Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
Hannes-Bachmann

Aktiv Weiche?

Recommended Posts

Hallo @ all!

Kannst mir jemand hier einen Tip geben?

Ich würde gerne einen Subwoofer zusätzlich an die Anlage anschließen und bin nun auf der Suche nach einer Art Frequenzweiche, die ich zwischen Vorstufe und Endstufen anschließen kann, die dann die Signale aufteilt in Subwoofer und Satelliten. Evtl. mit der Möglichkeit den Tiefbass etwas anzuheben.

Ich danke schon mal im vorraus für Tips und Infos.

 

 

Viele Grüße

 

 

Frank

Share this post


Link to post

Hallo @ all!

Kannst mir jemand hier einen Tip geben?

Ich würde gerne einen Subwoofer zusätzlich an die Anlage anschließen und bin nun auf der Suche nach einer Art Frequenzweiche, die ich zwischen Vorstufe und Endstufen anschließen kann, die dann die Signale aufteilt in Subwoofer und Satelliten. Evtl. mit der Möglichkeit den Tiefbass etwas anzuheben.

Ich danke schon mal im vorraus für Tips und Infos.

 

 

Viele Grüße

 

 

Frank

 

Hallo

 

die allermeisten Aktiv-Subwoofer haben eine aktive Weiche mit Hochpass-Ausgang integriert, dh Du kannst das Signal direkt im Woofer trennen.

bzgl. Tiefbassanhebung hängt es eben vom Subwoofer selbst ab, ob das überhaupt noch nötig ist.

 

Gruß Andi

Share this post


Link to post

Viele Subwoofer haben nicht einen anpassbaren Hochpass Andi. Da ist es geschickter, einen Prozessor mit frei konfigurierbarer Weiche (n) zu nehmen, zumal dannn die Pegelangleichung viel leichter fällt ind ich mit einem parametrischen Equa eingreifen kann.

Hallo Hardy!

Danke für diese Info.

Hast Du evtl auch noch nen Tip parat?

 

Viele Grüße

 

Frank

Share this post


Link to post

Hallo Hardy!

Danke für diese Info.

Hast Du evtl auch noch nen Tip parat?

 

Viele Grüße

 

Frank

 

Hallo@all!

Ich habe da was gefunden was eigentlich so was in der Richtung ist, wie das was ich suche:

 

http://www.reckhorn.com/index.php?ln=de∏=s1

 

Wobei ich aber nicht sicher bin ob das was taugt, mal abgesehen davon, das es optisch eh nicht der Renner ist.

 

Gruß

 

Frank

Share this post


Link to post

Viele Subwoofer haben nicht einen anpassbaren Hochpass Andi. Da ist es geschickter, einen Prozessor mit frei konfigurierbarer Weiche (n) zu nehmen, zumal dannn die Pegelangleichung viel leichter fällt ind ich mit einem parametrischen Equa eingreifen kann.

 

@hardybayer: ist schon richtig, mit mehr Parametern wird nur alles komplizierter. Frei konfigurierbare Weiche incl parametrischen EQ bedeutet praktisch immer, daß Meßtechnik notwendig wird. Ansonsten bekommst Du das ncihtmehr eingestellt und bist als "Laie" am Verzweifeln.

 

@Frank: Behringer ist grundsätzlich mal ok, nur würde ich davon abraten, eine digitale Weiche zu nehmen, die wie die Behringer keine digi-Ausgänge hat. Das ist klanglich nicht gut integrierbar. Aus eigener Erfahrung (hab das Teil nicht, aber mehrere Freunde haben eine) stellt man Klangeinbußen fest durch die Wandlung analog-digital-analog. Für PA mag das verschmerzbar sein, für Home-Hifi mit Anspruch eher nicht. Digital rein und analog raus geht klanglich absolut! Aber dann muß man danach alle Zweige lautstärkeregeln.

Leider kann ich über die rein analogen Lösungen von Behriger nichts sagen, da keine Erfahrung vorhanden. Gemessen am Preis ist Behringer immer sehr sehr gut, aber die Teile sind auch konkurrenzlos günstig. Also für HighEnd würde ich mich irgenbdwo anders umschauen. Nur zur Info, ich habe selbst Behringer Geräte, aber nur im Digitalweg und danach nur als DA Wandler. Das ist sehr gut! Aber auch mein Behringer AD Wandler ist nicht so der Bringer.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...