Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
Marco

D`Appolito anordnug

Recommended Posts

hi

wenn ich zB ein drei wegesystem habe und die beiden basslautsprecher 1 meter auseinander liegen muß ich ja die weiche so abstimmen das die übergangsfrequenz unter 343hz ist

ist das jetzt die beste lösung oder ist es vielleicht besser die übergangsfrequenz eine oktave tiefer zu legen

und was ist wenn ich 6db oder 18db weichen benutze

danke für die antwort

Marco

 

Share this post


Link to post

Hi Marco,

 

das was du da beschreibst, hat nur entfernt Ähnlichkeit mit einem D'Appolito-System.

Die TT's sollten bei D'Appolito so nah wie möglich beieinander liegen.

 

Die von dir beschriebene Anordnung läuft häufig als 2.5-Wege. D.h. einer der TT's (und zwar der in der Näher des HT's) läuft bis zur Übernahmefrequenz des HT und bildet damit das 2-Wege-System. Der dritte dient zur Bassunterstützung und wird meinst unter 250 Hz getrennt.

 

Also, welche Übergangsfreq. (343 Hz) meinst du genau ?

 

Gruß

 

GSD http://smilecwm.tripod.com/net3/mischief.gif

 

Share this post


Link to post
Guest # Lunatic #

Hallo Marco / GSD / Alle,

=========================================================

Das ist leider etwas unklar, Ich vermute daß Du einen HT, darüber und darunter einen MT und darüber und darunter nochmals einen TT anordnen willst ??

Falls Ja, sind folgende Antworten gültig:

 

>wenn ich zB ein drei wegesystem habe und die beiden basslautsprecher

>1 meter auseinander liegen muß ich ja die weiche so

>abstimmen das die übergangsfrequenz unter 343hz ist

 

Ja

 

>ist das jetzt die beste lösung oder ist es vielleicht besser

>die übergangsfrequenz eine oktave tiefer zu legen

 

Ja aber das widerspricht sich ja überhaupt nicht!!

D'App's Forderungen sagen: Trennfrequenz kleiner als..(343Hz) berechnet. Ich persönlich würde allerdings die Trennfrequenz zum MT nie ohne Not über 200Hz (besser ~150Hz!) legen, da hier der tonal sehr wichtige Frequenzbereich bis in die Stimmlagen getrennt wird.

Ein anderer Punkt ist der, daß Joes Theorien für den Bassbereich in dieser Schärfe, wie bei der Trennung von HT/MT, (mMn) nicht relevant sind.

 

>und was ist wenn ich 6db oder 18db weichen benutze ?

 

Du kannst alle Arten von Weichen - und deren Mischformen - nutzen. Joe sagt, und hat das auch mathematisch belegt, daß die akustischen Filterflanken 18dB betragen sollen.

Witzig dabei ist, daß er selber sich nicht immer so akribisch daran hält!!

 

 

Grüße,

_________________________________

Music is Art - Audio is Engineering !!

 

 

Share this post


Link to post

ich noch mal

ich habe schon 5 lautsprecher 2 mal bass 2 mal mittel 1 hochton

mit übergangsfrequenz meine ich das die basschasis ein meter auseinander liegen und bei 1meter pro sek (schallgeschwindigkeit) sind das 343 Hz

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Lunatic

du hast recht ich benutze 5 lautsprecher

ach ja die box ist schon fertig

ich hab auch schon andere übergangsfrequenzen getestet

nur wenn ich die übergangsfrequenz unter 300hz lege dann ist der raumklang nicht so gut und die stimme hat einen geringeren körper

ich hab jetzt eine 6db weiche und habe die TT bei 300hz getrennt und der hochpass für die MT liegt bei 1200hz ((manchmal auch bei 750 hz)ich glaub ich hab schon fast alle freqenzen getestet ab70hz-600hz mit 6db 12 db und 18db weichen )) also zwei oktaven höher aber der tiefmittelton gefällt mir nicht

daher war auch die frage mit der übergangsfrequenz das ich vielleicht was falsch mache

wenn ich wüßte wie ich ein bild der box hier her bekomme

könnte ich sie ja mal zeigen

danke dir

marco

 

Share this post


Link to post
Guest # Lunatic #

Hallo Marco,

========================================================

Also, hier kannst Du beliebig viel falsch machen, wenn Du nicht echt gute Erfahrung hast:

1) Nenn mir doch bitte mal die Lautsprechertypen. Davon ist grundlegend abhängig in welchem Frequenzbereich diese einsetzbar sind. Dies zu entscheiden ist nur möglich, wenn es dafür zuverlässige Datenblätter gibt!.

 

>ich hab jetzt eine 6db weiche und habe die TT bei

>300hz getrennt und der hochpass für die MT liegt bei

>1200hz ((manchmal auch bei 750 hz)ich glaub ich hab schon

>fast alle freqenzen getestet ab70hz-600hz

>mit 6db 12 db und 18db weichen ))

 

Nein, da stimmt wirklich etwas nicht. Normalerweise ist der 'Spielbereich' für die Übergangsfrequenzen sehr klein. Das Wilde rauf und runter drehen ist Unsinn.

 

>was falsch mache wenn ich wüßte wie ich ein

>bild der box hier her

>bekomme könnte ich sie ja mal zeigen

 

Du steuerst das ganze anscheinend mit einer aktiven Frequenzweiche an ? Mit welcher? Welche Kontrolle hast Du über die Phasenlage ? Möglicherweise hast Du fürchterliche Auslöschungen.

 

Bei den (etwas besseren) 3-Wegelautsprechern liegen die Übergangsfrequenzen so bei:

TT: 150-200Hz, < MT > , HT: 2000-3000Hz Aber wie gesagt, diese Entscheidung kann man nur treffen wenn man eigene Messungen an den Teilen gemacht hat oder zuverlässige Datenblätter hat. Ein Bild wäre zwar nett, läßt aber so gar keine Rüchschlüsse auf evtl. Fehler zu. Einen Scan kannst Du mir aber gerne zumailen !

Weitere Tipps können erst folgen, wenn ich mehr weiß.

 

Denn:

_________________________________

Music is Art - Audio is Engineering !!

 

 

Share this post


Link to post

hi lunatic

erstmal danke für deine antwort

ich benutze von dynaudio die 24w100 und die 15w75 und den morelhochtöner mdt33

das ist nicht so das ich wild die frequenzen hoch und runter schraube den eine aktiveweiche hab ich jetzt nicht mehr vor 7jahren hatte ich mal eine

an der frequenzweiche bastel seit eineinhalb jahren herrum

messystem habe ich auch DlsaPro

auslöschung gibt es nicht

viele sagen das der 15w75 gut sei aber hätte ich die möglichkeit ihn zu tauschen gegen den d76 von dynaudio würde ich es tun den ich finde im vergleich

hört sich der 15w75 eher leblos an

ich weiß nicht ob du die myrage noch von dynaudio kennst (auch 6db weiche mit phasenfilter

die machen es so, das sie die übergangsfrequenzen zwei Oktaven auseinander ziehen

das machen die bei fast jeder lautsprecherbox

 

ich dachte jetzt ja nur das es vielleicht eine genauere angabe gib wie ich die lautsprecher anzuordnen habe bei der D`Appolito bauweise

 

Marco

 

 

Share this post


Link to post

mir fällt noch ein was sein kann ich hab die 15w75 in einer 29mm dicken holzplatte eingeschraubt

ich weiß ja nicht wie genau du die 15er kennst aber es könnte sein das es zu stark ist denn um den lautsprecher ist kaum noch luft zum atmen

 

Share this post


Link to post
Guest # Lunatic #

Hallo Marco,

===============

>an der frequenzweiche bastel seit eineinhalb

>jahren herrum

 

Bist Du ganz sicher, daß hier alles richtig funktioniert, bevor Du diese ausprobierst?

Ich weiß aus leidvoller erfahrung, wie schnell man sich mal verlötet hat !!

 

>messystem habe ich auch DlsaPro auslöschung gibt es nicht

 

Hast Du da die einzelnen Chassis und dann die Summe am Hörplatz gemessen? Oder woher weißt Du das ?

 

>hört sich der 15w75 eher leblos an (siehe unten)

 

Dazu kann ich nicht viel sagen. Allgemein sind ja diese Chassis nicht so schlecht, da sollte also schon was möglich sein.

 

>ich dachte jetzt ja nur das es vielleicht eine genauere angabe

>gib wie ich die lautsprecher anzuordnen habe bei der D`Appolito bauweise

 

Allgemeine Aussage: Alle Chassis vertikal so dicht wie möglich zusammen!

 

Übrigens gabs da noch nen Rechenfehler:

Übergangsfrequenz fx >= (2*C)/(3*d); d= Abstand der Zentren.

Also bei einem Meter: fx=(2*344)/(3*1m)= <230Hz !!

 

>mir fällt noch ein was sein kann ich hab die

>15w75 in einer 29mm dicken holzplatte

>eingeschraubt

 

Nach hinten dicht dürfen die natürlich nicht sein!

Vielleicht kannst Du mit einer Holzraspel, nachträglich den Einbauausschnitt von Innen anschrägen, hab ich auch schon gemacht und geht ganz gut.

 

 

Grüße,

_________________________________

Music is Art - Audio is Engineering !!

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...