Jump to content
HiFi Heimkino Forum

alex8529

Neueinsteiger
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About alex8529

  • Rank
    Newbie
  1. alex8529

    K+H vs MEG

    Hallo Reinhard, hallo auch den anderen Usern, es geht mir eigentlich um den unterschiedlichen technischen Ansatz der beiden Systeme. 1) K+H > EQ zur Raumeinmessung + FIR um die Phasengleichheit wieder herzustellen MEG > Koax mit guter Phasengleichheit + EQ zur Raumeinmessung > ergibt eine Phasenverschiebung 2) K+H incl. SUBs FG bis 17 Hz MEG mit/ohne SUB is 22(25) Hz / MEG meint Frequenzen darunter stören/regen unnötig den Raum an. Da ich z.Z. 2 Stk. Omega 380 habe, die bis 16 Hz angegeben sind und gut klingen sehe ich da kein Problem. 3) K+H > Hornsystem MEG > im Prinzip ein Breitband LS Frank
  2. alex8529

    K+H vs MEG

    Danke Markus, ich bin mit Reinhard in Kontakt und war mit ihm Gestern auf der AES in Berlin. Frank
  3. alex8529

    K+H vs MEG

    Hallo, ich schwanke zwischen folgenden Sets: 2 x O500 + 2 x O900 und 2 x MEG 901 + 2 x MEG Bass (noch nicht klar) als Frontsystem Das Wohnzimmer ist ca. 8x8 m und 2,3 m hoch. Beide Systeme sind m.E. State of the Art und haben Vor- und Nachteile. Wer hat Erfahrungen und könnte mir bei meiner Entscheidung hilfreich sein ? Besten Dank im Voraus Frank
×
×
  • Create New...