Startseite » Newsarchiv

Articles tagged with: Denon

HiFi Heimkino, Lautsprecher »

[22 Aug 2017 | 111 Views]
Denon AVR-X3400H: mehr Leistung, mehr Eigenschaften

Denon erweitert seine erfolgreiche X-Serie um den AVR-X3400H. Der neue 7.2-Kanal-AV-Receiver verfügt über die von Denon entwickelte HEOS Multiroom-Streaming-Technologie, um unkompliziert und kabellos andere HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) zu integrieren – und per App zu steuern. Darüber hinaus bietet das leistungsstarke Modell die modernsten Klang- und Bildformate für anspruchsvolle Heimkino-Enthusiasten, darunter Dolby Atmos und DTS:X sowie 4K Ultra HD mit HDR (High Dynamic Range) und Dolby Vision. Hochpräzise Audyssey-Funktionen zwecks Kontrolle der Klangeinstellungen runden das große Unterhaltungspaket ab.

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[15 Jun 2017 | 325 Views]
Denon veredelt die AV-Receiver AVR-X2400H und AVR-X1400H

Denon erweitert seine erfolgreiche X-Serie um den AVR-X2400H und AVR-X1400H. Die neuen AV-Receiver-Modelle sind mit den modernsten Audio-, Video- und Netzwerkfunktionen ausgestattet und ab Juni 2017 in der Farbe Schwarz im Handel erhältlich. Der UVP beträgt jeweils 699 € (AVR-X2400H) bzw. 559 € (AVR-X1400H).

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[3 Mai 2017 | 254 Views]
Denon: Der AVR-X540BT kombiniert Heimkino-Leistung mit Bluetooth-Komfort für Musik-Streaming

Denon präsentiert mit dem AVR-X540BT sein neuestes Receiver-Einstiegsmodell für den Heimkino-Bereich. Der AV-Receiver kombiniert hohe Leistung mit komfortablem Musik-Streaming. Zudem lassen sich zahlreiche Funktionen des AVR-X540BT von jedem Smartphone oder Tablet aus über eine eigene Bluetooth Remote-App bedienen. Der 5.2-Kanal-AV-Receiver setzt auf das Design der führenden Denon X-Serie und vereint Klangtreue mit modernsten Funktionen – darunter HDCP 2.2-Unterstützung zur Wiedergabe von 4K Ultra HD Inhalten.

HiFi Heimkino, Kompaktanlagen »

[1 Mai 2017 | 313 Views]
Denon: D-M41 und D-M41DAB – Neuauflage der M-Serie

Mit dem Mikro-HiFi System D-M41 führt Denon die Evolution der legendären M-Serie ein weiteres Mal fort. Zu den neuesten Verbesserungen zählen u.a. Bluetooth-Konnektivität, eine neu entwickelte diskrete Verstärkerschaltung für einen noch ausgefeilteren Klang und eine neue, ansprechende Optik, die an das Design der HiFi-Spitzenmodelle der Denon NE-Serie erinnert. Moderne Verbindungsmöglichkeiten wie zwei digitale optische Eingänge für den Anschluss eines Fernsehers, PCs, einer Settopbox oder anderer digitaler Quellen, bei der es auf hohe Audioqualität ankommt, sind ebenfalls an Bord. Natürlich spielt die D-M41 auch alle Quellen wie CD und UKW-Radio (UKW/DAB/DAB+ …

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[17 Apr 2017 | 321 Views]
Die Audyssey MultEQ Editor-App von Denon

Denon stellt die neue Audyssey MultEQ Editor-App vor. Diese ermöglicht es – in Kombination mit dem vorhandenen Einmessmikrofon –, die Einstellungen des eigenen Heimkinos noch weiter zu verfeinern und zu individualisieren, um speziell auf den Raum ausgerichteten Surround-Sound zu erhalten. Beste Ergebnisse und hörbare Unterschiede erreicht die App sowohl bei 5.1-Kanal-Setups wie auch bei umfangreichen Dolby Atmos Systemen mit bis zu 11.2-Kanal-Lautsprecher-Konfigurationen.

HiFi Heimkino, Kopfhörer »

[23 Dez 2016 | 605 Views]
Denon stellt mit dem AH-D7200 seinen neuen Referenz-Kopfhörer vor

Denon stellt seinen neuen Referenz Over Ear-Kopfhörer AH-D7200 vor. Dieser wurde speziell für anspruchsvollste audiophile Nutzer entwickelt. Dank der über fünfzigjährigen Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Kopfhörern bringt Denon mit dem neuen Referenzmodell AH-D7200 ein Produkt auf den Markt, bei dem innovative Technologie und sorgfältig ausgewählte Materialien meisterhaft kombiniert wurden, um Nutzern ein unvergleichliches Klangerlebnis zu bieten.

HiFi Heimkino, Verstärker »

[21 Dez 2016 | 727 Views]
Denon erweitert seine New Era HiFi-Serie: PMA-1600NE und DCD-1600NE

Denon kündigt zwei Neuerscheinungen für seine audiophile New Era Serie (NE) an, die Klang mit Studio-Qualität in die eigenen vier Wände bringen. Basierend auf dem Design des Flaggschiff-Vollverstärkers PMA-2500NE und des CD/SACD-Players DCD-2500NE, die Anfang 2016 eingeführt wurden, vereinen die neuen Modelle PMA-1600NE und DCD-1600NE alle Elemente des New Era-Designs von Denon zu einem attraktiven Preis. Ganz gleich ob CDs oder hochauflösende Musik von SACDs oder anderen digitalen Quellen, die neue 1600NE Serie bietet Klangqualität auf höchstem Niveau.

HiFi Heimkino »

[13 Dez 2016 | 451 Views]
JUKE in Multiroom-Produktportfolio von Denon integriert

JUKE, die digitale Entertainment-Plattform von Media Markt und Saturn, ist ab sofort auch im Multiroom-Produktportfolio von Denon integriert. Dazu gehört das kabellose Musiksystem HEOS by Denon, mit dem sich Musik mühelos von überall im Haus steuern lässt. Benötigt werden lediglich ein oder mehrere HEOS Lautsprecher sowie die kostenlose HEOS App. In dieser ist nun auch JUKE integriert und bietet den HEOS Besitzern damit Zugriff auf die über 40 Millionen Songs des Musik-Streamingdienstes.

HiFi Heimkino »

[24 Okt 2016 | 751 Views]
Denon kooperiert mit Amazon

Denon gibt eine Zusammenarbeit mit Amazon bekannt, welche die Integration von Amazon Alexa Voice Service ermöglichen wird. Denon und Amazon werden das kabellose Multiroom-Audiosystem HEOS mit Sprachsteuerungsfunktionen ausstatten; die Verfügbarkeit der neuen Funktionen ist für Frühjahr 2017 geplant. Für Denon ist dies ein nächster logischer Schritt, nachdem das Unternehmen in diesem Jahr bereits unter der Leitung von Robby Kilgore ein eigenes Sprachsteuerungs-Team aufgestellt hat. Innerhalb kurzer Zeit sind dem Team signifikante Fortschritte im Bereich dieser neuen Benutzererfahrungen gelungen.

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[17 Okt 2016 | 880 Views]
Blues Brothers reloaded: X-Series Special Edition von Denon

Darauf haben die Fans der singenden Gauner im Anzug lange warten müssen: Eine neue Blu-ray-Auflage des Kultfilms Blues Brothers zeigt erstmals zusätzliche Szenen in deutscher Synchronfassung. Audiophile Zuschauer dürfen sich außerdem über eine deutsche Dolby Atmos-Tonspur freuen. Bisher lag der Film im Deutschen nur als Kinofasung in 5.1 vor.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter