Startseite » News » Featured, HiFi Heimkino, Lautsprecher

Quadral Platinum+ Lautsprecherserie mit Aurum-Highend-Genen

6 Oktober 2017

Im stark nachgefragten Segment der Premiumklasse setzt Quadrals Lautsprecher-Serie Platinum+ die Messlatte ein Stück höher. Ausgerüstet mit der Aurum-erprobten Altima-Membrane und dem Druckkammer-Reflexsystem im Bass, verfügt die Platinum+ Serie über herausragende Aurum-Gene. Zwei leistungsstarke Standlautsprecher, beide nach dem 3-Wege-Druckkammer-/Bassreflex-Prinzip arbeitend, stellen die Speerspitze dar: Die Platinum+ nine, die Frequenzen von 23 Hz bis 48 kHz wiedergeben kann, und die etwas kleinere Platinum+ seven, deren Frequenzgang von 27 Hz bis 48 kHz reicht.
Auch der Kompaktlautsprecher Platinum+ two spielt ebenso wie der Centerlautsprecher Platinum+ one bis auf 48 kHz hoch. Das ist der Verdienst des überlegenden RiCom-Hochtöners, der als Ringstrahler mit Waveguide ausgeführt ist. Mit feinster Auflösung und breitem Abstrahlverhalten sorgt er für eine erstklassige Wiedergabe von Audio-Dateien in High Resolution, die aktuell gerade bei sehr anspruchsvollen Musikliebhabern als das Wiedergabemedium schlechthin gelten.

Bei der Entwicklung und Verwirklichung der Platinum+ Lautsprecher-Serie wurde auf jede Einzelheit geachtet. Dank der D’Appolito-Anordnung der Chassis auf der Schallwand der Standboxen Platinum+ nine und Platinum+ seven konnte eine grandiose Dynamik sowie eine tiefe Trennfrequenz mit sanft einsetzenden Filtern für einen optimierten Phasengang umgesetzt werden. Gerade die Platinum+ nine sticht überdies durch ihren nachdrücklichen Bassbereich heraus. Hier wurden gleich zwei im Durchmesser 210 mm messende Basstreiber verbaut. Bei der Platinum+ seven ist ebenfalls eine Doppelbass-Bestückung zu finden, hier handelt es sich um zwei 180 mm Basschassis. Ein 155-mm-Tiefmitteltöner bedient in der Platinum+ two die mittleren und tiefen Frequenzen, im Center-Lautsprecher arbeiten zwei 135-mm-Chassis im Mittel- und Tieftonbereich.

Die Platinum+ Lautsprecher glänzen im Stereo- und im Surroundeinsatz. Damit man auf einfachem Wege in den Genuss eines Surround-Mehrkanal-Setups kommen kann, ist der Platinum+ one Centerlautsprecher äußerst kompakt gehalten und findet daher auch auf beengtem Raum problemlos Platz. Dabei braucht sich der Platinum+ one ebenso wie die anderen „Familienmitglieder“ nicht zu verstecken: Die neue, edle Optik kommt in beiden lieferbaren Farbvarianten bestens zur Geltung.

Darüber hinaus finden sich stabile, einstellbare Spike-Füße mit abnehmbarem Silikonschutz für kratzempfindliche Böden im Lieferumfang. Besonders leichtgängige und hochwertige Lautsprecherkabel-Terminals sowie ein per Wahlschalter anpassbarer Hochtonbereich sind weitere Merkmale der Platinum+ Baureihe.

Die Platinum+ ist in Schwarz Hochglanz oder Weiß seidenmatt ab Mitte Oktober im Fachhandel erhältlich. Die Platinum+ five als kleinster Standlautsprecher wird die Serie gegen Anfang 2018 komplettieren.

Tags:

Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter