", Ren90, Kappa 9 REV, zwei Klipsch Subs, als Cinch audioquest Niagara, audioquest Colorado, audioquest Panther, Monster M1000i, als LS-Kabel Monster Sigma (nur zu den Subs), Monster M2.2, audioquest Gibraltar und audioquest K2. (falls ich was vergessen hab bitte um Korrektur)Projekt Kappa 5 - Ren90 - Kappa 9 REVschnell war klar, dass unter den Bedingungen mit der verwendeten Technik die kleine Kappa mit den beiden Subs unterstützt die audiophilere Box ist. Im MHT bringt sie eine so klare, detailreiche Bühne mit ausreichend Weite und Tiefe auf die Beine, dass man zwangsläufig nach einem großen Lautsprecher sucht. Sie ist extrem schnell ohne sich dabei zu verhaspeln, dynamisch und feinzeichnend. Klar, dass sie aufgrund ihrer geometrischen Bauform im Tiefton Unterstützung braucht. Aber dann.... :im Not Worthy: Sovereign Director - AudioResearch SP11 Wir haben den Phono-Bereich nicht getestet! Für all unsere Vergleiche haben wir immer die selben Musikstücke gehört um die Voraussetzungen möglichst ident zu halten. Der Director ist im direkten, schnell aufeinander folgenden Vergleich ein kleines bisschen feinzeichnender und schafft in der räumlichen Tiefe noch ein paar virtuelle Zentimeter mehr an Raum abzubilden. Der SP11 erkennt man sofort ihre Röhren an, was wahrscheinlich für diese kleinen Unterschiede sorgt. Alles in allem muss sich die SP11 (sie ist durch Gerhard´s liebevolle Pflege und technische Behandlung sicherlich ein Sahnestückchen unter den SP11s auf dem Markt :im Not Worthy: )nicht wirklich hinter der Sovereign verstecken - ist eben eine Röhre.Monster M2.2 - audioquest K2 - audioquest GibraltarAls Ausgangskabel haben wir das K2 verwendet und damit den Audyssey eingestellt. Als weitere "Standardbox" haben wir die Kappa 5 gewählt. Als nächstes haben wir das Monster M2.2 erst in den Bass, dann in den MHT gehängt und schließlich das audioquest Gibraltar komplett im Bi-Amping. Detaillierte Berichte über die Klangeigenschaften möchten bitte die Teilnehmer übernehmen, die mit den Begriffen entsprechen umgehen. Gemeinsames Ergebnis und Begründung bitte ich ebenfalls zu erläutern. Monster M1000i - audioquest Niagara - audioquest Colorado - audioquest PantherWir haben von den Tonquellen zur dann als Standard-VV verwendeten Sovereign die Niagara (wir hatten nun auch nicht allzu viele Kabel der einzelnen Kandidaten vorhanden - das Niagara war auch bei den Monster-Kabeln mit in der Kette). Hauptaugenmerk lag auch daran den Unterschied zwischen Monster und audioquest auszumachen. Das Monster klingt im Vergleich zu der audioquest-Verkabelung hart, leicht aggressiv und grob. Es schafft auch nicht ganz diese Tiefe wiederzugeben wie die audioquests. Das zieht sich bei allen Monster-audioquest-Tests durch. Mein Fazit:mit dem Projekt Kappa 5 hat Hardy gezeigt, was technisch machbar ist und wir haben einen kleinen Ausnahmelautsprecher am Start gehabt. Ein kleiner Kerl, der die großen seiner Zunft ganz gehörig ins Wackeln bringt. UND: das teuerste Material muss nicht zwangsläufig das bessere sein. Für mich eindeutig meine zukünftigen Kabel heißen audioquest Gibraltar und audioquest Colorado. Die SP11 vom Gerhard ist eine wahnsinnig gute Vorstufe - und in meinen Augen optisch ein Traum obendrein - danke Gerhard :prost2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Mike@Home" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Das Workshop WE ist vorbei. Leider! Zunächst mal ein großes DANKESCHÖN an Martin, Susi und Hardy für die Organisation und die kulinarischen Köstlichkeiten. Das Orgelkonzert war der Hammer. Nicht nur das wir eine Orgel besichtigen durften (von innen) wir hatten auch eine DER Organisten der alles erklärte und sehr sehr gut spielte. ------------ QUOTE ---------- Ebenfalls interessant - oder wohl eher abschreckend - sind die Kosten so einer Orgel (die von uns gesehene läge bei wohl ca. € 600.000,--).-----------------------------Das waren die ca. Restaurationskosten für so ein Instrument. Der Restaurator bezifferte nachher die Kosten für einen Neubau bei über 1.000.000,-- Euro. (eine Million Euro) Is egal, denn nebst Geldaufwand muss man ja auch erst mal Platz für so ein Teil haben. Wirklich toll den Organisten UND den Restaurator kennen lernen zu dürfen. Da erfährt man viele Hintergrunddetails die für mich sehr interessant waren.Kappa 5 – Rev.Ich war wirklich überrascht wie detailreich und dynamisch so eine kleine Box spielen kann. In Verbindung mit den Subs sind so manche Standboxen in ernsthafter Bedrängnis. Die Mods von Hardy tragen da sicher enorm viel dazu bei. Das kleine Ding macht einfach nur Spaß! Audioquest K2 - Audioquest Gibraltar Jedes der Kabel ist für sich sehr gut und hat sein Einsatzgebiet. Das K2 ist ja ein Kabel aus der Top Klasse von Audioquest und passt bei vielen Lautsprechern sicher sehr gut, jedoch ist gerade eine Folie (MHT) von sich aus schon sehr hochauflösend und schnell so das es dann hier etwas zu viel des Guten wird. Das Gibraltar spielt homogener und nicht so „nervös“. Da das K2 sehr straff und hochauflösend spielt würde ich an ner Beta den Versuch wagen es im Bass zu spielen und im MHT das Gibraltar. Natürlich sollte dann auch gegengecheckt werden ob die Auflösung nicht zu lasten der Homogenität geht. Das K2 ist ein Top Kabel mit der Einschränkung, dass es nicht für jede LS Kombi ideal passt. Daher ist für mich das Gibraltar als günstigeres Kabel in dem Test die erste Wahl. Abseits der Tests hat es sehr viel Spaß gemacht gemeinsam Musik zu hören und Erfahrungen auszutauschen. Wann ist der nächste Workshop? :Big Grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"steffele" hat eine Antwort auf Dein abonniertes Thema "Infinity Workshop IV am Sa 05.10. & So 06.10. bzw. vom Do 03.10.- So 06.10.2013" geschrieben.----------------------------------------------------------------------Wer war der Orgelbauer? Ich habe vor 5 Jahren in einem musischen Gymnasium eine neue Orgel eingebaut. Vielleicht war das sogar der Gute, Orgelbauer gibt es nicht so viele. Müsste nachschauen, aber ich denke wir haben knapp 400K bezahlt----------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...