Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
Chrisi

HIGH END 2010: Der Trend zu weniger Tempo und mehr Genuss

Recommended Posts

Heiho,

 

Musik ist überall dabei und das sich uns bietende Bild eines Musikkonsumenten mit Kopfhörer im Ohr und dem MP3-Player in der Jackentasche ist allseits präsent. Die Entwicklung mobiler Music-Player bietet auch räumliche Möglichkeiten, Musik zu hören, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären. Hunderte Stunden Musik passen in ein kleines Gerät, wofür früher unzählige CDs oder Schallplatten nötig waren. Die Präsenz und der Zugriff auf jegliche Musik sind inflationär. Ob in der Fußgängerzone, in Bus, Straßenbahn oder Zug, beim Einkaufen oder Joggen, Musik wird wie Fast Food konsumiert. Es bleibt ...

 

Meldung weiterlesen

Share this post


Link to post

Hi,

 

nachdem ich dank des Forums in den Genuss einer Freikarte gekommen bin, will ich kurz ein paar persönliche Eindrücke zur HighEnd schildern.

Was mir besonders auffiel war, dass es kaum Lautsprecher zu hören gab, die ohne eine blubberige Überbetonung im Bass auskamen. Gerade wenn's im MHT-Bereich wirklich vorzüglich klang stach das besonders hervor. Ein gutes Beispiel dafür:

Adam Audio"]Adam Audio

Sehr schade! Aber offensichtlich verlangt der Markt nach einem künstlich aufgeblähten Fundament. :( Naja, das bestärkt mich umso mehr darin, dass man seine Lautsprecher lieber selber basteln sollte. Ziemlich überbrilliante Elektrostaten waren zwischendurch deswegen schon direkt eine willkommene Abwechslung. Die haben wenigstens nicht so herumgemulmt wie eine fragwürdige CarHifi-Installation. ;)

Insgesamt den stimmigsten Eindruck machten die Lautsprecher dieses Herstellers auf mich:

WLM Hauptseite

Da kamen u. a. Konushochtöner schätzungsweise von Visaton zum Einsatz. Es kann manchmal so einfach sein!

Der Oberhammer was mieses Preis-Leistungsverhältnis anging war bei Klangfluss zu finden. Mit Zutaten aus dem Mivocregal und angemessen esoterischem Geschwurbel wird dann ein Kaufpreis aufgerufen, der wohl zu 95 % Umsatzrendite beim Hersteller führen dürfte. Wobei ich gar nicht sagen will, dass die Lautsprecher schlecht klangen. Die schienen mir tonal ganz ordentlich zu sein. Dennoch - keine Kaufempfehlung. ;)

 

Gruß!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...