Jump to content
HiFi Heimkino Forum

Etwas Unterstützung

h_reith
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Wer hätte gadacht, dass der TT ausgerechnet da am ausgeglichensten ist?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Recommended Comments

2x Peerless SLS 10, einer auf jeder Seite von der Kiste. Aktiv entzerrt läuft der linear bis 20Hz. Im Raum habe ich auch bei 10Hz noch keinen nennenswerten Abfall. Jedes Chassis hat seinen eigenen Amp, welchen kannst du dir sicher denken. Das Teil ist gut und sehr preiswert, ich bin zufrieden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

keine Passivmembran - geschlossen. Das lässt sich gut berechnen, prima kompensieren und alles was sich bewegt bleibt unter Kontrolle. Bei 45Hz müssten etwa 106dB lin und 112dB max. drin sein. Selbst bei 20Hz sind es noch max. etwa 100dB - das habe ich noch nie gebraucht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

es kommt drauf an, was man draus macht.

Bei einer normalen, unentzerrten Box mag er eventuell so klingen - das habe ich nicht probiert. Mit Entzerrung kann man den Klangeindruck doch sehr stark verändern. Darum war es mir bei der Auswahl wichtig, dass er relativ wenig Klirr hat, genug Hub kann und keine zu schwere Membran hat. Naja, und 2 Chassies gegenüber haben bezüglich Präzision auch ihre Vorteile.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
×