Startseite » News » Featured, HiFi Heimkino, Plattenspieler

Technics: Einzigartiges Line-up aus Klassikern und Neuheiten

21 März 2018

Seit der Rückkehr 2014 überzeugt die High-End-Audiolegende Technics wieder mit optisch ansprechenden und technisch hoch innovativen Klangprodukten. Das gleichermaßen hohe Interesse an Produktneuentwicklungen wie dem Stereo-Kompaktsystem SC-C70 als auch an Neuauflagen berühmter Vorgänger wie dem direktgetriebenen Plattenspieler SP-10R und dem entsprechenden kompletten Plattenspielersystem SL-1000R unterstreichen die hohe Qualität des gesamten Line-ups von Technics.

Die neuen Modelle SP-10R und SL-1000R werden Ende April im Fachhandel in Deutschland eingeführt. Die unverbindliche Preisempfehlung wird beim SP-10R bei 8.999 Euro, beim SL-1000R bei 15.999 Euro liegen.

1970 präsentierte Technics mit dem SP-10 den weltweit ersten Plattenspieler mit Direktantrieb, der die SP-10 Serie durch ausgezeichnete Wiedergabequalität und Zuverlässigkeit in Kürze sowohl zur ersten Wahl für Rundfunkanstalten als auch zum Objekt der Begierde für Audiophile in aller Welt werden ließ. Die BBC-Studios in London nutzten den SP-10 zum Abspielen von Vinylplatten und 78rpm-Material. Zudem wurden beim Sender mit dem legendären Plattenspieler ebenfalls Datensätze für Post Production-Projekte auf Band übertragen. Damit gehört der SP-10 zu den herausragenden Plattenspielern der Geschichte und nimmt einen besonderen Teil in der Sendergeschichte der BBC ein.

„Wir sind sehr stolz, mit dem neuen SP-10R fast 50 Jahre nach dem legendären Studio-Vorgänger einen ehrwürdigen Nachfolger auf den Markt zu bringen“, sagt Frank Balzuweit, Business Development Manager bei Technics Europa. „Bereits vor der offiziellen Einführung des SP-10R und des SL1000R sind die Erwartungen an die Modelle enorm und die Nachfrage entsprechend hoch. Wir sind uns sicher, dass wir die hohen Erwartungen erfüllen werden – das konnten wir letztes Jahr bereits mit der Neuauflage des Klassikers SL-1200 beweisen.“

Im Mai 2017 präsentiere Technics mit den neuen Standardmodellen SL-1200GR (silber) und SL-1210GR (schwarz) die Neuauflage des Technics SL-1200 – der Plattenspielerikone, welche für ihre Klangqualität als auch für ihre Vielseitigkeit und Robustheit weltweit verehrt wird. Die beiden Modelle nutzen neue Technologien und erfüllen den für Technics typischen kompromisslosen Anspruch an die Klangqualität. Gleichzeitig bauen die neuen Modelle auf dem Klassiker auf und stehen so ihren Vorgängern im Funktionsumfang in nichts nach.

Technics überzeugt ebenfalls mit neuen Produktkonzepten wie dem Stereo-Kompaktsystem SC-C70, welches sich einer großen Nachfrage erfreut. Die SC-C70 ist ein neu konzipiertes Stereo-Kompaktsystem, das Musik in hochaufgelöster Form auf verschiedensten Wegen abspielen kann. Das Gerät vereint ein exzellentes Audiotechnologiekonzept mit stilvollem Design und trifft so den Nerv der Zeit – eine besondere Stärke von Technics.

Am 9. März 2018 wurden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in München die diesjährigen iF Design Awards verliehen. Die SC-C70 wurde von der Jury in der Kategorie Audio mit dem begehrten Gold Award ausgezeichnet. Die Begründung: „Ein außergewöhnliches Designstück! Die SC-C70 ist klar und übersichtlich gegliedert: ein eleganter Metallwürfel in geradliniger Formsprache mit CD-Cover und drei versenkten Tasten: ein/aus, lauter und leiser. Alle anderen Funktionen wurden auf programmierbare Tasten mit Touchfunktion ausgelagert.“ Zudem erhielten in derselben Kategorie die Plattenspieler SL-1200GR und SL-1210GR einen weiteren Design Award. Der iF Design Award wurde 1953 zur Förderung des Industriedesigns ins Leben gerufen. Er wird jährlich vom International Forum Design GmbH organisiert und hat sich zu einem der angesehensten Designpreise der Welt entwickelt.

„Ob Produktneuauflage oder -neuentwicklung, wir bei Technics sind sicher, dass wir auch in Zukunft mit Produktqualität im High-End Bereich überzeugen werden,“ sagt Balzuweit. „Unser Ziel ist es, mit der Audiomarke sowohl unsere langjährigen Anhänger anzusprechen als auch neue Fans zu gewinnen.“

Tags:

Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter