Startseite » News » Featured, HiFi Heimkino, Radio

Roberts Radio: Die neue Ortus-Linie

17 Juli 2017

Roberts Radio, britischer Hersteller von UKW- und DAB-Radios stellt seine neue Ortus-Linie vor. Die drei Radiowecker bringen durch ein zeitlos elegantes Design, kinderleichte Bedienung sowie gewohnte Roberts-Qualität Leichtigkeit in den Morgen.

Mit einem Radiowecker der Ortus-Reihe von Roberts Radio kann der Besitzer selbst entscheiden, ob er lieber durch die sanften Klänge seines Lieblingsradiosenders oder einen lauten Alarmton geweckt werden möchte. Außerdem kann durch das Drücken einer beliebigen Taste die Schlummerfunktion ausgelöst werden. Wer lichtempfindlich ist, stellt über Nacht das komplett dimmbare Display auf Dunkel.

Die neuen Ortus-Radiowecker von Roberts Radio verfügen über DAB/DAB+ und FM-Empfang. Je nach Anspruch sind sie in drei Versionen, jeweils in klassischem Schwarz oder modernem Weiß, erhältlich. Die einfache Bedienung sowie die praktischen Funktionen lassen keine Wünsche offen.

Der 15cm x 9cm x 3,8cm große Ortus 1 bietet in schlankem Design alles, was man von einem Radiowecker erwartet: sechs Sender-Speicherplätze, ein großes Display mit Standby-Funktion, einen einstellbaren Dimmer, eine Eingangsbuchse für Ipod- oder MP3-Wiedergabe sowie die Möglichkeit, die Alarmfunktion auf eine Dauer von 30, 60, 90 oder 120 Minuten einzustellen.

Der etwas größere Ortus 2 (17cm x 10,6cm x 6,4cm) bietet darüber hinaus eine USB-Buchse, mit der Smartphones, Tablets oder ähnliche Geräte aufgeladen werden können. Außerdem können 20 Radiosender gespeichert werden.

Wer zusätzlich zu den Funktionen des Ortus 2 Wert auf ein extragroßes Display legt, das außer der Uhrzeit auch das Datum anzeigt, ist mit dem 19,9cm x 11,8cm x 6,4cm großen Ortus 3 richtig beraten.

Der Ortus 1 ist zum Preis von 89€, der Ortus 2 für 109€ und der Ortus 3 für 129€ erhältlich.


Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter