Jump to content
HiFi Heimkino Forum

tigerente

Aufsteiger
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About tigerente

  • Rank
    Newbie
  1. Hi Webbi, prima, ich habe mich schon immer gefragt warum es das hier nicht gibt. Bin ja gespannt welcher Input so gegeben wird. Da werde ich auch mal meinen Senf dazu geben. Cya
  2. hi, stimmt, da schliesse ich mich an. cya
  3. Hallo, meinst Du mit MI "Musikindustrie"? Wenn ja ist das nicht ein schwieriges Thema? Cya
  4. Hi Kobe, aha, jetzt verstehe ich das. und glückwunsch, ich denke du meinst deinen beitragszahl. cya
  5. Hallo Micha L, also ich würde die nicht die Katze im Sack kaufen. Wenn ein Händler davon überzeugt ist, dann nutzt er dieses Tuch auch selbst und dann könnte er es ja vorführen, oder? Cya
  6. Hi, gibt es da nicht die Möglichkeit das Tuch bei einem Händler mal zu testen? cya
  7. Hi, also ich finde es gut wenn so Treffen stattfinden. Schon komisch, daß die Nachfrage so gering ist. cya
  8. Hi, also ich habe bisher weder CDs noch DVDs überbrennt. Ich wüßte gar nicht warum man das braucht. Für was braucht man das? cya
  9. Hei, >Ob man Zeit für sich hat ist auch im hohen Masse von >einem selbst abhängig! das kann ich gut bestätigen. cya
  10. hallo, dies kann ich auch unterstreichen. Neue Modelle sind nicht automatisch bessser. cya
  11. Tach Bruno, >Mit anderen Worten: >Gibts in 95 Jahren noch funktionierende Hardware, um eine >heutige CD zu lesen ? diese Frage stelle ich mir auch. Tatsächlich macht man sich Gedanken über Haltbarkeit etc. und zum Schluß sind dann Abspielgeräte dazu nicht mehr erhätlich oder Museumsstücke. Aber nichtsdestotz denke ich, daß die Industrie mittlerweile zumindest ansatzweise begriffen hat, daß Abwärtskompatibilität enorm wichtig ist für das Vertrauen der Konsumenten in neue Technologien. Ein gutes Beispiel dafür ist zum Beispiel das klassische Farbfernsehen. Alte Schwarzweißgeräte funktioniert vom Empfang her heute noch. >Gibts trotz der Untersuchung nicht bereits heute Fälle, wo >sich CDs / DVDs nach einiger Zeit nicht mehr lesen liessen ? Dazu ist mir persönlich leider nichts bekannt. cya
  12. Hallo Claus, ich kenne dieses Gerät zwar nicht aber soweit ich weiß hat http://www.jacmusic.com/ den Vertrieb. Cya
  13. Hallo, also ich suche mir auch immer den günstigsten aus. Aber bei Komponenten würde ich lieber in den Fachhandel gehen. Da kann hoffe ich auf vernünftige Beratungen und Erfahrungswerte. Und anhören kann man sichs auch noch. cya
  14. Hallo, oh, vielen Dank. Das wäre ja gar nicht so tragisch. Mal sehen ob ich das hinbekomme. cya
  15. Dag, also ich bin neu hier und nutze noch DAT. Warum? Weil ich noch eine ganze Kiste voller Tapes habe. Man könnte diese Tapes bestimmt irgendwie auf CD brennern oder so. Vielleicht kann mir ja jemand einen Trick verraten? Dange schon mal. cya
×
×
  • Create New...