Startseite » News » Featured, HiFi Heimkino, LED-TV

Der Philips 5863 gewinnt den 2018 Red Dot Product Design Award

4 September 2018

Mit dem Philips 5863 verbindet sich auf besonders elegante Weise, was zusammengehört: Bild und Ton. Bemerkenswert sind dabei die kompakten Abmessungen des LED-TVs mit Bluetooth-Lautsprecher, der sowohl mit 24-Zoll als auch in einer 32-Zoll-Version auf den Markt kommen wird.

Dank der kompletten Ausstattung, die u.a. ein Tunerpaket inklusive DVB-T2 HD, Smart TV mit Video-on-Demand sowie USB-Recording bietet, ist der 5863 der ideale Fernseher für Schlafzimmer, Küche oder Kinderzimmer, wo er auch als Monitor eine gute Figur macht.

Für sein besonders elegantes Design wurde der Philips 5863 bereits mit dem prestigeträchtigen Red Dot Product Design Award für das Jahr 2018 ausgezeichnet.

Die Red Dot Awards gehören zu den größten und einflussreichsten jährlichen Preisverleihungen für Produktdesign. Die Jury aus spezialisierten Design-Experten testet und begutachtet jährlich über 5.000 eingereichte Produkte aus fast 60 Ländern. Die Kriterien für die Vergabe eines internationalen Red Dot Awards sind Innovation, Qualität, Funktion und ökologische Kompatibilität.

Das ursprüngliche Konzept für den 5863 basierte auf der Idee, eine Soundbase in einen Fernseher zu integrieren. Auf diese Weise wurde eine neue Produktkategorie für Zweiträume wie Küchen oder Schlafzimmer erschaffen.

Bei der Produktentwicklung fokussierte sich Philips TV auf eine Verbesserung der Ton- und Bildqualität gegenüber herkömmlichen Fernsehern. Darüber hinaus stand die Reduzierung der Frontsilhouette des Displays und des Lautsprechers sowie eine Weiterentwicklung des Designs im Pflichtenheft. Die neue chrom- und silberfarbene Halterung verbindet auf elegante Art den Bildschirm mit der Lautsprecherbasis, die mit dem akustisch transparenten Stoff des dänischen Spezialisten Kvadrat bespannt ist.

Der Philips 5863 wird in Größen 24- und 32-Zoll im September bzw. Oktober verfügbar werden.


Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter