Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
roeri

Brinkmann Avance

Recommended Posts

Tach alle zusammen,

 

wer kennt den Plattenspieler Brinkmann Avance?

 

Wie teuer ist das LW? Wie klingt es?

 

Gleiches gilt für Brinkmann La Grange. Auch hier wäre mal interessant zu erfahren, wer dieses LW mal gehört hat.

 

Wie stehen diese beiden Brinkmann-Produkte zu der Creme de la Creme wie Linn LP 12, Acoustic Signature, Clearaudio oder Transrotor?

 

Gruß an Alle

 

Roeri

 

Share this post


Link to post

Zur sog. "Creme de la Creme" verhält sich der Avance so, dass die Creme de la Creme schlichtweg keine Creme mehr ist. Einen LP12 jeden Tag zu justieren, ihm die Vielzahl "tonaler Fehler" (U. Kirbach) zu verzeihen, einen Haufen schlecht entgrateten Plexiglases bei einem Transrotor oder Clearaudio blind zu putzen,... das kann es nicht sein. Einem gut aufgestellten Avance ist sogar das "Balance" kaum gewachsen (siehe DAS OHR), der Avance klingt mit einem Ekos unschlagbar dynamisch, transparent, schon mit einem kleinen Ortofon sehr erwachsen, ist hinsichtlich Verarbeitungsqualität schlicht der Maßstab. Ein Rätsel, warum der nicht mehr gebaut wird, zumal der neue OASIS dagegen nervös, unausgereift wirkt. Presse-Mechanismen sind allseits bekannt, einen Avance verkaufen heißt, einen Kunden dauerhaft ans Analoge verlieren. Konkurrenz gibt es: einen TW Acoutsic, natürlich die Platine Verdier. Hat jemand auf der letzten Highend einen LP12 gesichtet? Also. Meinen Avance gebe ich nicht mehr her.

Share this post


Link to post

Tja, Acoustic Solid zur Creme de la creme zu zählen, heißt eigentlich, wie in der vorletzten image hifi zu verfahren, und zu sagen, die lose aufliegenden, die Füße abdeckenden Gebilde wirkten sich, anders, als eine nicht abgenommene Plexiglashaube, nicht negativ auf den Gesamtklang des Spielers aus.

 

Wo wohnst du denn?

 

Nach anfänglichem Zögern vor etlichen Jahren hat z.B. auch Herr Lützelberger von Phonophono in Berlin den Lagrange.

 

LG Carl

 

PS: ansonsten ruf ruhig auch mal bei den Herstellern an, die wissen das, und sind in der Regel nett und gesprächig, erzählen auch dinge, die du nie in einem 'Fachmagazin' lesen wirst.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...