Jump to content
HiFi Heimkino Forum

hifi4life

Aufsteiger
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About hifi4life

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, an HobbyBox habe ich primär gedacht. Ist recht günstig und was ich so gelesen habe hört sich ganz gut an. Was für ein Mikrofon könnt Ihr mir denn empfehlen ? Und welchen Vorverstärker ? Sollte so im Rahmen bis 100€ bleiben. Ein Kollege hat ein Mikro samt Vorverstärker aus einem Bausatz, welchen eine Car Hifi Zeitschrift in Kooperation mit Monacor herausgebracht hat. Vieleicht kennt Ihr das. Falls ja, wäre das in Ordnung ? Hat so um die 50€ gekostet. Gruß Micha
  2. Ok Danke. Das war ja schon eine ganze Menge. Ich denke ich werd mir nun mal die verschiedenen Programme in meinen Zeitschriften ansehen. Bin für weitere Anregungen natürlich dankbar. Gruß Micha
  3. Hallo, nun soweit das ich langsam mal anfangen möchte selbst was zu messen und zu entwickeln. Welches Einsteigermesssystem und Hardware (das Einsteiger bezieht sich auf Preis sowie Anforderungen) könnt ihr mir Empfehlen ? Soundkarte am PC ist vorhanden Ist die Bedienung von Hobbybox ohne Anschaltbox wirklich so umständlich ? Gruß Micha
  4. Schließ die Lautprecher einfach an deinen Verstärker an. Eine links die andere rechts. Dann stell die Lautsprecher mit den Membranen möglichst nah aneinander. Wenn deine Lautsprecher verpolt sind wirst du es schon hören, denn dann heben sich große Schallanteile gegenseitig auf. Falls das der Fall ist, einfach einen Lautsprecher umpolen. Gruß Micha
  5. bin für jeden Tipp dankbar. Habe auch schon mit dem Gedanken gspielt, daß es sehr stark mit dem Raum zusammenhängt. Sind immerhin gut 37qm. Und von bedämpfung kann auch keine Rede sein, oder ?
  6. Ok, ich werds mal versuchen. Den echten Tiefbass habe ich natürlich auch nicht erwartet, aber etwas mehr darfs wohl doch sein !
  7. Hallo, Meine Pico Lino sind endlich fertig. "Darkside" bat mich, meine mein Eindruck bzw. Erfahrungen mit den Pico Linos zu posten. Also von Erfahrung kann ich noch nicht sprechen, da sie erst seit ca. 2 Stunden spielen. Aber mein erster Eindruck ist auf alle fälle Positiv. Es fand meiner Meinung nach, eine Erhebliche Klangverbesserung zu vorher statt(mit Z. MicroTower). Ich muß noch ein wenig reinhören. Des öfteren, wurde mir gesagt ich werde von Bass den die Dinger bringen sehr Überrascht sein. War ich ! Ich war sehr überrascht vom Bass der nicht da war ! Nach Bauanleitung habe ich pro Box 100 Gramm Watte (mdm3 von Monacor) ins Gehäuse gestopft. Das hat kaum gepasst, aber die Lage stimmt auch. Woran kann das liegen, mit Beistand meines Subwoofers klappt auch alles wunderbar, aber ich war halt sehr auf den Bass der kleinen gespannt. Ich habe mal ein paar Bilder meines Wohnzimmers gemacht, könnte es daran liegen ? Die Gardienen sind übrigens nur kurzzeitig ab. Hier der Link zu den Fotos: http://home.tiscali.de/vogtmichael/ ich hoffe Ihr habt Rat! Gruß Micha
  8. Hallo, ich werde mir wohl den Yamaha RX-V750 kaufen. Nun habe ich ein Problem mit den Lautsprechern. Und zwar haben die Lautsprecher, die ich bauen möchte (Mini Monitor Basic) eine Impedanz von 4 Ohm (minimum bei 3,5 Ohm). Im Manual des Receivers steht, ich brauche Frontlautsprecher mit 4 Ohm, und alle anderen mit mindestens 6 Ohm. Was mach ich den nun ? Ich wollte eigentlich bei den Lautsprechern bleiben.
  9. Die Sockel sind bereits mit Quarzsand befüllt, und stehen recht stabil.
  10. Nein, mache ich mir allerdings nicht ! Ich hoffe das bleibt auch noch ne Weile so. Gruß Micha
  11. Hallo, also zwischen der Front und den furnierten Seiten habe ich ja eine Nut, die läßt es auf den Bildern vieleicht etwas unsauber erscheinen. Die Lackierung gefällt mir auch nicht besonders, wollte sie auch noch mal überarbeiten.
  12. Hallo, meine Pico Lino sind endlich soweit fertig. Ein paar Kleinigkeiten, wie die Chassis, fehlen noch.:-). Habe eine kleine Internetseite mit den Bildern vorbereitet, also wer Lust hat, kann sie sich ja mal ansehen. Hier ist der Link: http://home.tiscali.de/vogtmichael der Seitenaufbau kann etwas dauern, da mehrere Bilder drauf sind. Im allgemeinen fände ich es sehr interessant, wenn öfter mal jemand seine Selbstbau Lautsprecher vorstellt ! Ich mein deshalb sind wir doch hier, ist doch unser aller Hobby. Für Eure Meinungen und Kritiken bin ich offen ! Gruß Micha
  13. Hallo, ich soll für einen Kumpel ein Paar PA Lautsprecher bauen. Soll nichts Professionelles sein, einfach nur um etwas Party zu machen. Habe in der Klang und Ton einen Vorschlag der sehr interessant zu sein scheint, und einen Vorschlag aus einem Insereat in der HH. Habt Ihr noch weitere Vorschläge, so im Bereich um die 300€ das Paar ?
  14. Hallo, also soweit so gut, aber heißt es nicht, man soll nur in Faserrichtung schleifen? Mit den Exenterschliefer schleif ich doch mehr schwingend oder kreisend ! mfg Micha
  15. Hallo, habe heut vor, meine Lautsprecher zu wachsen. Ich habe wie in der Hobby Hifi beschrieben, das Furnier 2x geölt, geschliffen und möchte nun wachsen. Nun steht in der HH was von Bienenwachs. Im Baumarkt finde ich zwei Varianten von Wachs vor, und zwar flüssig und fest(wie Schuhcreme etwa). Auf der Packung steht Antikwachs. Welches Wachs soll ich mir nun bsorgen, damit die Lautsprecher (Mahagonie) auch schön glänzen ? mfg Micha
×
×
  • Create New...