Jump to content
HiFi Heimkino Forum

ostfriese

Aufsteiger
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ostfriese

  • Rank
    Newbie

Profile Information

  • Art
    privat
  1. Kleb mal ein 20 Gramm Wuchtblei auf eine deiner Membrane und hör mal genau hin. Besser noch TSP messen... Ok, es bedarf weniger kraft einen leichteren, als einen schwereren Gegenstand in Schwingungen zu versetzen, egal ob er hängt oder steht. Leuchtet mir jetzt ein. Danke Masse und Trägheit Als Chassis bezeichnet man im allgemeinen den ganzen Lautsprecher, Membran, Korb, Schwingspule usw. Begriffsdefinition ............. Quelle Wikipedia Der einzelne Wandler wird wahlweise oft „Chassis“ oder „Treiber“ genannt. Solche Begriffsanwendungen sind jedoch ebenso ungenau wie die verbreitete Bezeichnung von Lautsprecherboxen als „Lautsprecher“: Das Chassis umfasst nämlich – je nach Definition – nur die unbeweglichen Teile eines Lautsprechers, während unter einemTreiber genau genommen der Teil eines Hornlautsprechers zu verstehen ist; hier kann es leicht zu Verwechslungen kommen.
  2. Moin Fidi, Wenn 1/3 der Sicke angeklebt ist, hängen 2/3 ( da fest mit 1/3 ) doch an 1/3! Die Aufgabe der Sicke besteht doch darin, dass GANZE zu zentrieren. Denk doch einmal an ein Speichenrad! Außen die Felge, dann die Speichen und dann die Nabe. Wären oben die Speichen nicht so angezogen wie unten, hätten wir einen Höhenschlag ( Die Felge wäre nicht mehr rund ). Bei der ganzen Sache ist das Gewicht der Speichen egal,da sie an der Felge hängen! Die Speichen sind sind die Sicken, die Felge ist das Chassi und die Nabe soll die Spinne als Beispiel sein. LG Peter
  3. Wenn Du wirklich selbst Sicken herstellen lässt........... Hatte ich nie vor! Ob eine Sicke 5 g oder 20 g wiegt, spielt überhaupt keine Rolle. Die Sicke ist am Chassi festgeklebt! Eine Dunstabzugshaube hat ein Gewicht von 25 kg ---ist sie an der Wand befestigt, kann ich sie nicht mehr wiegen!
  4. Danke, jetzt weiß ich, dass Schaumstoffsicken den klang negativ beeinflussen, je älter sie sind. Vielen Dank
  5. warum fragst Du dann überhaupt noch wenn Du die Lösung eh schon gefunden hast? Antwort: Ich habe bis jetzt keine Lösung gefunden! Sag mal, verkaufst Du diese Thulinn-Sicken? Antwort: Nein! Könnte man fast den Eindruck bekommen. Antwort: Ist aber nicht so! Naturkautschuk - vielleicht finden sich ja Freunde mit einem ganz anderen Verwendungszweck dafür : Antwort: Du meinst doch sicherlich Kaugummi oder Kinderspielzeug Meine K9a habe ich vor ein paar Jahren gekauft und da waren schon Gummisicken angebracht. Ich will doch nur wissen, ob sich der Klang durch eine Änderung der Sicken (egal welche) positiv ändert. Die Idee von mir war, im Infinity-Forum fündig zu werden! Wenn es mir keiner definitiv sagen kann, suche ich weiter. Ein Umbau der Sicken ohne das ich weiß, was ich nehmen muss, kommt für mich nicht in Frage.
  6. Das ist nicht von der Hand zu weisen Problemlösung bei Bose 901 Lautsprechern.(Und nicht nur bei Bose!) Die Ursache von Problemen älterer Bose 901 Lautsprecher liegt meist in der Schaumstoffsicke. Viele namhafte Hersteller von HiFi Lautsprechern verwendeten vor dreissig bis vierzig Jahren Schaumstoffsicken, weil es damals kein besseres Material gab. Schaumstoffsicken waren in der Hifitechnik beliebt, weil sie einen für derzeitige Verhältnisse tiefen Bass ermöglichten. Und gerade ein tiefer, kräftiger Bass ist unerlässlich für eine hochwertige Musikwiedergabe. Leider verändern Schaumstoffsicken ihre Eigenschaften permanent. Außerdem halten Schaumstoffsicken nicht sehr lange. Dieses Problem habe ich durch meine speziell für Bose 901 Lautsprecher entwickelten Thulinn Sicken gelöst. Moderne Materialien haben eine hohe Lebensdauer, verändern sich über einen langen Zeitraum nicht und verbessern alle Paramter von Lautsprechern, die ursprünglich mit Schaumstoffsicken konstruiert waren. Darüberhinaus wurde der Bose 901 Lautsprecher in seiner Leistung verbessert. Durch eine in akustischen Versuchen ermittelte Abstimmung mittels Dimensionierung, Masse und Gewicht der Thulinn Sicken, konnte die Resonanzfrequenz der Bose HVC Breitbandlautsprecher um eine halbe Oktave weiter nach unten verschoben werden. Die Bedämpfung der Membranen und die Dynamik des HVC Lautsprechers verbessern sich gegenüber den gleichen Bose 901 HVC Lautsprechern mit Schaumstoffsicken. Das Ergebnis ist ein tieferer Bass, weniger Verfärbungen und eine höhere Dynamik. Grundbestandteil von Thulinn Sicken ist Naturkautschuk. Naturkautschuk ist in einer optimierten Mischung als Sickenmaterial für Schallwandler bestens geeignet. Masse und Gewicht können exakt bestimmt werden. Es ist das beste heute verfügbare Material. Thulinn High-End Reparaturset für Infinity 12 Zoll / 30 cm Tieftöner Der Ersatz für herkömmliche Schaumstoffsicken Passend für die 30 cm Tieftöner aus diesen Lautsprechern: Infinity RS7 / RS8 / RS9 / Kappa 7 / 8 / 9 / 1001 / 1001A / Quantum 2 / 4 / 5 / JR / IRS Beta / Delta / Gamma
  7. An meinen K9 sind Gummisicken, die ich durch Schaumstoffsicken verbessern will. Bin mir aber total unsicher! Das ist die Meinung von Markus Moser Gedanken zur Lautsprecher Reparatur genauer gesagt zur Sicken Reparatur:( http://www.atommoser.ch/HTML%20Seiten/LspRep.html ) Geschrieben von Markus Moser Es herrscht jedoch die Meinung, dass man die Art Sicken aufbringen sollte, die ein Lautsprecher einmal montiert hatte. Aus meiner Sicht ist das sicher nicht falsch, aber es ist eben auch nicht falsch ein Sickentyp zu verwenden der länger hält, denn genau die Schaumstoffsicke, die mal vor 25 Jahren, oder länger verbaut wurde, bekommt man ja eh nicht mehr, Stichwort Rohstoffe. Ausserdem ein Werkstoff, der sich mit der Zeit so stark verändert, wie die Schaumstoffsicke, hat nur eine begrenzte Zeit die berechneten Spezifikationen. Kommen noch die Fertigungstoleranzen der Schaumstoffsicke dazu. Also hat der Basslautsprecher ohnehin nie die berechneten Werte. Somit steht für mich fest, würde ich für einen Lautsprecher Gewebesicken bekommen, würde ich ohne lange nachzudenken diesen Sickentyp vorziehen. Leider ist diese Art Sicke sehr schwer zu bekommen und so nehme ich für meine Speakers, Gummisicken und hab’s bis jetzt noch nie bereut.
  8. Ich bin etwas verunsichert! Hat denn schon jemand den direkten Unterschied zwischen Schaumstoff- und Gummisicken gehört? Kann man folgende Behauptung aufstellen? Geringer Pegel bei Schaumstoff mehr Bass als bei Gummi ? Hoher Pegel bei Schaumstoff schwammig? Fazit: Wer leise hört sollte Schaumstoff nehmen.
  9. Moin, hat deine K9 Schaumstoff- oder Gummisicken ?
  10. Aus welchem Grund steht bei mir VERWARNUNGSSTATUS ??? Was habe ich falsch gemacht ?? Lg Peter
  11. Moin, der Bohlender Graebener RD48 Planar Transducer ist bei ( https://www.parts-express.com/bohlender-graebener-rd48-planar-transducer--264-704 ) für $650.00 zu bekommen! Ich habe mir vor ca 4 Wochen 2 Bohlender Graebener Neo10 Planar Transducer bestellt und bekommen. kam mit UPS. Lieferzeit nur 2 Tage! LG Peter
  12. Hallo, ich suche: Infinity / 2 x L-EMIM und 2 x EMIM LG ostfriese
  13. hallo, meistens ist das ein problem der lautstäke einstellung tv lautstärke zu hoch eingestellt ( endverstärker) receiver zu leise eingestellt ( vorverstärker) solltet ihr mal ausprobieren gute nacht peter
  14. moin, habe heute mit hardy ( nachdem ich die richtige telefonnummer gewählt hatte ) über mein vorhaben, die frequenzweiche meine 9a zu restaurieren gesprochen. am ende habe ich dank hardys fundamentalem wissen viel zeit und geld gespart. jetzt tausch ich nur ein paar bauteile nach anordnung von hardy aus. danke hardy und mein dank richtet sich auch noch an die lieben forenmitglieder , deren warnungen und hinweise ich anfangs nicht verstanden habe! schönen ersten mai wünsch ich euch prost peter
×
×
  • Create New...