Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
obes

Suche Tieftöner für 75 Liter SW

Recommended Posts

LETZTE BEARBEITUNG am: 17-Nov-02 UM 18:57 Uhr (GMT) [p]hallo

ich hab schon seit längerem einen 74 liter bassreflex-SW mit 8 jahre altem monacor 30cm Tieftöner und detonator modul.

bauform is klassisch. LS nach vorne, darunter BR-rohr-öffunug.

das BR rohr hat 100mm durchmesser und ist 21 cm lang

 

ich würde gerne den tieftöner durch etwas besseres ersetzten.

ich wünsch mir einen möglichst tiefen aber immer noch präzisen bass.

ich würde damit hauptsächlich musikhören.

das gehäuse is gut gebaut mit 20 mm wandstärke, und 40mm schallwand und kreuzverstrebungen (innenmasse hxbxt 65x34x34

 

könnt ihr mir da ein paar tips geben?

 

 

es is auch kein problem das reflexrohr zu "verstopfen" falls es einen tollen tieftöner für 72 Liter geschlossen gäbe (durchs verschließen des BRrohres gehen sicherlich 1 bis 2 liter gehäusevolumen verloren, da ich das rohr aus opischen gründen nicht direkt an der front sondern eher im hinteren bereich verschließen würde)

 

mfg obes

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo,

 

definiere "besser"...

 

Einige Vorschläge:

-Visaton TIW 360, Baust du einfach eine große Version von Uibels Osiris

-Peerless XLS12 (Gehäuse verkleinern), Langhubbass, kommt sehr tief, aber nicht so präzise wie die anderen beiden

-Eton 12", teure Alternative, aber schon äusserst präzise

 

Sollten alle mit dem Volumen hinkommen.

 

Share this post


Link to post

>Da wäre ich auch interessiert - was machst du denn mit dem

>alten?

>

>MfG

 

mit dem tapetenmesser zerschneiden und an 220V-AC hängen!

 

 

nein, weiss noch nicht.

 

der woofer is ein SPH 300 TC

30cm, gerillte polymembran, doppelschwingspuler 2x8ohm 2x120rms Watt.

 

es is ja nicht so dass er schlecht wäre, aber es wummert einfach zu stark, und richtig tief runter kommt er auch nicht.

 

-----------------------

HiFi-Subwoofer, 2x250WMAX, 2x8 Ohm

Stabilisierte Polypropylen–Membran, Doppelspule, optimale Parameter für eine sehr tiefreichende Wiedergabe in kompakten Bassreflexgehäusen und Bandpassgehäusen, für alle anspruchsvollen Anwendungen in HiFi, Heimkino und Car–HiFi.

 

 

Technische Daten

Impedanz (Z) 2x8 Ohm

Resonanzfrequenz (fs) 23Hz

Max. Frequenzbereich f3–2000Hz

Empf. Trennfreq. (fmax.) 1000Hz

Maximale Belastbarkeit 2x250WMAX

Nennbelastbarkeit (P) 2x120WRMS

Mittl. Schalldr. (1W/1m) 91dB

Nachgiebigkeit (Cms) 0,85mm/N

Bewegte Masse (Mms) 68g

Mech. Widerstand (Rms) 3,2kg/s

Mechanische Güte (Qms) 3,03

Elektrische Güte (Qes) 0,26

Gesamtgüte (Qts) 0,24

Äquivalentvolumen (Vas) 290l

Gleichstromwiderst. (Re) 2x6,3 Ohm/3,2 Ohm

Schwingspulenindukt. (Le) 2x1,0mH/1,0mH

Schwingspulendurchmesser 50mm

Schwingspulenträger Alu

Schwingspulenwick.-Höhe 16mm

Luftspalthöhe 8mm

Lineare Auslenkung (X) ±4mm

Eff. Membranfläche (Sd) 495cm²

Verschiebevolumen (Vd) 198cm³

Kraftfaktor (BxL) 10,3Tm

Referenz-Wirkungsgrad (No) 1,3%

Magnetdurchmesser 156mm

Magnetgewicht 49,8oz.

Einbauöffnung ø 280mm

Einbautiefe 140mm

Abmessungen ø 306mm

Gewicht 4,0kg

Empf. Netto-Geh.-Volumen

Geschlossen 38l

Bassreflex 72l

 

 

 

 

mfg, obes

 

Share this post


Link to post

LETZTE BEARBEITUNG am: 19-Nov-02 UM 14:28 Uhr (GMT) [p]Mit der richtigen Technik kannst du fast jeden Tieftöner in die Box einbauen.

www.linkwitzlab.com

Gerade wenn du Tiefgang ohne Dröhnen willst, kommst du um eine geschickte elektronische Manipulation nicht herum.

Grüsse

Kay

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...