Startseite » Newsarchiv

Articles tagged with: Denon

Headline, HiFi Heimkino, Lautsprecher »

[13 Nov 2017 | 66 Views]
Denon präsentiert neue Generation seiner Bluetooth-Lautsprecher

Denon legt seine Bluetooth-Lautsprecher der Envaya Serie neu auf. Die kleinen, aber kraftvollen Lautsprecher richten sich an Musikliebhaber, die ihre Playlist jederzeit und allerorts in bester Soundqualität hören möchten. Die hochwertig verarbeitete Kollektion besteht erstmals aus drei Modellen: Envaya, Envaya Mini und Envaya Pocket. Trotz ihrer vergleichsweise geringen Größe liefern die staub- und wasserdichten* Lautsprecher einen für diese Kategorie besonders klaren, basskräftigen und räumlichen Klang. Akkulaufzeiten von bis zu 13 Stunden und eine eingebaute Siri-Unterstützung bieten zusätzlichen Bedienungskomfort. Außerdem lassen sich zwei beliebige Modelle der Envaya Reihe zu einem perfekten …

HiFi Heimkino, Verstärker »

[6 Nov 2017 | 105 Views]
Denon stellt den HEOS Super Link vor

Denon präsentiert mit dem HEOS Super Link einen vernetzten Multiroom-Vorverstärker, der den bereits erhältlichen HEOS Link auf die Profi-Ebene führt. Mit seinem hohen Leistungsumfang und kompakten Gehäuse, das für Rackmontage ab Werk geeignet ist, unterstützt der HEOS Super Link unter anderem vier unabhängige Hörzonen. Mit diesem neuesten Modell der HEOS Serie spricht Denon vor allem Anbieter im Bereich professionelle Smart Home-Anwendungen und Customer Installations an.

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[11 Okt 2017 | 193 Views]
Denon integriert Amazon Music in sein HEOS Multiroom-System

Denon gibt die Integration von Amazon Music in sein HEOS Multiroom-Musiksystem für Deutschland bekannt. Damit haben HEOS Besitzer über die kostenlose HEOS App ab sofort Zugriff auf die Musik-Streamingdienste Prime Music und Amazon Music Unlimited. Zum umfangreichen Portfolio der mit HEOS ausgestatteten Geräte gehören die HEOS Serie, darunter u. a. kabellose Lautsprecher, Soundbars und Subwoofer sowie die aktuellen AV-Receiver-Modelle der X-Serie von Denon.

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[4 Okt 2017 | 208 Views]
Denon präsentiert AVR-X4400H und AVR-X6400H mit einmaligem 3D-Audio-Paket

Denon holt mit zwei neuen AV-Receivern die gesamte Bandbreite an 3D-Sound direkt ins Wohnzimmer: Sowohl der AVR-X4400H (mit neun Endstufen) als auch der AVR-X6400H (mit elf Endstufen) – beide Made in Japan – sind zum ersten Mal ab Werk bereits mit Decodern für die raumfüllenden Audioformate Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D ausgestattet. Beide Premium-Netzwerk-AV-Receiver kombinieren höchste Verarbeitungsqualität mit modernster Heimkino-Technik – auf Bildebene zählen dazu unter anderem 4K Ultra-HD, HDR, Dolby Vision und HLG. Ebenfalls mit an Bord ist die von Denon entwickelte HEOS Multiroom-Streaming-Technologie, um unkompliziert und kabellos andere …

CD, HiFi Heimkino, Verstärker »

[25 Sep 2017 | 88 Views]
Denon Design Serie wird erweitert: PMA-60, PMA-30 und DCD-100

Denon erweitert seine Design Serie um drei Modelle: Der Verstärker PMA-60 baut auf dem Erfolg des PMA-50 auf, welchen er ersetzt, während der PMA-30 das neue Einstiegsmodell der Serie darstellt. Der CD-Player DCD-100 wurde als perfekter Partner für den bereits erhältlichen Netzwerk-Stereo-Receiver DRA-100 entworfen.

HiFi Heimkino, Lautsprecher »

[22 Aug 2017 | 191 Views]
Denon AVR-X3400H: mehr Leistung, mehr Eigenschaften

Denon erweitert seine erfolgreiche X-Serie um den AVR-X3400H. Der neue 7.2-Kanal-AV-Receiver verfügt über die von Denon entwickelte HEOS Multiroom-Streaming-Technologie, um unkompliziert und kabellos andere HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) zu integrieren – und per App zu steuern. Darüber hinaus bietet das leistungsstarke Modell die modernsten Klang- und Bildformate für anspruchsvolle Heimkino-Enthusiasten, darunter Dolby Atmos und DTS:X sowie 4K Ultra HD mit HDR (High Dynamic Range) und Dolby Vision. Hochpräzise Audyssey-Funktionen zwecks Kontrolle der Klangeinstellungen runden das große Unterhaltungspaket ab.

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[15 Jun 2017 | 416 Views]
Denon veredelt die AV-Receiver AVR-X2400H und AVR-X1400H

Denon erweitert seine erfolgreiche X-Serie um den AVR-X2400H und AVR-X1400H. Die neuen AV-Receiver-Modelle sind mit den modernsten Audio-, Video- und Netzwerkfunktionen ausgestattet und ab Juni 2017 in der Farbe Schwarz im Handel erhältlich. Der UVP beträgt jeweils 699 € (AVR-X2400H) bzw. 559 € (AVR-X1400H).

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[3 Mai 2017 | 298 Views]
Denon: Der AVR-X540BT kombiniert Heimkino-Leistung mit Bluetooth-Komfort für Musik-Streaming

Denon präsentiert mit dem AVR-X540BT sein neuestes Receiver-Einstiegsmodell für den Heimkino-Bereich. Der AV-Receiver kombiniert hohe Leistung mit komfortablem Musik-Streaming. Zudem lassen sich zahlreiche Funktionen des AVR-X540BT von jedem Smartphone oder Tablet aus über eine eigene Bluetooth Remote-App bedienen. Der 5.2-Kanal-AV-Receiver setzt auf das Design der führenden Denon X-Serie und vereint Klangtreue mit modernsten Funktionen – darunter HDCP 2.2-Unterstützung zur Wiedergabe von 4K Ultra HD Inhalten.

HiFi Heimkino, Kompaktanlagen »

[1 Mai 2017 | 378 Views]
Denon: D-M41 und D-M41DAB – Neuauflage der M-Serie

Mit dem Mikro-HiFi System D-M41 führt Denon die Evolution der legendären M-Serie ein weiteres Mal fort. Zu den neuesten Verbesserungen zählen u.a. Bluetooth-Konnektivität, eine neu entwickelte diskrete Verstärkerschaltung für einen noch ausgefeilteren Klang und eine neue, ansprechende Optik, die an das Design der HiFi-Spitzenmodelle der Denon NE-Serie erinnert. Moderne Verbindungsmöglichkeiten wie zwei digitale optische Eingänge für den Anschluss eines Fernsehers, PCs, einer Settopbox oder anderer digitaler Quellen, bei der es auf hohe Audioqualität ankommt, sind ebenfalls an Bord. Natürlich spielt die D-M41 auch alle Quellen wie CD und UKW-Radio (UKW/DAB/DAB+ …

AV-Receiver, HiFi Heimkino »

[17 Apr 2017 | 399 Views]
Die Audyssey MultEQ Editor-App von Denon

Denon stellt die neue Audyssey MultEQ Editor-App vor. Diese ermöglicht es – in Kombination mit dem vorhandenen Einmessmikrofon –, die Einstellungen des eigenen Heimkinos noch weiter zu verfeinern und zu individualisieren, um speziell auf den Raum ausgerichteten Surround-Sound zu erhalten. Beste Ergebnisse und hörbare Unterschiede erreicht die App sowohl bei 5.1-Kanal-Setups wie auch bei umfangreichen Dolby Atmos Systemen mit bis zu 11.2-Kanal-Lautsprecher-Konfigurationen.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter