Startseite » Newsarchiv

Articles in the nicht eingeordnet Category

HiFi Heimkino, Lautsprecher, nicht eingeordnet »

[15 Jun 2009 | 7,239 Views]
Nubert nuBox 101 Kompakter Hochleistungslautsprecher

Kleines, feines nuBöxle für den Schreibtisch

Mit der nuBox 101 präsentiert der schwäbische Lautsprecherhersteller einen preisgünstigen Hochleistungslautsprecher im sehr kompakten Format. Von vorn gesehen gerade mal so groß wie ein Taschenbuch ist das ideale Einsatzgebiet überall dort, wo eine unauffällige, aber klangstarke Beschallung gewünscht ist oder für größere Boxen nicht genügend Platz zur Verfügung steht.

HiFi Heimkino, Medienmöbel, nicht eingeordnet »

[23 Mai 2008 | 5,913 Views]
Hifi-Möbel vom Feinsten fürs Heimkino

Einfach besser Leben und geniessen
Das Unternehmen Living-CE.de bietet hochwertige Hifi-Möbel und TV-Racks, erstklassige Hifi-Systeme samt Zubehör sowie Designer-Accessoires wie Leuchten und Designfeuerstellern an.

nicht eingeordnet »

[15 Feb 2008 | 1,629 Views]

Zur Expert Frühjahrstagung am 17. und 18. Februar in Hannover präsentiert HUMAX sein umfangreiches Produktsortiment an innovativen und benutzerfreundlichen Set-Top-Boxen und LCD-Fernsehern. Besondere Ausstellungshighlights sind der HDTV-Festplattenreceiver iCord HD sowie die neue HUMAX LCD-TV Familie mit integriertem Hybridtuner. Zur Tagung und Ausstellung sind Händler und Hauptlieferanten der Fachhandelskooperation Expert geladen.

HiFi Heimkino, Lautsprecher, nicht eingeordnet »

[12 Dez 2007 | 11,050 Views]
Teufel: Heimkinobeschallung mit 5.1-Kanal-Funklautsprecher

Theater LT 4 Wireless kann 8 Wochen lang Probe gehört werden
Die Anschaffung eines Soundsystems ist bei vielen Musik- und Kinofilmliebhabern mit Strippenziehen verbunden. Gerade der Weg zu den rückwärtigen Lautsprechern ist dabei nicht leicht zu überbrücken: Entweder man führt die Kabel an der Wand entlang oder aber unter dem Teppich – wenn denn einer vorhanden ist – auf direktem Wege zu den Boxen. Auch der Berliner Boxenbauer und Direktvertreiber Teufel hat nun ein 5.1-Kanal-Raumklangsystem vorgestellt, das die hinteren Boxen per Funk anspricht. Die Übertragung erfolgt dabei digital im 2,4-GHz-Bereich. …

nicht eingeordnet »

[27 Aug 2007 | 2,359 Views]
Boston Acoustics „TVee™ Modell Two

Verbesserung des Fernsehklang
Boston Acoustics bringt TV Model Two zur Steigerung des Fernsehvergnügens. Das System besteht aus einem schmalen „Soundbar“ mit eigener Stromversorgung und einem drahtlosen Subwoofer.

HiFi Heimkino, Lautsprecher, nicht eingeordnet »

[24 Jul 2007 | 2,922 Views]
Teufel: Neues Alu-Lautsprecherset Theater LT 5

Black is beautiful
Selten haben neue Teufel-Lautsprechermodelle für so viel Aufsehen gesorgt wie die eleganten Aluminium-Säulen der im vergangenen Jahr vorgestellten Theater LT 6 und LT 7. Teufel bietet nun edle und fantastisch klingende Säulenlautsprecher im Top-Segment an.

nicht eingeordnet »

[18 Apr 2007 | 3,133 Views]
Trivox: Edler Aktivsubwoofer made in Germany

Trivox XSub
Passend zur XS, einem der wohl kleinsten High-End Lautsprecher der Welt, präsentiert Trivox den XSub. Oberste Priorität war eine nahtlose Anbindung an die von Breitbändern bekannte Schnelligkeit. Der XSub ist ein ventilierter Aktivsubwoofer nach dem „Down-Firing Prinzip“.

nicht eingeordnet »

[18 Apr 2007 | 2,264 Views]
Hama verkuppelt den iPod shuffle

Hama stellt gleich vier Geräte vor, die den iPod shuffle 2G von Apple entweder nur mit Strom oder mit Strom und Daten gleichzeitig füttern.

nicht eingeordnet »

[18 Okt 2006 | 3,416 Views]
Boston: Recepter Radio jetzt mit iPod Anschluß

Jetzt mit iPod Anschluß
Das in Deutschland beliebte Boston Recepter Uhrenradio wurde nach gut 2 Jahren überarbeitet und um einen integrierten Aux Eingang erweitert.

nicht eingeordnet »

[28 Aug 2006 | 2,639 Views]
Das neue Mascom CryptoWorks-Modul

Premiere-Receiver für Arena nachrüsten
Sat-Haushalte, die die Fußball-Bundesliga-Übertragungen von Arena empfangen wollen, benötigen einen CryptoWorks-fähigen Digitalreceiver – oder noch einfacher: Einen ganz normalen Digitalreceiver mit Common Interface Schacht. Hier muss dann nur noch das neue CryptoWorks-CI-Modul von Mascom sowie die Smartcard eingesteckt werden – schon kann der TV-Genuss beginnen.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter