Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
TAEDSCH

Forumstreffen im Raum Hamburg?

Recommended Posts

Warnhinweis: Es folgen persönliche Hörerfahrungen und Meinungen welche möglicherweise nicht uneingeschränkt übertragbar sind. Personen, die auf ihre Ansichten eine absoluten Wahrheitsanspruch erheben, sollten deshalb NICHT WEITERLESEN! [/font ]

 

Hallo Forumsmitglieder

 

Da in mehreren Threads das Thema ‚Forumstreffen’ besprochen wird, möchte ich mal wieder die Gelegenheit nutzen:

 

Hat jemand Lust sich im Raum Hamburg mal zum lockeren Musikhören zu treffen? Ingolstadt ist mir nämlich viel zu weit.

Allerdings bin ich kein Freund von durchorganisierten Veranstaltungen. Ich finde man sollte hauptsächlich gemeinsam Musik hören. Meistens kommt, meiner Erfahrung nach, dann von selbst die Lust auf die eine oder andere Sache auszuprobieren. Andere Leute und andere Anlagen bringen das meistens von selbst.

Für mich wäre aber eine Sache Grundvoraussetzung: Keine der Parteien versucht etwas zu beweisen! Dann ist automatisch der Spaß futsch.

Alles sollte sich aus eigener Neugierde und Spaß am Hobby ergeben. Bist jetzt hat es in meinem Bekanntenkreis noch nie die Situation ergeben, daß jemand ‚überzeugt’ werden sollte. Nicht mit Hifi-Freaks und nicht mit Hifi-Laien.

Auch ein gemeinsamer Konsens über das Gehörte muß IMHO nicht unbedingt gefunden werden. Wenn er sich trotzdem ergibt – um so besser.

Wenn X aber was anderes hört als Y muß man nicht unbedingt eine Einigung erzwingen. Es bestehen eh genug Unwägbarkeiten. Ich finde jeder darf sich eine eigene Meinung bilden.

 

Das Ziel solcher Treffen sollte IMHO Spaß und Erfahrung sein. Neue Musik, Leute, Anlagen, Versuche, Situationen etc. Man lernt dann quasi von selbst dazu. Die Praxis verhindert Missverständnisse die sich durch Schreiben im Forum leicht ergeben können.

 

Allerdings wüsste ich nicht so recht wo man sich mit einer großen Gruppe treffen könnte. Ansonsten würde meine Wohnung zu Verfügung stehen. Oder ist euch ein ‚neutraler’ Ort lieber?

 

Vielleicht könnte man so ein Treffen ja auch mit einer Veranstaltung kombinieren. Wie zum Beispiel World of Hifi, ein Konzert (das letzte Sara K.), Messe etc.

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

http://home.t-online.de/home/kneller3/c/a_cd18.gif Taedsch

 

 

 

Share this post


Link to post

Warnhinweis: Es folgen persönliche Hörerfahrungen und Meinungen welche möglicherweise nicht uneingeschränkt übertragbar sind. Personen, die auf ihre Ansichten eine absoluten Wahrheitsanspruch erheben, sollten deshalb NICHT WEITERLESEN! [/font ]

 

Hallo AMP4

[/font ]

>versucht erstmal, Eure Stadt wieder "trocken zu legen". ;)

Ich sage nur: Dachgeschoss 4,5ter Stock und alle Zufahrten frei! :-)

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

http://home.t-online.de/home/kneller3/c/a_cd18.gif Taedsch

 

 

 

Share this post


Link to post

LETZTE BEARBEITUNG am: 23-Jul-02 UM 17:18 Uhr (GMT) [p]Hallo Taedsch

 

Nie im Leben...insbesondere nicht unter den Bedingungen ;-)

Aber trotzdem danke für´s Angebot und viel Erfolg für ein Forumtreffen in HH!

 

 

Musikalischer Gruß

http://www.centric-project.de/audiomap/Ball.jpg   Michael

 

PS. Lieber ein Beweis, statt Spass! :7

 

Share this post


Link to post

Hi tranci,

 

na, Du bist mir aber ein Unversöhnlicher ;-)! Ich hoffe, Dich in Auditown zu sehen... natürlich nur doppelblind!

 

P.S.: Da wird ein Gegensatz konstruiert, wo keiner ist: DBT u n d Spass natürlich!

 

Share this post


Link to post

Hallo Taedsch,

 

Angesichts deines im Profil aufgezeigten Hifi-Equippments erübrigt sich doch wohl ein Vergleichhören mit "Plastik-Harmännchen" und "JBL-Media-Markt-Tröten", oder?

 

Gruss

 

Moonlightshadow

 

Share this post


Link to post

Hey Rob

 

Ach - in Wirklichkeit bin ich echt voll nett!

 

Ich beteilige mich ja bekanntlich eh nicht mehr an Forentreffen.

Falls ich mich dazu mal wirklich überreden lassen sollte, dann wären da einige Parameter nötig,

die im besagten Angebot ganz sicher nicht vorhanden sind, falls Du verstehst ;-)

 

Und natürlich hast Du recht: Bei DBTs wäre überaus häufig ein hoher Spaßfaktor,

allerdings tendenziell eher auf unserer Seite...aber man will ja eher schwallern.

"Lass´ uns mal zusammen Musik hören und zu bedenken geben" ist einfach nicht mein Ding.

Da wird man mich eher zu einen zünftigen Saufzug überreden können....

 

Aber gut - ich will das ansich noble ansinnen eines Forumtreffs nicht schlecht machen!

 

Musikalischer Gruß

http://www.centric-project.de/audiomap/Ball.jpg   Michael

 

Share this post


Link to post

Warnhinweis: Es folgen persönliche Hörerfahrungen und Meinungen welche möglicherweise nicht uneingeschränkt übertragbar sind. Personen, die auf ihre Ansichten eine absoluten Wahrheitsanspruch erheben, sollten deshalb NICHT WEITERLESEN! [/font ]

 

Hallo Michael

[/font ]

>Nie im Leben...insbesondere nicht unter den

>Bedingungen ;-)

Es wird ja niemand gezwungen.

[/font ]

>PS. Lieber ein Beweis, statt Spass! :7

Wenn du das ernst meinst mache ich mir doch langsam Sorgen...

Dann hast du ja NIE Spaß!

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

http://home.t-online.de/home/kneller3/c/a_cd18.gif Taedsch

 

 

 

Share this post


Link to post

Warnhinweis: Es folgen persönliche Hörerfahrungen und Meinungen welche möglicherweise nicht uneingeschränkt übertragbar sind. Personen, die auf ihre Ansichten eine absoluten Wahrheitsanspruch erheben, sollten deshalb NICHT WEITERLESEN! [/font ]

 

Hallo Moonlightshadow

[/font ]

>Angesichts deines im Profil aufgezeigten Hifi-Equippments

>erübrigt sich doch wohl ein Vergleichhören mit

>"Plastik-Harmännchen" und "JBL-Media-Markt-Tröten", oder?

Auf DEM Niveau habe ich noch nie argumentiert. Es tut auch nichts zur Sachen womit man zuhause hört. (Ich würde mir ganz gerne mal wieder eine liebevoll zusammengestellte Disco-Anlage anhören. ;-) )

 

Meinetwegen kann jemand auch mit einem BOSE Wave-Radio ‚Musik’ hören. Wenn es ihn glücklich macht. Nur soll er mir bitte nicht erzählen, das wäre das einzig Wahre. Das tue ich nämlich auch nicht.

 

Im übrigen hat Michael recht: Jeder sollte sein Profil auf seine Art ausfüllen. Weil man dann besser einschätzen kann, wie man den Gegenüber ansprechen sollte, kann das Missverständnisse verhindern. Verstehst du...?

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

http://home.t-online.de/home/kneller3/c/a_cd18.gif Taedsch

 

 

 

Share this post


Link to post

Nochmals hi!

 

Ist ja mal ganz erfreulich, dass wir einer Meinung sind!

Irgendwo hatten wir ja schonmal angeschnitten, dass wir völlig andere Wege bei

der Wahl unseres Equipments gehen....und dafür ganz sicher unsere Gründe haben!

Wer damit ein Problem hat, tut mir ehrlich gesagt einfach nur leid!

Und wenn er dann nichtmal angibt was er selbst nutzt, dann ist´s einfach nur erbärmlich....

 

 

Musikalischer Gruß

http://www.centric-project.de/audiomap/Ball.jpg   Michael

 

Share this post


Link to post

Hi Michael,

 

kann ich bestätigen. Ich prophezeihe Dir sogar, daß Du am Wochenende, wenn die Post da war, enormen Spaß haben wirst ;-)

 

Share this post


Link to post

>Da wird man mich eher zu einen zünftigen Saufzug überreden

>können....

>

Ich fühle mich angesprochen.

 

Share this post


Link to post

Hallo TAEDSCH,

 

>Es tut auch nichts zur Sachen womit man zuhause hört.

 

Du hörst lieber Kabel, nicht wahr (ggg)????

 

>(Ich würde mir ganz gerne mal wieder eine liebevoll zusammengestellte Disco-Anlage anhören. )

 

Na, so eine hast du doch, deine "Stereoplay-Test-Sieger-High-Low-Endkette" kommt doch fast da dran!!! Da ist die Disco-Anlage auch nicht viel besser.

 

Gruss

 

Moonlightshadow

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Warnhinweis: Es folgen persönliche Hörerfahrungen und Meinungen welche möglicherweise nicht uneingeschränkt übertragbar sind. Personen, die auf ihre Ansichten eine absoluten Wahrheitsanspruch erheben, sollten deshalb NICHT WEITERLESEN! [/font ]

 

Moonlightshadow

 

Das ist ganz schön ärmlich von dir, mit solch peinlichen Provokationen Unruhe stiften zu wollen.

Aber wie gesagt, auf das Niveau werde ich mich nicht herunterbegeben.

 

Jeder soll zuhause mit dem hören wozu er Lust hat! Die Musikauswahl kann schließlich auch jeder für sich entscheiden.

 

Kein Gruß

 

http://home.t-online.de/home/kneller3/c/a_cd18.gif Taedsch

 

 

 

Share this post


Link to post

Hi tranci,

 

eben, Herumschwallen aufgrund vollkommen sinnfreier Annahmen ist eindeutige Lebenszeitverschwendung - in unserem fortgeschrittenen Alter muss man so etwas verweigern ;-)

 

>>Da wird man mich eher zu einen zünftigen Saufzug überreden können....

 

Jau, erst halbe Schweine auf dem Balkon grillen, dann hemmungslos besaufen und die Nachbarn anpöbeln - kann es ein besseres WoEnde geben ;-)...

 

P.S.: Würdest Du kommen, wenn Ony, ich und andere eine stringente DBT-Session in Auditown veranstalten? Könnte noch lustig werden - Highender im akuten Erklärungsnotstand :-)...

 

Share this post


Link to post

HI,

 

fehlen nur noch die Totschlagargumente wie "Hifkommunist" ;-) Beweise erst einmal, dass Dein Zeugs neutral ist...

P.S.: Ich bringe ans Forumstreffen u.a. eine AV-Vorstufe mit Apogee-Wandlern - schlechter als Dein Zeugs? (Zähle nur einmal die Aufnahmen, die mit Apogee A/D-Wandlern gemacht wurden ;-)) Nichts desto trotz hängen die Aktiv-LS mit ordinärsten XLR-Kabeln von der Stange an der Vorstufe ;-)

 

 

Share this post


Link to post

Hi TAEDSCH,

 

>>Auf DEM Niveau habe ich noch nie argumentiert. Es tut auch nichts zur Sachen womit man zuhause hört. (Ich würde mir ganz gerne mal wieder eine liebevoll zusammengestellte Disco-Anlage anhören. )

 

Meinetwegen kann jemand auch mit einem BOSE Wave-Radio ‚Musik’ hören. Wenn es ihn glücklich macht. Nur soll er mir bitte nicht erzählen, das wäre das einzig Wahre. Das tue ich nämlich auch nicht.

 

Heilie ScheiXXe, auf die alten TAge wirst Du mir noch richtig sympatisch ;-)! Naja, meine Meinung zu dieser Art Argumentation habe ich ja schon mehrfach geäussert....

 

Share this post


Link to post

Huhu Rob

 

Auditown hattest Du schonmal irgendwas gefragt....was/wo ist das?

Falls das Septembertreffen an der Kante der Welt gemeint ist: Urlaub!

Ansonsten bin ich ehrlich gesagt nur passiv an solchen Hörtests interessiert,

da ich bereits einiges -und vor allem die Ergebnisse- schon kenne :D

Ich muss nicht unbedingt jemanden in die weit aufgerissenen, entsetzten Augen blicken ;-)

Und ich möchte auch nicht wieder hören, was genau der Grund ist, warum gerade jetzt kein

Unterschiede gehört wird (Erfahrungsgemäß: Erkältung, Mittelohrentzündung, wenig Schlaf & Stress)!

Viele Zauberhörer die ich kennenlernen durfte haben direkt vor Ort gekniffen überhauzpt zu hören!

 

Letztlich könnte ich höchstens bei Dir (Wandler) mit einer kleinen Überraschung (für Dich *g*) rechnen.

Aber ich denke Du würdest das wegstecken wie ein Mann...das ist doch langweilig :7

 

Musikalischer Gruß

http://www.centric-project.de/audiomap/Ball.jpg   Michael

 

Share this post


Link to post

Hi tranci,

 

>>Falls das Septembertreffen an der Kante der Welt gemeint ist: Urlaub!

Jau, genau das ist gemeint - schade!

 

>>da ich bereits einiges -und vor allem die Ergebnisse- schon kenne

 

dito - aber als notorischer Gutmensch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass die eine oder andere HaiEnte dazulernen will ;-)

 

>>Aber ich denke Du würdest das wegstecken wie ein Mann...das ist doch langweilig

 

Aber Hallo! Ich wäre zugegebenermassen überrascht... Wir werden sehen :-)...

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...