Jump to content
HiFi Heimkino Forum
Sign in to follow this  
Allesknorke

Heimstudio einrichten

Recommended Posts

Servus,

 

super gern mache ich meine eigene Musik. Am liebsten spiele ich Drums, aber auch Bass oder mal Gitarre. Ich habe vor, meinen Keller umzuräumen und einen Proberaum daraus zu machen. Besonders das Schlagzeug soll gut aufgenommen werden können. Ich habe leider kein großes Budget zur Verfügung. Mir reicht deswegen auch ein einfaches Mischpult ohne Recording. Bei Thomann und anderen Shops kostet das um die 70 Euro.

 

http://www.thomann.de/de/the_tmix_mix_1202.htm

 

Ich denke, einfache Overheads für mein Schlagzeug dürften reichen. Dann würde ich gern noch die Bassdrum mikrofonieren. Ein einfaches BD-Mikro reicht dafür vollkommen aus.. Ich dachte da an folgendes Equipment.

 

http://www.thomann.de/de/the_tbone_em_800.htm

http://www.thomann.de/de/the_tbone_bd300.htm

 

Reicht das aus? Wie dürfte das klanglich sein?

 

Sehr gern spiele ich zu Playalongs. Das Schlagzeug ist nur super laut und ich höre die Musik schlecht. Deswegen hätte ich gern sehr stark isolierte Kopfhörer für wenig Geld. Ein wenig habe ich mir schon Gedanken deswegen gemacht.

 

http://www.thomann.de/de/sony_mdr75091_kopfhoerer.htm

http://www.djcontroller.de/sennheiser-hd25/

http://www.thomann.de/de/sony_mdr75091_kopfhoerer.htm

 

Wird das Schlagzeug deswegen leiser und die Musik deutlicher? Ich habe derzeit nur 300 Euro zur Verfügung.

 

Dazu könnte ich zwei kleine Boxen gebrauchen. Dafür brauche ich auch kein Stativ, weil ich diese an der Wand montieren möchte. Zwei kleine Boxen sind wirklich genug. Der Keller ist nur sehr klein und die Monitore sollten nicht übersteuern. Genügt das?

 

http://www.thomann.de/de/kustom_ksc10ml.htm

 

Gitarre und Bass möchte ich per Amp aufnehmen. Also würde ich einfach ein Mikrofon davor aufbauen, damit der Klang gut aufgenommen werden kann. Mit Line-in am Computer möchte ich dann die Aufnahmen machen.

 

Würdet ihr irgendwas anders machen? Wie gesagt sind maximal 300 Euro möglich. Ich möchte nicht professionelle Recorden, sondern nur aus Spaß. Sollten die Aufnahmen ein wenig rauschen, macht mir das gar nichts. Ich bin kein Profi!

 

Was haltet ihr von meinem Vorhaben?

 

Danke und bis später

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...