Jump to content
HiFi Heimkino Forum
don camillo

Gibt es für Dich Klangunterschiede bei Kabeln?


Recommended Posts

Soweit ich das gelesen habe hat XLO hier Reinkupfer eingesetzt ;)

 

Soweit ich das gesehen habe, hast du recht! ;)

 

Gute Entscheidung, guter Kauf. Congratulation. :Applause:

 

Ich bin davon ausgegangen das die pure copper alle blau ummantelt sind.

 

War falsche Annahme meinerseits weil das nur die amerikanische Version hat.

 

na denn- auf das neue Kabel, möge es deine Ohren zum glühen bringen

 

:prost2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich das gesehen habe, hast du recht! ;)

 

Gute Entscheidung, guter Kauf. Congratulation. :Applause:

 

Ich bin davon ausgegangen das die pure copper alle blau ummantelt sind.

 

War falsche Annahme meinerseits weil das nur die amerikanische Version hat.

 

na denn- auf das neue Kabel, möge es deine Ohren zum glühen bringen

 

:prost2:

 

 

Danke, bisher bin ich sehr zufrieden :prost2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hast du denn für einen Netzfilter vor deiner AC/DC Verbindung und was für eine Leiste?

 

:Cuppa::Peace:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja für jeden Unsinn zu haben, allerdings muss dieser sich tatsächlich als sinnvoll erweisen.

In keinem!!! meiner Versuche konnte das Material der Netzststrippe sicher zugeordnet werden.

Die verwendeten Anlagen, bei denen es angeblich deutlich hörbar ist, waren von sehr zweifelhafter Qualität und/oder es waren Mickey-Maus Räumleins,in denen es stattfand.

However - wir können es ja beim WS3 ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann sein, ich hab da nicht so die Erfahrungen mit Silberkabeln (nur immer gelesen, das Silber kühler oder heller klingen soll, deswegen bin ich vorsichtshalber auf Kupfer gegangen), aber besser wie das 08/15-Kabel ist das XLO auf jeden Fall und das ist schon mal ein Fortschritt ;)

 

Den Vergleich beim WS3 können wir gerne machen, so ein Stromkabel ist ja schnell umgesteckt, von daher der Aufwand nicht so groß :prost2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann sein, ich hab da nicht so die Erfahrungen mit Silberkabeln (nur immer gelesen, das Silber kühler oder heller klingen soll, deswegen bin ich vorsichtshalber auf Kupfer gegangen), aber besser wie das 08/15-Kabel ist das XLO auf jeden Fall und das ist schon mal ein Fortschritt ;)

 

Den Vergleich beim WS3 können wir gerne machen, so ein Stromkabel ist ja schnell umgesteckt, von daher der Aufwand nicht so groß :prost2:

Tobias, ich denke es sind verschiedene Punkte! Das ein billiges Schundkabel merkwürdig klingt ist kein Thema. Das aber ein Silbernetzkabel anders klingt wie ein gut gemachtes Kupferkabel konnte ich nicht nachvollziehen. Dazu kommt noch, dass einige der Super Duppi Kabel kein VDE Zeichen tragen und damit elektrisch bedenklich sind...

Ich warne ausdrücklich vor dem Einsatz nicht VDE abgenommener Kabel, der Versicherungsschutz z.B. im Brandfall oder bei Personenschäden ist dahin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tobias, ich denke es sind verschiedene Punkte! Das ein billiges Schundkabel merkwürdig klingt ist kein Thema. Das aber ein Silbernetzkabel anders klingt wie ein gut gemachtes Kupferkabel konnte ich nicht nachvollziehen. Dazu kommt noch, dass einige der Super Duppi Kabel kein VDE Zeichen tragen und damit elektrisch bedenklich sind...

Ich warne ausdrücklich vor dem Einsatz nicht VDE abgenommener Kabel, der Versicherungsschutz z.B. im Brandfall oder bei Personenschäden ist dahin.

 

Da is scho was dran was der :alter_mann: hier schreibt, also das mit der Versicherung und manchen sauteuren Kabeln stimmt 100 pro

 

Aber- wenn ich meine unbedarfte bescheidene Meinung mal hier kundtun darf, weil ich mich nun schon länger und ausgiebig

 

mit diesem Thema beschäftige, würde ich sagen das der Unterschied zwischen zwei komplett verschiedenen Materialien

 

mit Sicherheit nicht in kurzer Zeit zum Tragen kommt, es kann durchaus sein das man einen Unterschied erst Stunden später oder

 

sogar erst am nächsten Tag hört, wobei dann die Skeptiker sicher auch da wieder ein Gegenargument haben und teilweise auch

 

damit recht haben denn der Strom kommt aus der Steckdose und da hat man schon wieder das nächste schwache Glied,

 

dann kommt die Stromleitung bis zum Verteilerkasten und spätestens da- am Verteilerkasten muss man anfangen um am Ende

 

dieses hohe Ziel auch erreichen zu können

 

und wohin das dann führt, das weiß jeder hier denn dann kommen erst einmal noch die Zusatzgeräte für sauberen Strom etc.pp.

 

welche da ja auch zwingend dazu gehören

 

nach meinen eigenen Erfahrungen diesbezüglich geht das sowieso nur mit einem linearen Signal und dem richtigen Medium

 

ich konnte das zudem auch nur mit einer ganz bestimmten Musik und Musikstück feststellen das es da tatsächlich Unterschiede gibt

 

bei den meisten Musikstücken ist und bleibt es eine Illusion zu glauben das man das hört ob ein AC/DC Kabel aus Reinsilber oder Kupfer besteht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll bei einem Workshop schon anderes rauskommen :Silly:

Du hast Recht. Es waren 14 nette Leute da, die Spass am Musikhören hatten. Was soll man da erwarten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll bei einem Workshop schon anderes rauskommen :Silly:

 

Andi, reschpeckt.

Auf einmal issa wieda da, da Andi...

 

Auf Dich ist Verlaß. :rolleyes:

 

Jung, Du kennst meine Meinung zu dieser Haltung. Deine Entscheidung zu diesem Thema respektiere ich.

Du warst leider nicht dabei. Ich hätte gerne Dein Resultat beobachtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf einmal issa wieda da, da Andi...

Hi Chris

 

ne, ich bin quasi immer da, ich schreib nur kaum noch. Lesen reicht mir meistens....

 

Deine Entscheidung zu diesem Thema respektiere ich.

 

Das ist aber keine Entscheidung, sondern eine Erkenntnis (für mich). Das ist (wenigstens für mich) was anderes.

 

 

Ich wollte eigentlich nur soweit dazu anmerken, daß dieses "Ergebnis" aus dem Workshop, daß es Kabelklang gäbe, kein echtes Ergebnis ist. Ich sehe das als eine Bestätigung von Erwartungen.

Wenn sich 14 Leute treffen, die alle mehr oder minder von Kabelklang überzeugt sind und beim Workshop Kabel testen, was bitte soll denn anderes rauskommen?? Das ist alles, mehr nicht.

 

 

Gruß Andi

 

 

PS: heißt das im Umkehrschluß, wenn man nicht dabei war, darf man sich nicht äußern? Dann frage ich mich, warum man das Ergebnis ins Forum stellt, wenn doch alle die dabei waren, das Ergebnis sowieso kennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß jemand einen klanglichen Unterschied zwischen dem der Z Serie von Monster Cable und dem Powerline von Monster? :Thinking: Für eine Antwort wäre ich dankbar. :prost2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×