Startseite » News » AV-Receiver, Featured, HiFi Heimkino

Denon erweitert AV-Receiver der X-Serie um zwei Modelle: AVR-X3500H und AVR-X4500H

5 September 2018

Denon erweitert mit dem AVR-X3500H und AVR-X4500H seine X-Serie. Sowohl der AVR-X3500H (mit sieben Endstufen) als auch der AVR-X4500H (mit neun Endstufen) sind ab Werk mit Decodern für raumfüllende Audioformate (u.a. Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D) ausgestattet und unterstützen ebenso DTS Virtual:X. Beide smarten Premium-Netzwerk-AV-Receiver kombinieren höchste Verarbeitungsqualität mit modernster Heimkino-Technik – auf Bildebene zählen dazu unter anderem 4K Ultra-HD, HDR, Dolby Vision und HLG. Für kabellosen und zukunftssicheren Musikgenuss sorgen der Support für den neuen Apple AirPlay 2 Standard und Bluetooth sowie das von Denon entwickelte HEOS Multiroom-Streaming-System, um unkompliziert und kabellos andere HEOS Komponenten (u.a. Lautsprecher und Subwoofer) zu integrieren und per App zu steuern. Beide gehorchen aufs Wort: Mithilfe des demnächst auch in Deutschland verfügbaren HEOS Home Entertainment Skill werden beide Modelle auch mit der Alexa-Sprachsteuerung kompatibel sein. Für Vinyl-Freunde wiederum haben die Modelle jeweils einen Phono-Eingang parat. Und mit dem fortschrittlichen Audyssey MultEQ XT sind professionelle Raumakustik-Korrekturen zuhause kein Problem mehr. Über das mitgelieferte Mikrofon wird die Ausgabe der einzelnen Lautsprecher genau analysiert und jeder Kanal optimiert.

Der AVR-X4500H (UVP: 1.499 €) von Denon ist ab September 2018 in den Farben Premium-Silber und Schwarz, der AVR-X3500H (UVP: 899 €) bereits ab August 2018, im autorisierten Fachhandel in der Farbe Schwarz erhältlich.


Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter